HTC Touch Pro 2 - Gelenke? HTC Touch Pro 2 - Gelenke? - Seite 2
Danke Danke:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 55
  1. Zitat Zitat von AUTCobra Beitrag anzeigen
    es bei einem Händler vorort ansehen und gegebenenfalls um preisnachlas bitten...
    Schlechte Idee:

    Zitat Zitat von HTC-Support
    I have consulted with my senior colleagues and have the following to feedback to you - we are concerned that the loose keyboard machanism may, in time, become worse. This could lead to possible extra [unknown] damage to the device and could [possibly] classify it out of warranty. In terms of moving on, this is a hard case to comment on
    0
     

  2. 15.06.2009, 17:41
    #22
    Zitat Zitat von AUTCobra Beitrag anzeigen
    Hm, ich an deiner Stelle würde es mir nochmal bestellen bei Amazon mit der Bitte zu kontrollieren, ob das Gerät nicht wackelt...

    oder

    es bei einem Händler vorort ansehen und gegebenenfalls um preisnachlas bitten...
    Um ehrlich zu sein hat mir das mit dem Slider schon die Lust auf den TP2 im Augenblick verdorben. Ich glaube, ich habe da immer etwas Pech. Bei meinem HD war es zumindest so. Die ersten 2 Geräte hatten die bekannten Lackplatzer nach 3-4 Tagen und mein 3. HD einen kaputten Lautsprecher. Mit meinem 4. HD bin ich aber nun sehr zufrieden, wollte nur mal wieder eine Tastatur haben.
    0
     

  3. BTW:
    Mein HTC Touch Pro 2:

    http://www.youtube.com/watch?v=I6A5v-DR1A8
    0
     

  4. Unregistriert Gast
    genau wie bei mir, ich werde meines einschicken, für alle die bei digitec bestellt haben müssen sich an folgende wenden:

    Servicestelle: Fastlog
    Garantieablauf: Kaufrechnung und IMEI-Nummer (Handys) einsenden.
    Serviceadresse Fastlog, Reparaturen/Garantie, Eisenbahnstrasse 95, 3645 Gwatt (Thun)
    Web www.fastlog.ch

    Aber vorsicht, könnte länger dauern, da Momentan HTC mühe hat mit dem Liefern von Ersatzteilen.

    Mal schauen, hoffe es fällt auf die Garantie
    0
     

  5. Guest Gast
    Habe mein TP2 nun auch (von Digitec). Das mit dem "Wackeln" kann ich nicht nachvollziehen, resp. stört nicht wirklich. Ok, mein Gerät hat auch leicht "Spiel". Ich schüttle den TP2 nicht beim schreiben, das Display wackelt so auch nicht. Anstatt das Display schrägzustellen, halte ich lieber das Gerät leicht schräg. Wer ein XPERIA hat/hatte weiss, was Wackeln wirklich heisst...

    Was mich vielmehr stören würde, sind unterschiedliche Spaltmasse oder Kratzer am Gehäuse.

    Auf keinen Fall würde ich das Gerät einschicken. Die Repaircenters gehen überhaupt nicht sorgsam mit den Geräten um. Hatte bisher bei jedem Gerät nachher hässliche Kratzer am Geäuse....
    0
     

  6. 15.06.2009, 22:44
    #26
    Zitat Zitat von phoenixch Beitrag anzeigen
    Ich bin mir nicht sicher ob wir hier alle vom gleichen sprechen. Das Verhalten des TP2 wie im obigen Video ist vollkommen normal und dies wurde auch durch den HTC-Service so bestätigt:
    Dear valued HTC customer, Thank you for contacting our Customer Support Center. We are dedicated to providing you with the best quality service and answering all of your questions and concerns. You recently wrote us about an issue that you have encountered with your device. To clarify your issue, you stated that you are unsure of the screens condition. It is normal for the screen to tilt a little, it's flexible just as the TYTNII. If you are unsure your retailer should be able to show you 2 of the same model. If the above steps do not resolve your issue, we invite you to visit the support area on our Web site.
    Diese Antwort kam nach Zuschicken dieses Videos (http://rapidshare.com/files/244875456/wobble.avi), das deinem ziemlich gleicht.

