Mo. 16. Dezember 2019 um 8:53

Axon 10s Pro: ZTE-Flaggschiff mit Snapdragon 865 bestätigt

von Marcel Laser0 Kommentare

Zuletzt stellte ZTE mit dem Axon 10 Pro im Februar 2019 ein neues High-End-Smartphone der Reihe vor. Im kommenden Jahr 2020 geht es hier aber nun wieder weiter und der Nachfolger steht in den “Startlöchern”. Das ZTE Axon 10s Pro soll im Laufe 2020 auf den Markt kommen und wird wieder einiges an starken Spezifikationen mitbringen. Auch der Preis könnte wieder vergleichsweise niedrig ausfallen.

ZTE Axon 10s Pro mit Snapdragon 865, 5G und wenig Design-Änderungen

Im chinesischen Social Network Weibo, dem Twitter ähnlichen Pendant, hat ZTE sein Axon 10s Pro schon einmal vorsorglich der Öffentlichkeit präsentiert. Unter anderem zeigte der Hersteller Bilder vom Design der Rückseite, verrät aber kaum Details zur kommenden Hardware des Smartphones. Immerhin gewinnt man einen ersten Eindruck und man weiss nun auch, warum man dem Namen des Vorgängers lediglich ein “S” angehangen hat.

 

Denn das ZTE Axon 10s Pro verändert sich im Vergleich zum Vorgänger nahezu gar nicht. Wir blicken hier auf eine identische Rückseite mit einer Dual-Kamera und einer dritten Linse (wahrscheinlich ein Tiefenmesser?) mit LED-Blitz darunter. Das könnte auch bedeuten, dass sich an den internen Komponenten nur wenig ändert. Eventuell ist es ja auch die gleiche Triple-Kamera mit 48, 20 und 8 MP, die sich in drei unterschiedliche Sensoren aufteilt. Das Display hingegen ist gar nicht zu sehen. Der Vorgänger hielt hier noch ein 6.47 Zoll grosses AMOLED-Panel bereit, das fast randlos verbaut wurde.

 

Das S steht allerdings nicht ohne Grund im Namen des Axon 10s Pro, denn wie der chinesische Hersteller nun bestätigte, soll sich ein Snapdragon 865 Prozessor im Inneren befinden. Während eine 5G-Version beim Vorgänger noch zusätzlich angeboten wurde, könnte man im nächsten Jahr das Feature standardmässig verbauen. Zudem könnten wir uns zusätzlich vorstellen, dass das Display ein Upgrade auf 90 Hz erhält.


Axon 10s Pro Release und Preis: Vorstellung wieder auf dem MWC 2020?

Das Vorgänger-Geräte ist übrigens auf dem MWC 2019 in Barcelona Ende Februar vorgestellt worden. Auch wenn ZTE in seinem Weibo-Post nicht über ein offizielles Vorstellungsdatum spricht, so gehen wir davon aus, dass das Axon 10s Pro sehr wahrscheinlich auf dem MWC 2020 im kommenden Februar zu sehen ist.

 

Auch der Preis könnte sich wieder auf einem sehr angenehmen Niveau befinden, denn das Axon 10 Pro war zum Marktstart für rund 600 Euro erhältlich. In diesem Bereich dürfte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder das ZTE Axon 10s Pro aufhalten. Aber das sind nun wieder reine Spekulationen, solange noch nichts offizielles dazu bekannt ist.

 

 

Quelle: Weibo

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen