Di. 22. September 2020 um 9:18

Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Der Preis könnte für Google zum Problem werden

von Marcel Laser0 Kommentare

Es dauert nicht mehr lange, dann wird auch Google sein neues Flaggschiff für 2020 präsentieren und wir haben es dieses Mal mit einer kleinen Überraschung zu tun. Sollten alle bisherigen Gerüchte stimmen, dann haben wir es nicht einmal mit einem echten Flaggschiff, sondern einem Smartphone der oberen Mittelklasse zu tun. Nun sind im Internet auch die Preise aufgetaucht, die zumindest ein solches Vorhaben erahnen lassen.

Google Pixel 5: Neue Mitteklasse für über 600 Euro?

Der Leaker Nils Ahrensmeier (über TechnikNews) hat Preise eines Shops zugespielt bekommen, der die neuen Google-Handys bereits listet. Ungewöhnlich ist das nicht, denn die Vorstellung wird laut Google offiziell am 30. September abgehalten und so ist ein Leak der Preise durchaus im Bereich des Möglichen. So soll das Google Pixel 5 stolze 629 Euro kosten und das Pixel 4a 5G bei 499 Euro liegen. Wer nun beim Pixel 5 überraschend aufhorcht, den müssen wir leider wieder ein wenig auf den Boden zurückholen. Sollten die Gerüchte stimmen, zahlt ihr hier nicht den Preis für ein High-End-Smartphone.

Das Pixel 5 wird in diesem Jahr nur in einer Version erscheinen und soll von einem Snapdragon 765G angetrieben werden. Damit wird 5G von Haus aus unterstützt. Doch wird es in dieser Form für das Pixel 5 nicht einfach, denn das stark ausgestattete OnePlus Nord kommt ebenfalls mit Snapdragon 765G und kostet mit 128 GB internem Speicher und 8 GB RAM mittlerweile unter 400 Euro. Ob Fans für das Pixel mit identischer Hardware und deutlich kleinerem Display satte 230 Euro Aufpreis zahlen wollen, bleibt erst einmal abzuwarten. Die Konkurrenz steht auf den ersten Blick preislich einfach besser da.


Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G Teaser
Das Pixel 4a 5G und das kommende Pixel 5 im Seitenprofil. Am 30. September werden beide Geräte vorgestellt. (Bild: Google)

Am 30. September wissen wir allerdings mehr. Auch das Pixel 4a 5G wird dann endlich offiziell vorgestellt. Ob auch noch weitere Geräte, wie Kopfhörer oder andere Gadgets vorgestellt werden, müssen wir erst einmal abwarten. Auch ob die Preise so stimmen, bleibt erst einmal ein Geheimnis. Lange warten müssen wir aber nicht mehr. Wir sind gespannt, was uns dann zur offiziellen Vorstellung erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen