Hallo, Leuts,

Also, immer wieder wird danach gefragt (nicht nur hier, auch in anderen Foren), wie man ohne Outlook syncen kann.

Da ich keine Lust habe, mir zig andere Progs auf den Rechner und das TP2 zu laden, habe ich mal gesucht, ob es nicht doch eine Outlook Lösung ohne Kosten gibt.
Und hier wäre eine:
http://www.microsoft.com/office/2010/de/default.aspx

Hier kann man die Beta Version des Office 2010 herunterladen und mit vollwertigem Key in vollem Umfang nutzen. Um es herunterladen zu können benötigt man ein Live - ID Konto, was nix anderes heisst, daß man auf Hotmail oder live (nix anderes wie hotmail) angemeldet sein muss, um es herunterzuladen.

Ein paar Tips noch:

- Wer sich als IT-ler ausgibt (allerdings nicht als Entwickler!), der erhält einen MAK (MehrfachAnwenderKey), mit dem man das Office auf mehreren Rechnern mit dem selben Key installieren kann.

- Ich habe vergebens auf den Registrierungslink gewartet (den ich mir auf mein frisch angelegtes Hotmailkonto schicken lassen habe, dort aber nie ankam), also hab ich in dem entsprechenden Fenster ein zwei mal aktualisiert, in der Hoffnung, daß dadurch ein neuer link generiert und zugesandt wird, und siehe da, plötzlich flütschte es ohne den Aktivierungslink weiter und ich erhielt Key und downloadlink zu dem ca. 700MB großen Package.

- Die Seite mit dem Key am besten abspeichern, denn da ist neben dem Link auch die Beschreibung der Freischaltung des Progs beschrieben. Einfach Text kopieren und den ganzen Krempel in eine TXT oder DOC datei packen und abspeichern, damit man es nach der Installation wieder hat.

- Installation: Macht alle Programme zu und sorgt für genügend Arbeitsspeicher und Platz auf der Platte, das Office 2010 packt Euch die Bude ganz schön zu, wenn ich's richtig in Erinnerung habe sind's fast 20GB bei Vollinstallation. Nach der Installation erst mal runterfahren und ein paar sekunden aus lassen, um den Arbeitsspeicher wieder ganz leer zu bekommen. Muss nicht sein, empfiehlt sich aber. Bei mir hat die Kiste erst mal gelahmt nach der Install, und ich hab 4 GB RAM...

- Aktivierung des Programms unbedingt über Word (Keyeingabe), sonst könnt Ihr jedes Einzelprogramm separat freischalten (ist auch schon bei Office 2007 so gewesen). Danach folgt eine Online-Aktivierung, die bei mir allerdings beim öffnen des Outlooks dann nochmal erfolgte. Warum auch immer.

- Um die inzwischen entdeckten Bugs (da es ja eine Beta Version ist) sollte man nach Installation das Win Update so einstellen, daß die Office-Programme ebenfalls ge-updatet werden (blödes Wort, wie heisst das doch auf deutsch...???? ach ja, aktualisiert....). Nach dem Update hat beimir die Sync mit den Mobile devices (sowohl WIN M 6.1. (i900 Omnia) als auch 6.5. (TP2)) ohne Probleme funktioniert, allerdings sind momentan noch nicht viele Daten zum syncen da gewesen.

Bei Fragen beachtet zuerst die vorhandenen Freds hier, es wurde zu Office2010 Beta bereits das eine oder andere Problemchen erörtert.

Dieser Post hier soll eigentlich nur denen helfen, die eine Office und/oder Outlook Lösung suchen und die Gunst der Stunde nutzen wollen, von Microsoft etwas geschenkt zu bekommen.
Wie lange der DL noch offen ist, weiss ich nicht, ich weiss nur, dass die Vollversion vermutlich anfangs wieder ab etwa 150 Euro aufwärts zu haben sein wird,wenn sie im Handel ist.

Wer noch Fragen hat, der kann gerne Mailen oder Posten oder schaut mal auf diesem Forum, die helfen mir auch immer, wenns um Office-Fragen geht: http://www.office-loesung.de/ Ich bin schliesslich nicht allwissend...

So, und nun wünsch ich Euch was, schönen Abend und so weiter

Greetz, Wolfe
________________________________________________________
three dimensions of visual media. www.3d-levels.de