hoher (zu hoher) akkuverbrauch hoher (zu hoher) akkuverbrauch
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. servus

    ich habe den eindruck, als ob das telefon zuviel akku frisst.
    ich habe zwo proggis im hintergrund (ohne im heute menü gelistet zuwerden) laufen.

    - spb wireless monitor (wichtig und sinnvoll)
    - nodata (ebenfalls)

    normalerweise läuft der standart kern verbrauch auf 69%
    ich denke da es zo passiv aktive sind läuft er standartmässig auf 71%.
    Richitg?

    das gerät war auf 100% geladen, nach 5 Stunden steht es nurnoch auf 87%

    das ist doch nicht normal.
    und ich habe noch nicht einmal musik oder nen video angeschaut.
    nichts wildes also
    0
     

  2. 24.07.2009, 10:44
    #2
    5 Stunden 87% sprich 13% verbraucht, heißt eine Akkulaufzeit von 38 h. Finde ich jetzt nicht sehr beunruhigend. Mehr ist nicht drin. Schließlich handelt es sich hier um einen kleinen PC und der braucht nun mal Strom.
    0
     

  3. 24.07.2009, 14:12
    #3
    Aber ich muss dir recht geben, ich habe auch den Eindruck, dass der Akkuverbraucht hoch ist, für ein 1500 mah Akku....

    Wenn ich das Gerät voll lade und nichts großartiges damit mache (bissi telefonieren und das wars auch schon) ist der Akku nach 3 Tagen leer, finde ich nicht stark genug....
    0
     

  4. jop das ist es ja.
    ich habe mir nun nen zwoten akku bestellt.
    kann net schaden.

    der stromverbrauch ist ja auch abhängig wieviel der kern verbraucht.

    hatte eine modifikation am laufen (die akku % angabe im benarichtigungs feld).

    bevor ich sie deinstalliert habe, lief der speicher standart auf 72%.
    na nach der deinstall ist er auf satte 52% abgefallen, was den akku wohl langlebiger machen dürfte.

    werde es beobachten wie schnell er sich nu entleert.

    aber ein kleines proggi zieht 20 % speicher, hm..
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Hallöchen zusammen

    Bei mir war es schon mal so, dass ich 07:00hr das TP2, welches ich über Nacht (8Std.) geladen hatte, vom Stecker nahm und um 11:00Uhr hatte ich nur noch 2 Striche im Akkusymbol. Kann es etwas damit zu zun haben, dass die GPRS-Verbindung stänig offen ist?

    Gruss vom Ameisi
    0
     

  6. Je mehr Verbindungen offen sind, desto schneller geht der Akku Leer..

    wobei Gprs/UMTS/Wlan sehr viel Strom verbrauchen ...
    0
     

  7. 04.08.2009, 21:57
    #7
    oder wahrscheinlicher: irgendeine Software ist schuld... Was hast du installiert?
    0
     

  8. Unregistriert Gast
    Ich habe lediglich S2U2, Gyrator 2, Total Commander und Navigon 7 (bin am testen) installiert. Der Rest ist original Software.
    Beim TYTN II konnte ich GPRS via Verbindungsikon oben im Display deaktivieren. Beim TP2 kann man nicht mehr draufklicken um es abzustellen. Daher gehe ich davon aus, dass bei mir GPRS immer aktiv ist...
    0
     

  9. 10.08.2009, 16:08
    #9
    Das geht über den Comm Manager immernoch das Abstellen...

    CHfish
    0
     

  10. Kuqe_zi Gast
    also Leute. Ich habe vorher ein Xda Orbit 2 gehabt. Der hat einen ganzen Tag gehalten und ich habe viel damit gemacht (Stundenlange Gespräche, Spielen, etc.).

    Am Ende des Tages (also nacht während ich geschlafen habe), habe ich das Gerät an der Steckdose angeschlossen um am nächsten Tag wieder soviel damit machen zu können.

    Jetzt habe ich den HTC Touch Pro 2:
    Ohne etwas dran zu machen, geht die Batterie (bei mir in 10er-Schritten) immer weiter zurück im Laufe des Tages. Wenn ich noch telefoniere etc. muss ich es nach 5 Stunden wieder zum Aufladen anschließen.

    Habe gestern den TouchFlo 3D deaktivert, weil ich das Gefühl hatte, dass es daran liegt.
    Stimmt auch. Habe jetzt wieder mein altes SPB Shell drauf. WAS FÜR EIN UNTERSCHIED!!
    Es verbraucht kaum noch was. Jetzt kann ich wieder alles mögliche damit machen (Spielen, Surfen, Telefonieren (bin Vieltelefonierer)...Navigieren) und mein Akku reicht noch sorglosfrei bis Ende des Tages (24h).

    Das Touch Flo 3D ist echt eine schicke Oberfläche, aber ich brauche das PDA. Überall meinen Aufladekabel mitzunehmen will ich nicht und mich einschränken will ich auch nicht. Ich will die Freiheit habe solange telefonieren zu können wie ich will und wenn ich auf die S-Bahn warte, will ich damit spielen oder Musik hören ohne mir jegliche Gedanken zu machen, dass der Akku davon leer geht.

    Daran sollten die von HTC nochmal arbeiten. Es geht nicht darum, dass es einfach schick aussieht, sonder sollte auch Akkuschonend sein.

    Bei mir ist es jedenfalls seit gestern deaktiviert. Und jedem, der es nicht braucht, würde ich es auch empfehlen. Ihr könnt ja dann auch von SPB Shell Mobile eine Oberfläsche runterladen. Die ich sehr empfehlen würde.

