Einheiten und das 21. Jahrundert Einheiten und das 21. Jahrundert
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Hallo Zusammen

    Könnt iher bitte ausschliesslich das metrische Einheitensystem Verwenden?

    Wir haben das 21. Jahrhundert, Masseinheiten wie Zoll wurden von über 100 Jahren Abgeschafft (1875), sind mühsam zum (um)rechnen, erst seit c.a. 1960 Einheitlich, alle komplexeren Grüssen (wie spannung, leistung, Beleuchtungsstärke) werden auch nur in Metrischen Masseinheiten gerechnet (Alles andere wäre viel zu aufwändig).
    Es gibt keinen einzigen Grund Displaygrössen in Zoll anzugeben.
    0
     

  2. Zitat Zitat von happygimp0 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Könnt iher bitte ausschliesslich das metrische Einheitensystem Verwenden?

    Wir haben das 21. Jahrhundert, Masseinheiten wie Zoll wurden von über 100 Jahren Abgeschafft (1875), sind mühsam zum (um)rechnen, erst seit c.a. 1960 Einheitlich, alle komplexeren Grüssen (wie spannung, leistung, Beleuchtungsstärke) werden auch nur in Metrischen Masseinheiten gerechnet (Alles andere wäre viel zu aufwändig).
    Es gibt keinen einzigen Grund Displaygrössen in Zoll anzugeben.
    Ich habe mich so an die Masseinheit "Zoll" bei den Displays gewöhnt, dass es mir schwerfällt ein Handy welches 10,9 cm Diagonale hat einzuordnen.
    0
     

  3. Danke für deine Anregung. Aber leider sind Zollangaben bei Fahrradrädern, Autofelgen und eben auch Bildschirmen vollkommen üblich, nur die TV-Hersteller weichen davon etwas ab. Ist leider historisch bedingt nunmal so und wir werden davon nicht abweichen. Ähnliches haben wir bei der Definition von MB. Traditionell werden flüchtige Speicher wie RAM in korrekten 1MB= 2^10 KB =2^20 B gerechnet, Datenträger metrisch in 1 MB = 1000 MB = 1000000 KB. Da können wir uns nicht quer stellen und alles metrisch Rechnen, wenn es sonst kaum jemand macht. Und Datenübertragung dann noch in bits/s oder baud. Es ist ein heilloses Durcheinander, leider, aber üblich in der IT-Welt.

    Ich nehme aber die Anregung auf und schau, ob wir eine automatische Umrechnung in der Device Datenbank einführen können, so dass z.B. wenn du den Mauszeiger über eine Zoll-Angabe führst, die cm angegeben werden.
    2
     

  4. 04.12.2012, 12:26
    #4
    IEC-Präfix = KiB, MiB, GiB. Dies sind die "korrekten" Angaben im Dualsystem.
    Die Herstellerangaben beziehen sich auf die SI-Präfixe. Also KB, MB, GB. Diese Angaben sind aus dem Dezimalsystem.

    Eingeführt wurde der IEC, um eben diese Verwechslungen vorzubeugen.

    Aber die Zoll-Angabe ist in vielen Bereichen noch üblich und für mich leichter nachzuvollziehen, als eine Angabe in Zentimeter.
    Aber man kann ja in Klammern die Zentimeter angeben.
    0
     

  5. 04.12.2012, 13:07
    #5
    Gerade in den USA ist Zoll (Inch) noch tagtäglich in Gebrauch.

    Den Vorschlag von yjeanrenaud würde ich aber begrüßen, wenn man es so umsetzen kann. So ist für jeden was dabei.
    0
     

  6. Das Problem ist nicht, dass ich das 1 mal umrechnen muss.

    Das Problem ist, dass Zoll überhaupt verwendet wird, da es zu grösseren Problem führen kann und wir ein viel besseres etabliertes Masssytem haben (Wobei man bei den angloamerikanischen Masseinheiten nicht wirklich von einem System reden kann).
    Durch eine Primäre angabe in Zoll werden es die Leute weiterhin verwenden (jedenfall diejenige die nichts von Masssystem verstehen), dadurch wird es dann in der werbung, im Laden und beim Hersteller in Zoll angegeben. Das alles nur weil es einige Leute im 19. Jahrhunder nicht geschaft haben, zu Arrogant oder zu dumm waren auf ein anständiges Masssystem zu wechseln.

    Die einzig sinnvollen angaben sind z.b. 100mm (3,937in), so können es alle lesen und neueinsteiger gewöhnen sich nicht an Zoll. Sonst haben wir den blödsinn mit den unterschiedlichen System noch in 1000a.

    Ich habe mich so an die Masseinheit "Zoll" bei den Displays gewöhnt, dass es mir schwerfällt ein Handy welches 10,9 cm Diagonale hat einzuordnen.
    Genau das sollte nicht passieren.
    0
     

  7. 05.12.2012, 08:36
    #7
    passt


    vom iPhone mit Tapatalk
    0
     

  8. 05.12.2012, 08:50
    #8
    Du meckerst gerade auf unterem Niveau. Das muss ich mal loswerden. Ich kann deinen Gedankengang ja nachvollziehen, aber es bleibt nicht gleich die Welt stehen, nur weil dir es gerade nicht in den Kram passt.
    0
     

  9. Aber grundsätzlich ist der Ansatz ja korrekt und kann auch funktionieren! Bei den Autos wird ja gerade massiv von ps auf kw umgestellt! Ich bin dafür, bei der Euro einführung wars nicht anders, ein Jahr hat man umgerechnet und inzwischen kann man mit D-Mark nix mehr anfangen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  10. 05.12.2012, 09:20
    #10
    Grundsätzlich ist es richtig, dass die Amerikaner endlich auf das metrische System umstellen sollten, ich teile sogar die Ansicht, dass es arogant ist das nicht zu tun. Es gibt ja noch mehr Beispiele bei denen die Amies dem Rest ihr (unlogisches) Maßsystem aufgedrückt haben.

    Aber, wir bei PocketPC werden das sicher nicht ändern können und daher können wir uns nur an den allgemeinen Standard halten.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem TITAN X310e aus geschrieben.
    0
     

  11. Vielleicht sind meine Formulierungen etwas unglücklich.

    Du meckerst gerade auf unterem Niveau. Das muss ich mal loswerden. Ich kann deinen Gedankengang ja nachvollziehen, aber es bleibt nicht gleich die Welt stehen,
    Sie sollte ja auch nicht stehen bleiben, aber die verwendung von Zoll ist ein Rückschritt in das Jahr 1870, was völlig unsinnig ist und ich nicht verstehen kann.

    nur weil dir es gerade nicht in den Kram passt.
    etwas mehr ist schon dabei, selbst 160 Millionen USD teure Projekte haten damit schon Probleme. http://de.wikipedia.org/wiki/Mars_Cl...rbiter#Verlust
    Und wenn wir so weiter machen kann es das wieder geben (zugegeb das war vor 13 Jahren).

    Bei den Autos wird ja gerade massiv von ps auf kw umgestellt!
    Bei PS hat man noch ein weiteres Problem: Die meisten stellen das englische HP und das deutsche PS gleich, was allerdings nicht der fall ist.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pferdes...auch_nur_hp.29

    Gerade diese nationalen Unterschiede waren einer der Gründe weshalb man das metrische System eingeführt hat.
    0
     

  12. 05.12.2012, 09:41
    #12
    @ Steffen. Wir in D können einfach von € in DM umrechnen. Und ne Menge Leute in meiner Umgebung tun das noch. Gerade die Ältere Generation! Wenn man aber wie beim Auto von PS in KW mit 1,irgendwas umrechnen muss, dann bleibt die Mehrheit direkt bei PS.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Bazaar - was ist das und wie geht das?
    Von M374X im Forum HTC 7 Mozart
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:52
  2. GPS Tuner "Turn-By-Turn" - keine metrischen Einheiten?
    Von Arnie75 im Forum Windows Phone 7 Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 12:20
  3. einheiten-/währungsrechner gesucht?
    Von RealGunman im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 11:41
  4. Telefon Einheiten notieren...
    Von cybercrash im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 14:39
  5. Programm gesucht!! Einheiten Konvertier von z.m Km/h in miles oder knoten
    Von windsurfhero im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 16:31

Stichworte