HD2 mit NAND Android auf Winmo (Rück-)flashen? HD2 mit NAND Android auf Winmo (Rück-)flashen?
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Moin...

    bin seit gestern glücklicher Besitzer eines gebrauchten HD2, auf welchem augenscheinlich als NAND Android (ver. 2.2.1) geflashed ist - bislang ist noch keine SD im Gerät. Leider konnte mir der Verkäufer keinerlei weitere Infos geben.

    Als alteingesessener Winmo-User (und völliger Android Newbie/Skeptiker) würde ich gern eben jenes wieder als primäres System auf dem HD2 haben wollen (welches Winmo-ROM würdet ihr empfehlen?). Bislang war meine Recherche zu dem Verfahren nicht wirklich von Erfolg gekrönt... (jedenfalls haben sich mir die bisherigen Infos nicht wirklich erschlossen). Fairer Weise muss ich sagen, dass ich auch bei den htc-devs gesucht und eine Anfrage eingestellt habe (Hoffe, es rechnet mir dennoch keiner als Doppel-Post an).

    Ich wäre sehr dankbar für eine Rückmeldung/Link, in welchen Schritten ich vorgehen muss, um vom jetzigen Stand aus wieder ein gutes Winmo-Rom auf dem Gerät zu haben. Der Rest, um dann auf SD möglicher Weise Android oder WP7 zu installieren scheint dann ja einfacher zu sein.

    Vielen Dank im Voraus (in der Hoffnung, dass Winmo doch noch nicht völlig tot ist)

    Edit: Bin zwar etwas schlauer ("Wenn der HD2 nicht mehr startet") was das Versetzen in den Urzustand angeht, aber mir ist nicht ganz klar, ob damit wirklich ALLES gelöscht wird, da in vielen Threads von ROM-Resten gesprochen wurde, die probleme verursachen können, bzw. Dateien, die trotzem/vorher/nachher drauf müssen... argh... wenn man nur einmal im Jahr flashed fühlt man sich jedes mal wieder wie Schwein vor Uhrwerk... Zudem kann ich nicht sagen, ob es sich bei meinem Gerät um ein gebrandetes handelt, geschweige denn, von welchem Provider - gibt es einen Weg, dies herauszufinden, bzw. zu umgehen?
    0
     

  2. 24.06.2011, 16:12
    #2
    moins!
    schau mal hier, vielleicht hilft dir das weiter:
    [Howto] HD2 wieder in den softwaretechnischen Urzustand (Windows Mobile) bringen

    wenn nicht, melde dich bei mir!

    gruß, beast!
    0
     

  3. Moin,

    dank Dir für die schnelle Antwort (ist wirklich frustrierend, das HD2 den ganzen Tag vor sich liegen zu haben, es aber noch nicht benutzen zu wollen/können)...

    Sofern ich das Prozedere richtig verstanden habe, benötige ich ja nur das original-rom des passenden Providers auf Micro-SD, womit sämtliche vorherigen Daten, inkl. ggf. vorhandener HSPL gelöscht werden. Das Problem liegt bei dem "passenden" Provider, da ich vom vorherigen Besitzer keine Info erhalten konnte, welches Branding das HD2 hat, da er es auch gebraucht gekauft hat... grml...

    Mir ist nicht wirklich klar, welche Folgen es hat, wenn ich (in meinem Fall/meiner SIM-Karte) ein O2-gebrandetes Original-ROM flashe, obwohl es sich vielleicht um ein Tmob- oder Vodafone-Gerät handelt.

    Zitat: "Entscheidend ist und bleibt Euer Wissen darüber, ob es sich ursprünglich um ein gebrandetes HD2 handelte und wenn ja, von welchem Anbieter (Telekom, Vodafone, O2 ect.)."

    Kurzum, was ist in diesem Fall empfehlenswert?

    Vielleicht als Ergänzung, ich möchte es nicht wegen eines Garantieanspruches zurücksetzen, sondern um sauber ein gutes Winmo drauf zu haben... auf SD werde ich mich gern noch mit Android auseinandersetzen...Alternativ würde ich daher auch ein gutes Custom-ROM flashen, hab allerdings bislang nix dazu gefunden, wie ich von meiner Situation aus (NAND-Android) vorgehen muss...

    Danke und ein entspanntes Wochenende
    0
     

  4. 24.06.2011, 19:15
    #4
    Da du ja HSPL installiert hast (Vorraussetzung für NAND-Android) kannst du auch problemlos jedes erdenkliche Custom-ROM flashen, welche im Normalfall eh besser sind als die Originalen. Dazu musst du dir nur das entsprechende ROM downloaden, dein HD2 im Bootloader-Modus neu starten (also Neustarten und Vol.-Down Taste gedrückt halten). Da kannst du dann auch gleich nochmal kontrollieren ob wirklich HSPL installiert ist, das müsste dann so aussehen.