    LG
    0
     

  11. 21.08.2009, 13:52
    #11
    Mal was anderes zum Thema Ladegerät:

    Seh ich das richtig, dass das mitgelieferte Netzteil nur 200mAh abgibt und dadurch das Handyladen quälend lange dauert?

    Kann man och auch problemlos z.b. ein Motorola USB Charger nehmen der die 500mAh raushaut und den Akku demensprechend viel schneller lädt?

    Sollte doch hoffentlich kein Problem sein oder? Der HTC Lader ist nämlich schnarchlangsam...
    0
     

  12. 21.08.2009, 13:53
    #12
    Zitat Zitat von Kuqe_zi Beitrag anzeigen
    also Leute. Ich habe vorher ein Xda Orbit 2 gehabt. Der hat einen ganzen Tag gehalten und ich habe viel damit gemacht (Stundenlange Gespräche, Spielen, etc.).

    Am Ende des Tages (also nacht während ich geschlafen habe), habe ich das Gerät an der Steckdose angeschlossen um am nächsten Tag wieder soviel damit machen zu können.

    Jetzt habe ich den HTC Touch Pro 2:
    Ohne etwas dran zu machen, geht die Batterie (bei mir in 10er-Schritten) immer weiter zurück im Laufe des Tages. Wenn ich noch telefoniere etc. muss ich es nach 5 Stunden wieder zum Aufladen anschließen.

    Habe gestern den TouchFlo 3D deaktivert, weil ich das Gefühl hatte, dass es daran liegt.
    Stimmt auch. Habe jetzt wieder mein altes SPB Shell drauf. WAS FÜR EIN UNTERSCHIED!!
    Es verbraucht kaum noch was. Jetzt kann ich wieder alles mögliche damit machen (Spielen, Surfen, Telefonieren (bin Vieltelefonierer)...Navigieren) und mein Akku reicht noch sorglosfrei bis Ende des Tages (24h).

    Das Touch Flo 3D ist echt eine schicke Oberfläche, aber ich brauche das PDA. Überall meinen Aufladekabel mitzunehmen will ich nicht und mich einschränken will ich auch nicht. Ich will die Freiheit habe solange telefonieren zu können wie ich will und wenn ich auf die S-Bahn warte, will ich damit spielen oder Musik hören ohne mir jegliche Gedanken zu machen, dass der Akku davon leer geht.

    Daran sollten die von HTC nochmal arbeiten. Es geht nicht darum, dass es einfach schick aussieht, sonder sollte auch Akkuschonend sein.

    Bei mir ist es jedenfalls seit gestern deaktiviert. Und jedem, der es nicht braucht, würde ich es auch empfehlen. Ihr könnt ja dann auch von SPB Shell Mobile eine Oberfläsche runterladen. Die ich sehr empfehlen würde.

    LG
    Ich bin auch von einem XDA Orbit 2 umgestiegen und den innerhalb eines Tages völlig leerzusaugen ist schon eine Kunst.. da müsste man echt lange Navi machen oder BLuetooth samt GPS stundenlang betreiben...

    Wenns Schön aussieht ist es mir persönlich egal ob ich den alle 1,5 oder alle 2 Tage laden muss...
    0
     

  13. Bei mir geht es eigentlich... auch mit TouchFlo...

    ich Spiele .. Navigiere... gehe mit Wlan ins Internet und trotzdem hält er fast immer bis zum Abend
    0
     

  14. Die meiste Akkuleistung dürfte das Gerät, wie auch alle anderen Handys/PDAs, dann verbrauchen, wenn man einen schlechten Empfang hat, zB auch über das GSM Netz. Da sendet es mit voller Leistung. Ich habe es besondern in dem Rechnerpool an der Uni bemerkt, da war das Ding in zwei Stunden auf 50% gesunken, weil ich da sogut wie keinen Empfang habe.
    Das mit TF3D ist auch so eine Sache. Es ist schick, aber großenteils immer noch recht nutzlos. Viele gute Ideen drin, aber auch nur halbherzig umgesetzt und TF3D ist lahm. Wenn ich wieder aus dem Urlaub zurück bin, teste ich mal den iPhone Today PluigIn. Will gar nicht wissen, wie schnell der Akku bei dem kommenden Leo leer sein wird
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 21:35
  2. HTC Touch Pro - Sehr hoher Batterieverbrauch
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 19:08
  3. MicroSD Speicherkarte 16 GB - class 2 oder höher?
    Von dannart im Forum Touch HD Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 13:23
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 10:33
  5. Beleuchtung höher einstellen
    Von amazing im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 19:18

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

SPB Shell 3D hoher akkuverbrauch

spb mobile shell akkuverbrauch

spb shell 3d stromverbrauch

htc touch pro 2 android zu hohen akku verbrauch

akkuverbraucher telefon

site:pocketpc.ch htc akkuverbraucher telefon

spb mobile shell 3d hoher akkuverbrauch

xda orbit 2 akku schnell leer

spb mobile shell hoher

touchflo stromverbrauch

spb shell 3d hoher stromverbrauch

htc mobile shell stromverbrauch

hoher accu verbrauch htc touch hd

Hoher Akkuverbrauch bei Cynamogen 12.1

androidbatterie connector

hoher akkuverbrauch winmo 6.5

akkuverbrauch HTC 7Pro

htc touch pro 2 akkuverbraucher

hero hoher akkuverbrauch beim telefonieren

xda orbit 2 android batterie schnell leer

schneller akkuverbrauch beim telefon

tp2 hoher stromverbrauch

Stichworte