Pocketpc Tot? Pocketpc Tot?
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. 03.04.2019, 10:23
    #1
    Was ist den hier los?Tote Hose lebt das Forum überhaupt noch?Wiso gibt es hier zb kein Huawei p30 thread oder kein Samsung S10 thread,ist man hier irgendwie im im Jahr 2018 stehen geblieben?Infos zu neuen Geräte findet man hier keine mehr oder was ist hier los?
    0
     

  2. Hmm, also wenn ich die neuesten Beiträge so anschaue, ist tatsächlich nicht mehr sehr viel los, oder vielfach durch meist dieselben Mitglieder angestossen. Auch wenn ich mal irgendwo eine Frage stelle, sind die Antworten nicht mehr sooo zahlreich und schnell wie frühre. Andererseits muss ich mich selber auch an der Nase nehmen, ich bin hier auch nicht mehr so aktiv, wie noch zu Zeiten meines Windows Phones, liegt aber auch ein wenig daran, dass ich auf dem iPhone nicht mehr so selber alles gestalten kann, ohne es zu Jailbreaken, und das versuche ich noch zu vermeiden...
    0
     

  3. Habe ich auch festgestellt. Gründe kann ich auch nicht angeben. Teilweise wahrscheinlich, dass man an den aktuellen Geräten nicht mehr so viel selber "schrauben" muss wie früher, die Geräte sind schon relativ brauchbar ausgestattet. Ich habe auch kein deutschsprachiges Forum als Alternative gefunden, dass "belebter" wäre.
    0
     

  4. Tot nicht, es lebt nur auf andere weise als vorher.
    0
     

  5. leider, leider ist das so. Die mods, die hier das Forum über lange Zeit geführt und strukturiert haben, sind ja auch grösstenteils weg.
    Meine Einschätzung:
    Einerseits sind es sicherlich die Geräte und die Betriebssysteme, die einfach einfacher geworden sind. Erinnert ihr euch noch, wie oft wir die ROMs unter Windows Mobile geändert haben? Und an die ersten Androids? Kaum ein Gerät war aus der Box heraus wirklich gut. Da gab es immer noch viel Optimierungspotential. Das ist nicht mehr unbedingt so. Ja, hier ein root, da ein Update erzwingen, aber dank zentraler App Stores findet man die Programme und Funktionen auch ohne jemanden zu fragen. Unter Windows Mobile musste man noch "wissen", wo man suchen muss oder eben fragen.
    Anderseits hat sich auch das Internet stark verändert. Foren haben nur wenige den grossen social media Aufstieg überlebt und redit hat vielen englischsprachigen schon längst den Rest gegeben. Google ist in der Lage, vieles schon so zu beantworten, dass gar kein Content mehr über Foren erstellt werden muss. Es braucht gar nicht mehr so viele Leute, die Antworten geben. Antworten werden heute viel zeitnaher, um nicht zu sagen sofort, erwartet. Eine Facebook- oder gar WhatsApp-Gruppe zu Smartphones läuft besser und trifft die Bedürfnisse der Masse. Die Zeit für Foren ist meines Erachtens leider einfach vorbei.
    2
     

  6. Ich bin heute auch nach längerer Zeit mal wieder hier, es macht aber leider keinen Spass mehr hier zu lesen, da bei jedem Seitenaufruf ein nervige Werbung aufpoppt. Einmal würde ja noch gehen aber so bestimmt nicht.So ist es einfach nur nervig!
    1
     

  7. bei jedem Seitenaufruf? das sollte nicht sein. Kannst du mir bitte einen Screenshot erstellen?
    0
     

  8. 01.11.2019, 14:35
    #8
    Das stelle ich schon lange fest. Dieses Forum wurde zu Tode administriert. Man hätte sich halt wirklich mal nach dem Markt richten sollen, und nicht bis zum bitteren Ende Windows als obersten Bereich erhalten. Ich hatte auch schon lange den Eindruck dass die einzigen hier noch aktiven Industrievertreter sind. Sowas ist tödlich für ein Forum. Ich erinnere mich noch gute an einen der mich auch mal wieder auf die Samsung Schiene ziehen wollte. Mit raffinierten Tricks.
    Schade. Ein Forum muss neutral und unabhängig sein. Und wenn sich Industrievertreter tummeln dann sollten sie sich klar als solche zu erkennen geben. Sonst passiert das was hier passierte. Tote Hose. Admins/Industrievertreter unter sich. Dabei gäbe es noch viel zu tun. Immer mehr drängen China Phones in den Markt für die es keine offiziellen Foren gibt. Gestattet mir aus aktuellem Anlass das Realme X2 pro, das an Montag vorbestellt werden kann zu erwähnen. Ich werde dieses Phone nach 3.5 Jahren Oneplus 3 kaufen, da Oneplus mit der 7er Reihe ziemlich daneben liegt. Ich habe gehofft dass sie mit dem 7T die Kurve kratzen. Vergebens. Einfach nur noch teuer. Und nicht mal 5G. Dann lieber ein Superphone für 250€ weniger. Einziges Problem: Kein brauchbares Forum. Will heissen kaum Support und Diskussionsmöglichkeiten. Das hier gesagte gilt für viele kommende China Phones. Ein Forum das hier in die Lücke springt wäre nicht schlecht. Aber hier wird wohl nichts mehr passieren. Also gehe ich auch zurück in die Versenkung. Wollte mich nur mal kurz melden weil ich diesen Thread fand der mir zumindest sagt, dass ich nicht der einzige bin der hier Probleme geortet hat.
    0
     

  9. Nun, ich fürchte, es ist etwas komplexer. Wenn wir die Zugriffe anschauen, kommen sehr viele nicht über /forum sondern direkt von Suchmaschinen. Sie sehen also nie, welcher Bereich zuoberst ist. Zudem können Bereiche ja, wenn man eingeloggt ist, ausgeblendet werden.
    Zudem hatten wir hier nie wirklich Industrievertreter und -vertreterinnen in nennenswertem Ausmass im Forum. Zumindest wäre mir da nichts diesbezüglich bekannt.

    Aber es ist nunmal vielmehr so, das die Zeit für Foren im Internet irgendwie einfach vorbei ist. Das sehen wir bei ganz, ganz vielen anderen auf dem Markt auch. Reddit und Facebook fressen dabei viel auf und der Rest ist in einer Whatsapp-Gruppe unterwegs und basta.
    3
     

  10. 17.11.2019, 02:34
    #10
    Na das würde ich nicht sagen es gibt ja genügend Foren wo einiges los ist, wie hier früher.




    Mir persönlich gefällt die Struktur hier überhaupt nicht, alles viel zu viel, es mag an der Software liegen und die entsprechende nicht mehr vorhandene Aktivität, diese wird man hier leider nicht mehr bekommen, da ist der Zug abgefahren.
    1
     

  11. 17.11.2019, 16:05
    #11
    Das sehe ich auch so Dustman, wollte aber dem Chefadmin nicht widersprechen. Du bringst aber die Probs auf den Punkt.
    0
     

  12. Doch, bitte, Widerspruch ist durchaus angebracht und wichtig!
    Die Struktur ist hier einerseits softwarebedingt, andererseits historisch gewachsen. Ihr könntet recht haben, dass da der Wurm drin ist, ja.
    2
     

  13. Ich muss Mal eben gegen das Industrievertreter-Gerücht erheblichen Einspruch einlegen. Es gab mal einen Support-Mitarbeiter von Huawei, der hier versucht hat den Leuten (offiziell) zu helfen. Das ist das einzige woran ich mich in meiner aktiven Forums-Zeit noch erinnere. Aber das hat ehrlich gesagt wenig was mit Industrievertreter zu tun.

    Die Aktivität von Foren hat in den letzten Jahren um mehr als 70% abgenommen. Auch andere grosse Foren haben enorm Federn gelassen. Natürlich gibt es noch Diskussionsplattformen, wo viele Leute sich grundlegend austauschen. Aber definitiv nicht mehr so wie vor 5 Jahren und länger. Foren sind als Platzhirsche der Internet-Diskussionskultur komplett abgelöst worden. Ich erinnere mich da gerne Mal an einen interessanten Schulungsbeitrag zu Social Media und dem Nutzerverhalten von Usern, der diese Problematik haarklein Ansprach. Wenn man sich die aktuellen Zahlen der noch verbliebenen aktiven Grössen im deutschen Raum anschaut, so haben alle gewaltige Verluste in Userzahlen und mehr gemacht.

