Fr. 08. November 2019 um 13:24

Samsung Galaxy S11: Kommt das riesige Batterie-Upgrade?

von Marcel Laser0 Kommentare

Die Samsung Galaxy S Series gehört zu den erfolgreichsten Smartphones der Welt. Hervorragende Displays, schnelle Prozessoren und super Kameras waren so bisher das, was die Geräte auszeichnete. Die Akkus hingegen waren der Konkurrenz aber meistens unterlegen. Das könnte sich mit den neuen Samsung Galaxy S11 Modellen ändern, denn Informationen zum Galaxy S11e zeigen eine drastisch erhöhte Batteriekapazität.

Samsung Galaxy S11: Leak deutet auf riesige Batteriekapazitäten hin

Ausschlaggebend für den Leak ist eine Zertifizierung einer Samsung-Batterie, die anscheinend dem Galaxy S11e zuzurechnen ist. Der Vorgänger, das Galaxy S10e hatte bisher die schwächste Batterie mit 3’100 mAh aus der Serie. Das neue Modell könnte demnach eine Batterie mit deutlich höheren 4’000 mAh bekommen. Das wäre nicht nur ein riesiges Upgrade in diesem Fall, es würde auch die Laufleistung drastisch erhöhen. Doch der Leak gibt noch wesentlich mehr hinweise.

 

Denn wie bereits erwähnt, war der Vorgänger das Modell mit der kleinsten Batterie. Sollte also das kleinste Samsung Galaxy S11 die 4’000 mAh bekommen, könnten die anderen Smartphones von Samsung ebenfalls ein dickes Upgrade erhalten. Hier geht man derzeit davon aus, dass das Samsung Galaxy S11 Plus (oder auch Galaxy S11+) eine Kapazität von rund 5’000 mAh mitbringen könnte. Das wäre natürlich ebenfalls ein ordentlicher Sprung und würde in etwa in Konkurrenz mit Huawei und seinen grossen Geräten gehen.

 

Damit hätten wir auf ganzer Linie eine deutlich verbesserte Laufzeit für die Flaggschiffe von Samsung. Ob es natürlich so kommt steht immer noch auf einem anderen Blatt. Es handelt sich hier um unbestätigte Gerüchte, auch wenn die Zertifizierung der Batterie darauf hinweisen mag. Ganz eindeutig ist die Sache hier noch nicht. Wir sind gespannt, was Samsung dann zum MWC 2020 in Barcelona vorstellen wird.


 

 

Quelle: GalaxyClub

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen