Mi. 06. November 2019 um 15:03

Xiaomi Mi Note 10 mit 108-MP-Monster-Kamera offiziell vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Gestern haben wir noch die vermutete Triple-Kamera das Samsung Galaxy S11 in Augenschein genommen. Samsung stellte nämlich vor einiger Zeit einen echten Mega-Sensor mit 108 MP vor. Dieser kommt nun im heute vorgestellten Xiaomi Mi Note 10 zum Einsatz, dass endlich auch für den europäischen Markt zur Verfügung stehen wird (in China ist es ja bereits länger bekannt). Aber hier macht Xiaomi noch nicht halt: Man verbaut nämlich eine Penta-Kamera, also ganze fünf Linsen für Hobby-Fotografen im Gerät. Aber kann die andere Hardware auch überzeugen?

Xiaomi Mi Note 10 mit Snapdragon 730G und einer Ultra-Penta-Kamera

Während sich die Kamera als absolutes High-End-Highlight liest, so sieht es bei den Innereien des Chipsatzes nicht ganz so extrem aus. Hier wird ein Snapdragon 730G verwendet, der 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher  zur Seite gestellt bekommt. Das liest sich durchaus ordentlich, ist allerdings nicht in der Oberklasse anzusiedeln, sondern findet sich eher in der Mittelklasse wieder, was vor allem für den Prozessor gilt. Das allerdings riesige 6.47 Zoll Display mit AMOLED-Technologie und FullHD-Auflösung ist schon beeindruckend. Kann auch auf FullHD+ als Auflösung zurückgreifen. Für eine extreme Laufzeit dürfte der über 5’200 mAh grosse Akku sorgen. Das Xiaomi Mi Note 10 Pro hat zudem 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher. Der Rest bleibt identisch.

 

Als Herzstück gilt allerdings die Penta-Kamera. Sie setzt auf einen Hauptsensor von Samsung mit 108 MP in der Auflösung und ist damit laut Hersteller die erste Smartphone-Kamera in einem Fünf-Linsen-System mit 108 MP. Zudem gibt es noch zwei Teleobjektive mit jeweils 12 (2x Zoom) und 5 MP (5x Zoom). Der vierte Sensor ist ein Ultra-Weitwinkel-Objektiv mit 20 MP und zum Schluss kommt noch ein 2 MP Macro-Sensor obendrauf. Auch die Selfie-Kamera löst mit 32 MP sehr hoch auf. Besonders interessant dürfte hier auch der 4K-Modus für Weitwinkel-Videos sein.

 

Beim Design setzt man auf altbekannte Muster: Das Display ist dank der AMOLED-Technologie mit abgerundeten Rändern ausgestattet. Die Penta-Kamera sitzt auf der Rückseite links oben in der Ecke und ist senkrecht angeordnet.


Xiaomi Mi Note 10 Titel
Das neue Xiaomi Mi Note 10 mit 108 MP Penta-Kamera. (Bild: Xiaomi)

Xiaomi Mi Note 10 Release am 11. November 2019

Im deutschsprachigen Raum erscheint das Xiaomi Mi Note 10 bereits am 11. November 2019. Die Pre-Order-Phase ist bereits gestartet. Händler wie Saturn, Media Markt, die Deutsche Telekom oder auch Amazon.de bieten das Smartphones jeweils an. Der Preis wird mit einer UVP von 549 Euro angegeben. Die Pro-Version des Xiaomi Mi Note 10 kostet hingegen mit 649 Euro rund 100 Euro mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen