Da es immer mehr vorkommt, das User Probleme haben, den HD2 zu starten. Sei es aus Hardware- oder Flashprobleme, hier mal eine Lösung, wie man das doch gebacken bekommt. Es wird kein Aktiv Sync(XP) oder Windows Mobile Geräte Center(Vista/Win7) benötigt. Gleichzeitig ne Anleitung, wie der HD2 auf Auslieferungszustand zurück gesetzt wird, falls man die Garantie nutzen muß.

Was wird benötigt(Aufzählung für beide Varianten)?:

- HSPL2
- Ein Packprogramm(7 Zip, IZ Arc, Win RAR)
- Eind SD Karte(max. 2 GB)
- Das passende Rom laden.

Variante 1:

- HSPL2 und Rom

- HD2 sollte aus sein.
- HD2 mit Vol leise einschalten, Taste erst loslassen, wenn der bunte Bildschirm(Bootloader) kommt.
- Das Gerät, mit dem USB Kabel, an den PC anschließen.
- Im Display, auf das weiße Feld schauen. Das steht Serial, das sollte verschwinden und USB erscheinen.
- Falls das nicht passiert, hier lesen.
- Wenn das erfolgt ist, könnt ihr die Exe(vom Rom) starten.
- Folgt den Dialog, bis er fertig ist.
- Das Gerät einmal starten lassen und wieder ausschalten.
- Den HD2 nun wieder in den Bootloader bringen und an den PC hängen. - Jetzt HSPL2 starten und 1.42.0000 wählen.
- Dialog folgen.
Mit diesen Schritt habt ihr HSPL entfernt. Zur Sicherheit, noch mal in den Bootloader und prüfen. Es sollte SPL 1.42.0000 stehen.
Warum HSPL zum Schluß? So seit ihr sicher, das beim Flash nichts schief geht.

Variante 2:

- Rom
- Packprogramm
- SD Karte


- Rom entpacken, du brauchst die ruu_signed.nbh
- Die ruu_signed.nbh umbenennen in LEOIMG.nbh
- Die SD Karte mit Fat32 formatieren.
- Die LEOIMG.nbh auf die SD Karte kopieren
- Die SD in den ausgeschalteten HD2 stecken.
- HD2 mit Vol leise starten. Taste erst loslassen, wenn der graue Schirm kommt.
- Noch mal Power und er flasht. Dauert länger, als über PC.
- Wenn fertig, Akku rauß oder roten Knopf drücken. HD2 startet neu.
- Dann noch mal ausschalten und mit Vol leise einschalten. Im Bootloader schauen, das bei SPL 1.42.0000 steht.


DONATION