Do. 02. Februar 2017 um 12:24

Alcatel Idol 4S mit Windows 10 Mobile im 2. Quartal auch für Europa?

von Marcel Laser1 Kommentare

Dass das Alcatel Idol 4S mit Microsofts Windows 10 Mobile Plattform auch irgendwann nach Europa kommen soll, wird heiss diskutiert. Schliesslich ist es eine der ganz ganz wenigen Alternativen zu den Lumia 950 Geräten und dem HP Elite x3. Nun soll eine mehr oder weniger offizielle Meldung etwas mehr Licht ins Dunkel bringen.

Alcatel Idol 4S Windows 10 Mobile soll kommen, nur weiss man noch nicht wo

Anscheinend prüft Alcatel weiterhin die Möglichkeiten, in welchen Ländern man das Gerät überhaupt anbieten will, denn so wie es derzeit aussieht, wird man wohl keinen flächendenkenden Europastart vorbereiten. Auf die Nachfrage eines Kunden an Alcatel aus Tschechien, solle er sich doch bitte noch bis zum zweiten Quartal 2017 gedulden, denn dann würde es wohl auf dem Markt erscheinen. Auch Martin Geuß alias Dr. Windows hat sich bei Alcatel noch einmal erkundigt und kann direkt bestätigen, dass es nach Europa kommen soll, aber man bei Alcatel noch nicht so genau weiss, in welchen Ländern man es veröffentlichen will. Man werde es aber intensiv prüfen.

 

Gleichzeitig warnt Alcatel allerdings davor, dass ihr das Idol 4S mit Windows 10 Mobile aus den USA importiert. Das Gerät unterstützt hier nicht die wichtigen und nötigen Frequenzen und niemand will sich wirklich ein Smartphone auf Sparflamme anlegen.

 

Somit heisst es weiterhin warten und darauf hoffen, dass Alcatel sich mit dem Idol 4S mit Windows 10 Mobile auch für die DACH-Region entscheidet. Ansonsten müssen wir uns wohl erst einmal bei unseren Nachbarländer umgucken und zur Not das Smartphone von dort besorgen.


 

 

Quelle: Dr. Windows

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Alcatel Idol 4S mit Windows 10 Mobile im 2. Quartal auch für Europa?”

  1. nokiot sagt:

    Ich hätte es gerne gekauft. Aber bis es hier kommt jat Android schon das Idol 5s und das ominöse Surface Phone kommt in greifbare Nähe… Verstehe nicht warum sie nicht global gleichzeitig ausgerollt haben.

Schreibe einen Kommentar

Teilen