HTC Touch Pro Internet Flat + EPlus HTC Touch Pro Internet Flat + EPlus
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Anonymous Gast
    Hallo.

    Ich möchte mir das HTC Touch Pro kaufen.
    Diese im Verbund mit einem Time&More 250 Tarif von EPlus.
    Als Zusatzoption würde ich die neue "Handy Internet Flat" mitbestelltn:

    http://www.eplus.de/Beratung_und_Kau...rates/20090202

    Kann ich mit dieser Option mein Handy als Modem nehmen und auch mit meinem Laptop über die Flat surfen?

    Ab 250MB wird die Verbindung auf 56KBits/s gesenkt. Das ist natürlich wieder Käse.

    Jetzt zu meiner Frage:
    - Hat einer so einen bzw. ähnlichen Vertrag? Kann man den empfehlen?
    - Gibt es vergleichbare Tarif bei z.B. o2 mit "echter" Flatrate und HSDPA nutzung?

    MfG
    Alex
    0
     

  2. Anonymous Gast
    Zitat Zitat von Anonymous Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Ich möchte mir das HTC Touch Pro kaufen.
    Diese im Verbund mit einem Time&More 250 Tarif von EPlus.
    Als Zusatzoption würde ich die neue "Handy Internet Flat" mitbestelltn:

    http://www.eplus.de/Beratung_und_Kau...rates/20090202

    Kann ich mit dieser Option mein Handy als Modem nehmen und auch mit meinem Laptop über die Flat surfen?

    Ab 250MB wird die Verbindung auf 56KBits/s gesenkt. Das ist natürlich wieder Käse.

    Jetzt zu meiner Frage:
    - Hat einer so einen bzw. ähnlichen Vertrag? Kann man den empfehlen?
    - Gibt es vergleichbare Tarif bei z.B. o2 mit "echter" Flatrate und HSDPA nutzung?

    MfG
    Alex
    Ich hab mich mal bei o2-online.de umgeschaut.

    Was sagt ihr zum "O2 Inklusiv-Paket-100-mit-Handy-Online" Tarif.
    Damit hab ich 100 Freiminuten + Onlinevorteil 100 FreiSMS für 20€/mtl.
    Die "echte" Internet Flatrate "Internet L" bestell ich für 25€/mtl. gleich mit.

    Da macht es dann auch nichts aus, wenn ich mein Laptop dran schließe.

    Hat einer diesen bzw. einen ähnlichen Vertrag?
    Würde es so klappen wie ich es mir vorstelle (Hardwaretechnisch)?

    MfG
    Alex
    0
     

  3. 19.02.2009, 09:20
    #3
    Moin!
    Ich habe mir gerade die Internetflat von blau.de geholt.
    Diese kostet 19,80 € für 30 Tage und wird automatisch verlängert, wenn man genug Guthaben drauf hat.
    Eine Volumenbegrenzung oder Drosselung der Geschwindigkeit gibt es nicht.

    Leider gibt's wohl kein HSDPA/HSUPA, da E-Plus das wohl noch nicht hat.


    Gruß
    -pinki-
    0
     

  4. 23.02.2009, 01:10
    #4
    laut aussage von eplus selber (war mal nachfragen) bauen die momentan das netz aus und in einigen kleinen testgebieten soll das sogar schon testweise ab und an mal laufen (hab auch mal beim zug fahren nen H oben stehen gehabt ), was die frage wegen modem angeht, ja kannst du nutzen mache ich mit meinem laptop auch wenn ich unterwegs bin, einfach handy anklemmen, dann kommt die frage als was ich das handy nutzen will, klicke dann internet an, es lädt kurz und zack baut der ne verbindung auf naja mit umts surfen ist zwar nicht grade sehr flott aber es lässt sich mit arbeiten ich selber nutze BASE2 + I-net flat und bin sehr zufrieden damit
    0
     

  5. Habe die T&T 250 mit einer 250 MB Online-Flat. Hatte mich bei Tarifwechsel im Januar auch für die neuen Flat´s interessiert, aber es ist bei diesen nicht möglich, mit einer Handyflat über Laptop online zu gehen (Aussage Hotline). Benutze jetzt meine alte weiter.
    0
     

  6. 25.02.2009, 20:27
    #6
    (Ich war der Themenstarter)

    Ich hab mir grade das HTC TP mit dem T&M 150 (Code 25) mit der Handy Internet Flatrate gekauft.

    Ich werde euch mal posten, wie es so klappt.

    Selbst wohne ich etwas ländlicher. Mal gucken wie die Verbindung hier ist.

    Vor Jahren war sie eher schlechter. Da aber z.B. ALDI-Talk auch das E-Plus Netz nimmt und ich damit nie Probleme hatte, hab ich mich wieder für das E-Plus Netz entschieden.

    Bis dann,
    Alex
    0
     

  7. 26.02.2009, 00:17
    #7
    Ich hab jetzt einige Tage die Flat von blau.de getestet und bin mit der Geschwindigkeit überhaupt nicht zufrieden.

    Ich werde nun zu O2 wechseln. Ohne Gerät kann man da einen Vertrag bekommen, der keine Mindestlaufzeit hat. Die "Flatrate", die nach 10GB gedrosselt wird, hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten, was ich vollkommen in Ordnung finde. Inkl. Onlinerabatt zahl man da um die 21 Euro pro Monat und hat HSDPA.

    Ein Bericht wird folgen sobald ich es ausgiebig getestet habe.
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  8. 26.02.2009, 15:47
    #8
    Zitat Zitat von -pinki- Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt einige Tage die Flat von blau.de getestet und bin mit der Geschwindigkeit überhaupt nicht zufrieden.
    So wie ich das verstanden hab, nutz blau.de auch EPlus-Netz, ne?
    0
     

  9. 07.03.2009, 03:44
    #9
    So Freunde der Nacht.

    Ich hab ja jetzt seid ca. einer guten Woche mein HTC Touch Pro mit dem EPlus Time&More 150 Tarif + Handy Internetflatrate Option.
    Ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin.
    Ich wohne echt ländlich und ich hab kein Problem mit dem Empfang.
    Hier empfang ich zwar nur GPRS, aber damit kommt auch zurecht.
    Da ich jeden Tag beruflich bedingt in der größeren Stadt nebenan bin, ist das auch alles viel schneller.

    Kann ich jedem nur zu Raten.

    Achja...man kann die Flatrate auch für den Laptop nehmen. Es ist technisch möglich, weiß aber nicht, ob das erlaubt ist. Mal gucken was passiert. Einfach Internetfreigabe und dann über Bluetooth bzw. Kabel.

    Bis dann,
    Alex
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Iczh nutze das Touch Pro seit einiger Zeit mit dem internet Pack L von O2, dass ich auf einen inklusive 50 Vertrag aufgebucht habe. Die einzige nutzungseinschränkung bei O2 ist, dass man kein VoIP verwenden darf, was irgendwie auch verständlich ist und bei meines Wissens allen anderen Anbietern auch so ist. Im Gegensatz zu z.B. T-Mobile darf man bei O2 aber IM nutzen. Weiterer Vorteil von O2 ist, dass erst bei 10 Gig getrosselt wird und nicht bei 5 wie bei den anderen Anbietern.
    Die Nutzung mit dem Labtop ist auch kein Problem. Ich nutze ein internes UMTS Modul mit Zweitkarte, habe aber auch schon ein Handy (nicht das Touch Pro) als Modem genutzt, geht hervorragend. Einzig die Netzabdekung von O2 kommt nicht an Vodafone oder T-Mobile ran, wird aber dieses Jahr massiv ausgebaut und auch noch stellenweise durch national Roaming unterstützt.
    Das Internet Pack L auf den Datentarif (weiß grad nicht wie der heist) aufzubuchen ist nicht empfehlenswert, da man dann nicht telefonieren kann oder sich dumm und dämlich zahlt. Der Tarif ist für reine Labtopnutzung gedacht.
    0
     

  11. 18.03.2009, 18:15
    #11
    Wenn man alle Vorteile der O2-"Flat" haben möchte, jedoch nur 1 Monat Kündigungszeit + günstiges Telefonieren haben möchte, kann man Tchibo (auch O2) empfehlen. Dort gibt's den selben Internettarif für 19,95 €. Buchbar ist der Tarif meines Wissens nach NUR über die Hotline.

    Gruß
    -pinki-
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Vodafone Internet Flat Plus nur für iPhone...
    Von BluetriX im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 20:57
  2. Internet mit Web´N´walk Handy-Flat funktioniert nicht
    Von LittleJoe im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 20:26
  3. Off-Board Navi mit Vodafone Internet Flat?
    Von kermitthecat im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 08:04
  4. Wer nutzt Swisscom Internet Flat?
    Von v1605-User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 21:12
  5. MMS mit Eplus
    Von dhennig72 im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2004, 09:18

Stichworte