Di. 09. April 2019 um 7:01

WhatsApp nicht 1. Platz der Android App Charts in Deutschland

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Im März 2019 ist ein bisher eher unbekanntes Casual-Game auf dem ersten Platz der Download-Charts für Googles mobiles Betriebssystem Android gelandet. Mit knapp 1.8 Millionen Downloads ist Grass Cut als kniffliges Rasenmäher-Spiel auf den ersten Platz geklettert. Damit hat Grass Cut den omnipräsenten Messenger WhatsApp, der zu Facebook gehört, aud den zweiten Rang verdrängt. Deutlich sogar, mit über 20’000 Downloads. Danach folgt der erstplatzierte im Januar und Feburar: Color Bump 3D.


Die Top 10 Android-Apps in Deutschland | statista
Die Top 10 Android-Apps in Deutschland | Statista

Auch Platz sieben der letzmonatigen Download-Charts geht an Marc Zuckerbergs Facebook-Konzern mit dem hauseigenen Messenger. Das wird sich wohl ändern, wenn die drei Chat- und Datei-Plattformen Instagram, WhatsApp und Facebook Messenger in Zukunft zusammengelegt werden.

Interessant ist zu beobachten, dass vornehmlich kostenlose Spiele für Zwischendurch die Downloads anführen. Zusammen mit YouTube Music, eBay Kleinanzeigen und der Gutschein-App von McDonald’s Deutschland macht das einen Gesamteindruck rund um Unterhaltung und Schnäppchen.

Grass Cut
Preis: Kostenlos+
WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos
Color Bump 3D
Preis: Kostenlos+
eBay Kleinanzeigen
Preis: Kostenlos
Pick Me Up™
Preis: Kostenlos+
Buddy Toss
Preis: Kostenlos+
Messenger
Preis: Kostenlos+
Paint Pop 3D
Preis: Kostenlos+
McDonald’s Deutschland
Preis: Kostenlos

 

 

Quelle: Priori Data via Statista

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen