Fr. 06. Januar 2017 um 21:09

OnePlus 3T nun auch in Gold verfügbar

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Gute Nachrichten für all diejenigen, die zwar mit dem OnePlus 3T liebäugeln, bisher aber die Farbe nicht mochten: Das chinesische Highend-Smartphone ist nun in einer zweiten Farbvariante erhältlich.

OnePlus 3T ab sofort auch in Soft Gold erhältlich

Soft Gold heisst die Farbe und sie sieht aus, wie sie heisst. Ein sanftes Gold, kein “Dubai Gold”. Zwar hört man vor allem unter Nerds immer wieder, wie grauenhaft goldene Smartphones doch aussehen, doch verkauft sich gerade diese Farbe bei den meisten Herstellern doch sehr gut. Andernfalls wäre sie wohl nicht flächendeckend im Sortiment aller Smartphone-Firmen.

Bisher war das 3T lediglich in Gun Metal erhältlich, einem metallischen Grauton. Die Community wünschte sich dringend noch andere Farben und wurden nun belohnt.

OnePlus 3T: Absolute Top-Hardware

Wie schon das OnePlus One vor zwei Jahren kann das OnePlus 3T als Highend-Gerät viele andere Mitbewerber in den Schatten stellen. Snapdragon 821, 6 GB RAM, 16 Megapixel starke Hauptkamera und ein Akku, der sehr schnell auflädt und dann auch noch den ganzen Tag über ausreicht brachten dem Dual-SIM-Gerät Top-Bewertungen ein. Der Preis stieg zwar von 300 Franken, die das OnePlus One gekostet hatte, auf 429 Euro für die günstigste Variante an, allerdings ist dies immer noch recht günstig im Vergleich zu den Big Playern und mittlerweile auch zur chinesischen Konkurrenz Huawei. Das Gerät ist in Gun Metal in den Speicherversionen 64 GB und 128 GB erhältlich, in Soft Gold derzeit nur in der kleineren Version. Ob dies noch geändert wird, ist nicht sicher.

OnePlus 3T beliebter als OnePlus 2?

Mit dem OnePlus 3T knüpft das chinesische Unternehmen an den Erfolg des Überraschungssmartphones von 2014 an. Das OnePlus 2 erreichte nicht denselben Erfolg wie das Anfangs ebenfalls nur über Einladungssystem bestellbare OnePlus One. Das OnePlus 2 hatte unter anderem mit dem Snapdragon 810 zu kämpfen und verfügte weder über Quick Charge, noch über NFC. Dies hat sich beim 3T nun geändert und hat alle Chancen, beliebter zu werden als das OnePlus 2 – trotz des höheren Preises.


OnePlus 3T
Jetzt auch in Soft Gold: Das OnePlus 3T

Quelle: OnePlus (englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen