Mo. 06. März 2017 um 11:58

LG bringt Android 7 für G4 und V10

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Das LG G4 und das V10 mögen keine topaktuellen Smartphones mehr sein, im 2015 waren sie aber unter den Topmodellen des Jahres zu finden. Trotzdem hielt LG seine Kundschaft über eine lange Zeit hin, was etwaige Updates auf Android 7.0 Nougat angeht. Nun äusserte sich das Unternehmen positiv darüber: Die beiden Geräte werden definitiv aktualisiert werden.

LG liess Kundschaft für lange Zeit im Ungewissen

Es wäre ja schon ein wenig skandalös gewesen, hätte man den beiden kaum zwei Jahre alten Geräten das Update verweigert. Im Frühling 2015 kam das LG G4 auf den Markt, das V10 kurze Zeit darauf im Sommer. Beide Smartphones konnten mit guter Leistung und tollen Kameras punkten und erfreuten sich doch ordentlicher Beliebtheit in Europa. Dennoch galt es als ungewiss, wenn nicht sogar unwahrscheinlich, dass eine Aktualisierung auf die neueste Android-Version stattfindet – was eine grosse Protestwelle der Kundschaft zur Folge hatte. Am letzten Samstag bestätigte LG aber nun gegenüber der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap News, dass das Update kommen werde.

Zeitpunkt des Updates und Modus Operandi noch unklar

Wann genau das Update erfolgen wird, ist noch unklar. Genauso wenig wissen wir derzeit, ob Android Nougat drahtlos Over the Air und automatisch oder nur manuell erhältlich sein wird. Hierzu werden wir wohl noch ein wenig abwarten müssen. Wir halten euch auf dem Laufenden und sind über Hinweise dankbar, wenn ihr das Update schon bekommen habt. Dass sich der Lebenszyklus der Smartphones damit für einige Geräte nochmals verlängert, ist sehr zu begrüssen, schliesslich handelt es sich nach wie vor um gute Devices.


LG G4
Wird ein Update auf Android 7.0 Nougat bekommen: Das LG G4

Quelle: Yanhop News (englisch) via Phone Arena (englisch) via Areamobile

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen