Mi. 06. Oktober 2021 um 7:18

Google veröffentlicht Android 12: Pixel-Handys und Co. müssen allerdings noch warten

von Marcel Laser 0 Kommentare

Wir wussten, dass die neue Version im Oktober kommt, nun ist Android 12 tatsächlich da. Allerdings dürften einige Fans die Mundwinkel ein wenig verziehen, denn dieses Jahr läuft alles ein wenig anders. Vor allem Nutzer:innen von Pixel-Smartphones dürften vielleicht ein wenig enttäuscht sein.

Android 12 offiziell veröffentlicht –  Allerdings nur in der AOSP-Version

Google hat Android 12 nun offiziell auf den Weg gebracht, allerdings als AOSP-Version. Es handelt sich dabei um eine unangepasste Version, dessen Quellcode nun zum Download über die offiziellen Quellen zur Verfügung steht. Damit geht Google einen ziemlich ungewöhnlichen Weg, denn eigentlich lief es in den vergangenen Jahren immer etwas anders.

Den Nutzer:innen von Pixel-Smartphones erhalten das Android 12 Update noch nicht. Dieses soll nun in den kommenden Wochen folgen. Das gab es bislang noch nicht, denn die Pixel-Fans durften sich in der Vergangenheit immer auch gleichzeitig als erstes über das neue Betriebssystem freuen. Zudem gibt das Unternehmen an, dass auch weitere Hersteller bis Jahresende nachziehen wollen. Darunter auch chinesischen Senkrechtstarter wie Oppo, Realme und OnePlus.


Android 12 Material You

Einen genauen Termin für die Veröffentlichung des Android 12 Updates für die Google Pixel-Modelle gibt es aber bislang noch nicht. Ihr müsst also weiterhin auf die Aktualisierung warten. Das größte Highlight der neusten Version dürfte ohne Zweifel das neue Material-You-Design sein. Alle wichtigen Neuerungen im Überblick, findet ihr in unserem Übersichts-Artikel zum Thema.

 

 

Quelle: Android AOSP

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen