[SOLVED] HSDPA unglaublich langsam? [SOLVED] HSDPA unglaublich langsam?
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. 25.01.2010, 15:11
    #1
    Moin,
    Habe bei klarmobile eine HSDPA flatrate mit 500mb im o2 netz!
    Also.. bei mir im HD2 wird das "H" für hsdpa angezeigt...
    Die Geschwindigkeit liegt so ca. bei 15kb/s... woran liegt das?
    Der Empfang spielt ja für die Geschwindkeit keine Rolle !!?
    Habt ihr Erklärungen? Bitte dringend um Hilfe!

    //edit:
    laut LINK GELÖSCHT 43kb/s, also schneller als gefühlt dennoch zu langsam für hsdpa?!

    Danke!!
    0
     

  2. 25.01.2010, 15:43
    #2
    Sicher spielt der Empfang beim Daten übertragen eine Rolle. Das Problem ist halt, auch wenn er im GSM Netz höhere Sende/Empfangsleistung hätte bleibt er im UMTS Netz. Es kann allerdings auch sein, dass der Server voll ausgelastet war oder zuviele UMTS User in deiner Umgebung auch gesendet und empfangen haben... schmälert alles die Bandbreite.
    0
     

  3. 25.01.2010, 15:51
    #3
    Zitat Zitat von evel Beitrag anzeigen
    Sicher spielt der Empfang beim Daten übertragen eine Rolle. Das Problem ist halt, auch wenn er im GSM Netz höhere Sende/Empfangsleistung hätte bleibt er im UMTS Netz. Es kann allerdings auch sein, dass der Server voll ausgelastet war oder zuviele UMTS User in deiner Umgebung auch gesendet und empfangen haben... schmälert alles die Bandbreite.
    Jop das mit den Nutzern leuchtet mir ein, ist aber eher unwarscheinlich in meiner Region... ausserdem ist die Übertragungsrate Nachts um 4 auch nicht viel besser, was auch dagegen spricht!
    Habe mit dem hd2 vollen Empfang laut Anzeige bzw. 3/4 balken (vll. auch skin spezifisch?)
    Wieso sollte der Empfang die Geschwindigkeit beinflussen? ist doch digital dh. alles oder nix?!
    0
     

  4. Ich darf mal zitieren.
    Der Eindruck, ein Hochgeschwindigkeitsnetz für den mobilen Empfang wäre fast überall verfügbar, täuscht allerdings. In der Praxis sind akzeptable Datenraten nur in größeren Städten verfügbar und der Empfang reisst zwischen ihnen häufig ganz ab. Dazu kommen noch hohe Latenzzeiten, die mit etwa 100 ms, für Anwendungen wie Online-Spiele nicht gerade geeignet sind. Der Grund ist nicht nur in der Übertragungsgeschwindigkeit zu suchen, sondern auch in der Anbindung der Mobilfunknetze. Die Daten müssen oftmals zu viele Stationen durchlaufen, bis sie das Internet erreichen. Eine Verbesserung wird erst mit der Einführung von LTE (Long Term Evolution) ab 2010 erwartet.
    1
     

  5. 29.01.2010, 21:14
    #5
    Moin,
    Mir ist klar das die geschwindikeit auch vom gebiet abhängt..
    Dennoch Wilhelmshaven ist so klein auch wieder nicht?
    Bin bis jetzt nie über 62kb/s gekommen! ein freund hat mit dem iphone(3g) meist so 100kb/s (nur als vergleich, gleiches netz)
    Der empfang ist bei mir laut anzeige besser/gleich..
    Auch wenn ich unter den einstellungen die verbindungs eigenschaften umstelle von "Auto" auf iwas anderes und er sich dann anstatt hdpda mit gprs verbindet bleiben die 62kb/s ... das finde ich echt merkwürdig?!
    Bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht, da hatte ich wesentlich besseres erwartet! lediglich die latenz von 300ms ist anehmbar..
    Das kann irgendwie nicht hinkommen..
    0
     

  6. Hallo,

    ich wohne aufm Land, aber auch hier gibt es stellenweise HSDPA, wir haben hier im Schnitt 250 KB/s.

    MfG

    starbase64
    0
     

  7. 30.01.2010, 11:05
    #7
    Zitat Zitat von starbase64 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wohne aufm Land, aber auch hier gibt es stellenweise HSDPA, wir haben hier im Schnitt 250 KB/s.

    MfG

    starbase64
    wäre vll noch ganz interessant zu wissen,
    was du als "auf dem land" bezeichnest und welches netz du hast

    werde demnächst mal mit der vodafone karte von einem freund testen, mal gucken ob das besser ist..

    Bis dann
    primenotes
    0
     

  8. 30.01.2010, 11:15
    #8
    In Österreich bei A1 komme ich laut Speedtest auf 5-6Mbit/s !
    Und wenn ich das HD2 am Laptop anschließe war ich bis jetzt mit HSDPA immer schneller als 400kbyte/s unterwegs!
    Am HD2 selbst konnte ich die Downloadgeschwindigkeit bis jetzt noch nicht feststellen, da es nirgends angezeigt wird.
    Also ich schätze es liegt an deinem Netz, nicht am HD2.

    Laut einem Test schneidet Deutschland auch sehr schlecht ab und Österreich is nicht umsonst Platz 1 im DACH (oder wars sogar Europa?) vergleich.
    Bei euch hat man ja angeblich stellenweiße mitten in der Stadt keinen Handy empfang.

    Also mein HSDPA ist im Browser gefühlt gleich schnell als wenn ich WLAN verwende (30Mbit Leitung).
    0
     

  9. Hallo,

    ich nutze T-Mobile, aber Vodafone soll auch ganz gut sein.

    O² und Eplus sind hier unbrauchbar.

    MfG

    starbase64
    0
     

  10. 30.01.2010, 15:01
    #10
    Zitat Zitat von regi7 Beitrag anzeigen
    In Österreich bei A1 komme ich laut Speedtest auf 5-6Mbit/s !
    Und wenn ich das HD2 am Laptop anschließe war ich bis jetzt mit HSDPA immer schneller als 400kbyte/s unterwegs!
    Am HD2 selbst konnte ich die Downloadgeschwindigkeit bis jetzt noch nicht feststellen, da es nirgends angezeigt wird.
    Also ich schätze es liegt an deinem Netz, nicht am HD2.

    Laut einem Test schneidet Deutschland auch sehr schlecht ab und Österreich is nicht umsonst Platz 1 im DACH (oder wars sogar Europa?) vergleich.
    Bei euch hat man ja angeblich stellenweiße mitten in der Stadt keinen Handy empfang.

    Also mein HSDPA ist im Browser gefühlt gleich schnell als wenn ich WLAN verwende (30Mbit Leitung).
    In Post Nr 1 steht ein Link, wo du deine Geschwindigkeit testen kannst

    mfg Maestrocool
    0
     

  11. 43 kbits mit HSDPA??? ROFL

    Also bei mir zuhause (aufm Land) mit ohnenhin schon schlechtem Netz
    hab ich mit EDGE 123kbps

    wenn ich das nächste mal HSDPA habe werde ich mal schauen wie viel kbps ich habe! aber es sind mit sicherheit c.a 400

    PS: hab o2!

    PS: bei mir wars am anfang auch extrem Langsam, da ich vergessen habe im Commanager ''Dateiverbindung'' einzuschalten!! xD ^^

    EDIT: das Teil zeigt bei jedem durchlauf was anderes an! (werte zwischen 50-123)!^^
    an meinem iMac zeigts werte zwischen 850-1200 an! ROFL
    0
     

  12. 31.01.2010, 00:19
    #12
    Zitat Zitat von xXxTimmyxXx Beitrag anzeigen
    43 kbits mit HSDPA??? ROFL

    Also bei mir zuhause (aufm Land) mit ohnenhin schon schlechtem Netz
    hab ich mit EDGE 123kbps

    wenn ich das nächste mal HSDPA habe werde ich mal schauen wie viel kbps ich habe! aber es sind mit sicherheit c.a 400

    PS: hab o2!

    PS: bei mir wars am anfang auch extrem Langsam, da ich vergessen habe im Commanager ''Dateiverbindung'' einzuschalten!! xD ^^

    EDIT: das Teil zeigt bei jedem durchlauf was anderes an! (werte zwischen 50-123)!^^
    an meinem iMac zeigts werte zwischen 850-1200 an! ROFL
    Bei mir gings bis jetzt nie über 62kb/s, datenverbindung ist natürlich eingeschaltet.. nutze eine custom rom: xannytech evolution/radio 2.05
    kanns daran liegen? habe mit stock rom noch keinen test gemacht, jedoch hat sich das browsen da auch nicht schneller angefühlt!
    0
     

  13. 31.01.2010, 09:08
    #13
    Moin moin,
    habs gestern auch mal gestest.
    Bin bei O² und im Herzen des Ruhrgebiet (Bochum) und habe mit 2 Strichen HSDPA nen Speed von 960Kb/s erreicht.
    Mal so Nice to know.

    so long,
    Yannick
    0
     

  14. 05.02.2010, 14:55
    #14
    Hab jetzt 1200kb/s.. teilweise mehr
    würde jedem raten radio 2.07 zu versuchen der problem mit dem HSDPA speed hat.. der einzige wos so schnell ist soweit!
    Habe nun noch ein kleines problem.. er verbindet sich nun immer mit hsdpa auch wenn ich datenverbindung deaktiviere.. lösungen dafür?

    THX
    0
     

  15. 05.02.2010, 15:07
    #15
    Hallo, sind deine 500MB verbraucht, und ist deshalb dann die Geschwindigkeit gedrooselt?
    0
     

  16. habe das eben auch mal getestet ( mobilespeedtest.com)
    also ich traue dem test nicht ,..

    Anfang mit HSDPA und der 500kb Version hatte ich rund 600kb
    beim zweiten versuch 350kb

    hatte mich schon stark gewundert , also ins wlan eingeloggt ( router steht bei mir im zimmer )
    1.Test 500kb = 870kb
    2.Test 1MB = 750kb
    2.Test 1MB = 540kb


    für mich sagt der test somit keine relevanten daten ,...!?
    0
     

  17. aufpassen mit mobilespeedtest.com!
    scheint malware zu beinhalten!

    WOT Bewertungen

    edit:
    hier eine alternative:

    http://www.dslreports.com/mspeed?jisok=1
    0
     

  18. ._. okay ,... was kann man da jetzt machen?einen virenscan von meinem pc aus laufen lassen?
    0
     

  19. 06.02.2010, 11:42
    #19
    habe jetzt mehrmals den test mit 1 MB gemacht, komme immer nur auf werte zwischen 320-610kb/s

    ist doch sehr mager, oder?
    in das in einer großstadt
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Unglaublich: HTC Touch HD Reparatur
    Von bladeyfocal im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 12:55
  2. HSDPA sehr langsam
    Von Impeccability im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 19:28
  3. HTC-Supporthotline...Unglaublich aber wahr...
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 14:51
  4. Orange Hotline, Unglaublich!!!
    Von Chregu im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 09:08
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 11:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

hsdpa langsam

o2 hsdpa langsam

hsdpa zu langsam

vodafone hsdpa langsam

HSPA zu langsam

HSPA langsam

hdspa langsamhsupa langsamhsdpa sehr langsamt-mobile hsdpa langsamtelekom hsdpa langsamdrei hsdpa langsamhsdpa extrem langsamo2 hsdpa sehr langsamFonic hsdpa langsamo2 hsdpa zu langsamwarum ist hsdpa so langsamhspda langsamvodafone hsupa langsamhsdpa langsam o2hspa sehr langsamhsdpa geschwindigkeit zu langsamhsdpa ist langsamhsupa zu langsamhsdpa nur langsam

Stichworte