    Etwas anderes ist das Spiel, das das Display an den Gelenken im Sinne einer Translation hat. Also Spiel in der Form wie hier (http://www.noelsolutions.com/IMG_7678.JPG) gezeigt, sind mit Sicherheit nicht normal.

    Quelle: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=524641

    gruesse, gonzo77
    0
     

  7. 16.06.2009, 07:39
    #27
    Ich kapiere die ganze Panik hier auch nicht. Dies Wackeln von dem hier alle sprechen, ist (wie gonzo77 schon geschrieben hat) sicher kein Beinbruch.

    Wer das Touch Pro hatte, war da schon was ganz anderes gewohnt. Danach musste ich mich mit dem SE Xperia rumschlagen. Hatte zwei Stück, beide hatten die bekannten Risse im Gehäuse.

    Jetzt endlich ist mit dem Touch Pro 2 ein Handy auf dem Markt, das stabil ist und auch noch alles kann, was ich benötige und mir gewünscht habe.

    Bitte nicht böse sein, aber ich halte die ganze Diskussion hier für unnötige Panikmache!

    Ich persönlich hatte nie ein besseres Smartphone. Ist aber nur meine Meinung!
    0
     

  8. so sollte es eigentlich sein:

    http://www.youtube.com/watch?v=jIq1DnUwu_Q
    0
     

  9. 17.06.2009, 11:57
    #29
    Bei mir ist es wie im Video in Post 23. Allerdings habe ich nicht wirklich Lust das wieder zurückzusenden - weils mich nicht stört. Ist das jetzt ein Serienfehler und kann das Gerät weiteren Schaden nehmen?
    0
     

  10. 17.06.2009, 20:40
    #30
    Mich würde einmal interessieren, ob jemand eine Zunahme des Wobble-Effekts in den letzten Tagen unter Benutzung bemerkt hat...

    gruesse, gonzo77
    0
     

  11. 18.06.2009, 20:35
    #31
    Das leichte Wackeln bei geöffnetem Zustand finde ich eigentlich erträglich. Bei geschlossenem Zustand liegt mein Display allerdings nicht plan auf der Tastatur. Ein leichtes kippeln ist die Folge. Knapp 1mm vielleicht.Besonders unten links. Wie ist es bei euch?
    0
     

  12. 18.06.2009, 21:06
    #32
    Zitat Zitat von Pupperich Beitrag anzeigen
    Das leichte Wackeln bei geöffnetem Zustand finde ich eigentlich erträglich. Bei geschlossenem Zustand liegt mein Display allerdings nicht plan auf der Tastatur. Ein leichtes kippeln ist die Folge. Knapp 1mm vielleicht.Besonders unten links. Wie ist es bei euch?
    Ganz genau so...ca. 1mm unten links.

    gruesse, gonzo77
    0
     

  13. 18.06.2009, 21:15
    #33
    Ist bei mir auch so! Ist eigentlich ein Detail.
    Doch ich finde, solche Kleinigkeiten dürften bei Geräten dieser Klasse nicht vorkommen.
    Genau wie das wackeln des Bildschirmes.
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  14. 19.06.2009, 04:24
    #34
    HTC hätte beim Unterteil auf beiden Seiten solche kleinen Gummipuffer verbauen sollen, nicht nur auf der Seite zu der man es aufschiebt. Da ihr auch das Problem habt werde ich es wohl behalten. Das nächste wackelt sicher ähnlich.
    0
     

  15. 19.06.2009, 07:16
    #35
    Also bei mir wackelt das Display auch leicht, wenn die Tastatur rausgeschoben und das Display angewinkelt ist. Aber ich sehe das nicht als Produktfehler. Solange da nichts weg fällt oder sich in seine Bestandteile auflöst, kann man damit leben. Zumal die Wertigkeit des Geräts im Vergleich mit ähnlichen Produkten weit höher ist.
    0
     

  16. 29.06.2009, 16:29
    #36
    Seit heute fängt mich die "Flexibilität" des Gelenks Tastatur-Display auch an zu stören. Heute morgen auf dem Weg zur Uni ist mir in der Straßenbahn das Display von der komplett aufgestellten in die flache Position "geruckelt", einzig durch die Fahrbewegungen der Bahn. Das darf doch bei einem so hochpreisigen Gerät nicht sein!?

    Komplett aufgeklappt hat mein Display (vertikal) 4,8mm Spiel, halb aufgeklappt wackelt es sogar 6mm.
    Bei einer Gesamthöhe des komplett aufgeklappten Displays bis zum Gelenkpunkt über der Tastatur von nur rund 4cm sind 6mm ganze 15%!

    Habe auch meinen Händler (in DE) kontaktiert. Wenn sogar der HTC-Support von einer sukzessiven Verschlechterung des Problems ausgeht, möchte ich lieber ein Gerät haben dass von vorneherein stabil ist.

    mein Video: http://rapidshare.com/files/249980731/P6290003.avi (TrafficShare ist für mind. eine Woche aktiv, kann also erstmal jeder runterladen)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    0
     

  17. @gothatch

    Ich würde es zurückgeben. Habe meines ersetzt bekommen und das zweite wackelet spürbar weniger. Im aufgeklappten Zustand wackelt es fast nichts mehr ca. 3mm jedpch beim Aufgklaeppen von ca. 50% immernoch 5-6mm .
    0
     

  18. 29.06.2009, 19:21
    #38
    Yo, ist schon auf dem Rückweg. Der Händler war ziemlich überrascht von dem Problem, hat auch gefordert dass ich erst dann aufhöre zu tauschen wenn der Screen wirklich _fest_ sitzt.
    Das ist der einzige echte Nachteil am Versandhandel, für den Umtausch braucht man Geduld
    Hoffe ich halte noch vor dem Wochenende das Tauschgerät in den Händen.
    0
     

  19. Unregistriert Gast
    Hi Leute,

    ganz offensichtlich sind hier Geräte unterschiedlicher Qualität im Umlauf. Was ich so bisher mitgekriegt habe, gibt es drei Arten von Wackeln: Entweder extrem wackelig, leicht wackelig oder gar nicht wackelig, sondern sehr fest.

    Ich habe meinen TP2 am Mittwoch bei o2 gekauft und vorher die Comments hier gelesen. Beim ersten Gerät, dass der Händler mir zeigte wackelte der Bildschirm wirklich sehr heftig, so wie in den hier gezeigten Videos. Dann hat er ein anderes Gerät ausgepackt, das deutlich weniger gewackelt hat. Dies habe ich mir dann letztlich auch gekauft. Wer weiß wann/ob ich ein komplett stabiles Gerät je bekommen hätte. Ich hoffe jetzt nur, dass mir so ein Gerät nicht in die Hände fällt, hinterher bereue ich meine Entscheidung doch noch..

    Also bei den ganz wackeligen Screens ist es wirklich schon ärgerlich, wenn man weiß, es gibt stabilere Geräte. Ich bin auch mit meinem etwas wackeligen Screen voll zufrieden. Ich hatte schon mal den Tytn II gehabt, dessen Kipp-Mechanismus war IMO wesentlich schlechter. Der hat vielleicht nicht gewackelt, dafür war der Bildschirm nach hinten aber nicht so stabil wie beim TP2, was den großen Nachteil mit sich brachte, das man bei der Bedienung des Geräts im aufgeklappten Zustand das Display immer festhalten musste.
    0
     

  20. 10.07.2009, 14:13
    #40
    Hallo,

    habe auch mein 2. Gerät bekommen. Das 1. wackelte im geschlossenen Zustand unten links und nen Pixelfehler hatte ich auch. Das neue ist in allen Belangen besser. Keinerlei Gewackel, der Mechanismus funktioniert deutlich strammer. Auch im geöffneten Zustand ist das Gewackel weniger, aber noch immer spürbar. Das stört mich allerdings nicht.

    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 16:46
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 16:46

Stichworte