    Es wird aber auch immer Leute geben, die gerne Mal in ein Forum reinschauen. Das mache ich im Prinzip auch ganz gerne, aber selbst meine Hardcore-Foren-Zeit von Früher ist nahezu erloschen. So geht es wohl auch einer grösseren Mehrheit. Denn Informationen stehen über Google mittlerweile ganz anders zur Verfügung als noch vor einigen Jahren. Das gilt auch für andere Suchmaschinen und Dienste.

    Das heißt natürlich nicht, dass man nicht irgendwann auch einmal Fehler gemacht hat. Aber bereits vor vielen Jahren saßen wir bei PocketPC öfters zusammen, weil die Zahlen für das Forum und die aktiven User immer weiter zurückgingen. Wir haben schon seit vor diesem Thread erkannt, was los ist. Da stand hier noch ein riesiges Team mit knapp 40 Leuten und mehr auf der Matte. Das Problem existiert also nicht erst seit 2017 oder 2016 sondern ist schon deutlich tiefer begründet.

    Wir haben früher viele neue Geräte hinzugefügt, viele Foren erstellt und versucht zu Diskussionen einzuladen. Aber die Aktivität schrumpfte bereits deutlich, da sich die Leute über Google und Facebook komplett anders informierten als noch zu Zeiten eines HTC Touch HD, eines Touch Magic oder eines Motorola DROID.

    Ich will damit nicht sagen, dass man hier nicht auch Fehler machte. Das gehörte nun einmal auch dazu. Das Apple Forum kam enorm spät, weil man oft Angst hatte seine Windows Community zu vergraulen. Das gleiche galt für Android. Ihr habt bestimmt auch die "Kriege" zwischen den Lagern mitbekommen. Aber bis auf ein paar harteingesessene Fans, wurde es immer leerer, trotz starker Bemühungen. Das Team wurde schlussendlich auch kleiner. Viele Admins und Moderatoren sind auch aus persönlichen Gründen ausgeschieden und da es an Usern fehlte gab es auch kaum mehr Zuwachs.

    Wie yjeanrenaud schon sagte ist der Grund für tote Foren deutlich komplexer. Auch im Fall PocketPC. Wir sehen ja die Zugriffe auf die Foren und die Leute kommen über Google und tummeln sich in Beiträgen für das Samsung Galaxy S3, S4 und S5 die viele viele Jahre alt sind. Der Traffic für aktuelle Geräte wird seit Jahren von den Riesen der Branche einfach geschluckt (GIGA, Chip, Computer Bild etc.). Zumal sich die grössten der Branche mittlerweile mehr auf Clickbaiting konzentrieren, da das noch das einzige ist was wirklich das Essen auf den Tisch bringt. So traurig das auch ist...

    Das PocketPC aber im deutschsprachigen Raum immer noch eine Rolle spielt, sehen wir an den Herstellern, die uns immer noch Testgeräte geben und auch mit uns den Adventskalender gestalten möchten. Darauf sind wir bis heute Stolz und das lässt recht positiv auf eine schöne Zeit zurückblicken. Viel wird hier noch über das Magazin getragen. Der grösste Dank gilt hier auch der Handvoll verbliebenen Leute, die sich um das Forum und das Magazin kümmern (mehr sind von den über 40 Leuten nicht mehr übrig geblieben).

    Just my Two Cents. Auch wenn man meine "One's Two Cents" nicht mehr all zu häufig liest
    8
     

Ähnliche Themen

  1. Pocketpc app
    Von schnuffy1de im Forum Windows Phone 8 Apps
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 15:32
  2. PocketPC.ch
    Von fankefoen im Forum Android Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 18:58
  3. Pocketpc.ch app
    Von coookie24 im Forum Windows Phone 8 Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 14:11
  4. Pocketpc app
    Von Schorschi1981 im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 10:46

Stichworte