Hallo Forum

Mir ist das LG G5 aus der Hand und ca. aus 10cm Höhe auf das Kameraglas gefallen, welches dann zersplitterte - genau vor der Linse der Hauptkamera (16MP, 78°-Winkel). Damit ich trotzdem weiterphotographieren konnte, hab ich einfach die Splitter weggebrochen - so dass die Linse "frei" ist. Mir ist dann später aufgefallen, dass alle Bilder seither "matt"/"milchig" Bilder liefert. Ich hab mir nichts dabei gedacht, weil ich dachte, dass das Kameraglas einen "Schärfungseffekt" hat.

Nachdem ich nun das Kameraglas ersetzt habe, sind die Bilder nach wie vor matt. Die Weitwinkelkamera liefert aber ganz normale satte/scharfe Bilder. Das ersetzte Kameraglas ist in Ordnung.

Vor dem Ersetzen hab ich vorsorglich noch die Linse mit Ethanol gereinigt. Weil ich mir auch dachte, dass ohne Kameraglas sich in den 4W bis zum Wechsel einfach viel Staub ansammelte auf der Linse - analog bei den Linsen bei DSLR.

Frage: Warum habe ich noch immer milchige/matte Photos?

cheerioh
SiS