    [/url][/B]HD2 mit NAND Android auf Winmo (Rück-)flashen?-hspl208.png

    Dann das HD2 mit dem PC verbinden (USB) und am PC die LeoCustomRUU.exe starten.

    Hier ist alles nochmal ganz genau beschrieben:
    HD2 mit HSPL unter Win7 flashen (für original-HTC-ROM und CustomROMs)
    0
     

  5. Vielen Dank für den Hinweis.

    Verstehe ich es also richtig, dass es in dem Fall (für's flashen) völlig wurscht ist, ob bislang Winmo/Android/WP7 auf dem Gerät installiert ist?

    Thx

    P.S.: welches WinMo-ROM könntet Ihr empfehlen? Eines ohne viele Spielereien, aber nicht völlig blank.
    0
     

  6. 24.06.2011, 19:46
    #6
    Ja das ist tatsächlich wurscht was da installiert ist, da das ROM ja komplett überschrieben wird. Einfach WinMobile drüberflashen und fertig.

    Sieh dir mal die Energy-ROMs an, mit denen war ich immer ganz zufrieden:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=591784
    0
     

  7. Wie schaut es mit den radio-roms aus? Worauf sollte man da achten?
    Bzw. wird das gleich mit drauf installiert, oder muss ich dies extra installieren?

    Thx
    0
     

  8. Eine kurze Frage: warum willst du denn WM drauf? Ich hab' mir ein gebrauchtes HD2 gekauft und meine erste Amtshandlung war Android aufzuspielen.

    Selbst wenn du nur das Grundsetting brauchst bist du mit Android deutlich besser bedient. WM war ein großartiges Betriebssystem, ist aber toter als tot. Und ich darf das sagen, ich hatte 7 verschiedene WM Geräte (TYTN, TYTN2, Touch pro, Diamond, X1i, HD2 (2x)).
    0
     

  9. Ich stimme Dir in jeder Hinsicht zu - bis auf den Punkt, dass Winmo (da es tot ist) mir eine weitaus höhere Privatsphäre/Datenschutz gewährt, als dies insbesondere bei Android der Fall ist.

    Ich habe eine zutiefste Abneigung gegen ein Betiebsystem/Prog/App/etc., das für mich arbeiten soll, aber bevorzugt "nach Hause telefoniert"... Ich hätte einfach gern ein gewisses Rest-Maß an Kontrolle über das, was "mein" Gerät tut.
    0
     

  10. Da kämpfst du gegen Windmühlen - aber wenn das deine erklärte Absicht ist, wirst du mit WM auf dem HD2 sicher noch die nächsten 20 Jahre deine Freude haben - es ist das wertigste Telefon, das ich je hatte (und ich habe auch das Sensation).

    Wie hat es ein Freund von mir ausgedrückt: "Im Endeffekt lässt du es zu, dass Google dir zusieht, wenn du zur Toilette gehst - aber du machst es trotzdem, weil Google dich zur Toilette trägt!" (Das Original-Zitat war in der Ausdrucksweise etwas deftiger...)

    Genug OT, die Mods mögen mir verzeihen.
    1
     

  11. Ganz wichtige Frage noch... um zu flashen muss ich ja eine Verbindung (sync) mit meinem PC herstellen... wie mache ich das eigentlich bei Android? Weil eben angeschlossen (Windows 7) brachte natürlich keinen Erfolg. Muss ich da ein extra-prog installieren, oder geht es auch anders mit boardmitteln, etc.?
    0
     

  12. Du kannst flashen, wenn du in den SPL gebootet hast. Wenn das Telefon nicht erkannt wird, dann liegt's an den Treibern. Je nach Windows Version müsstest du entweder den Gerätemanger oder ActiveSync installieren.

    Einfacher ist es aber, wenn du das ROM auf die SD-Karte legst und so flasht. Dann brauchst du den Computer und irgendwelche Software gar nicht. Hier eine kleine Anleitung musst du dir in D über einen Proxa ansehen, weil die GEMA in D wegen des Songs zickt...):

    0
     

  13. Hatte mein altes Phone damals auch über SD geflashed. Wenn ich mich recht entsinne, musste ich doch ne max. 2GB SD mit fat32 formatieren und dann einfach alle drei Dateien draufkopieren und via Bootloader starten, der Rest lief selbst... Stimmt das soweit?
    0
     

  14. Bei mir ist das mit WM schon ein Weilchen her, aber soweit ich mich erinnern kann reicht es, die *.nbh Datei in leoimg.nbh umzubenennen und nur diese eine Datei auf die SD-Karte zu packen. Formatiert werden muss sie in FAT32, die Größe dürfte aber egal sein.

    Wenn hier jemand noch mitliest, kann er mich gerne (im besten Fall) bestätigen. Wenn du das Video nicht sehen kannst gib den Youtube-Link z.B. bei hidemyass.com ein...
    0
     

  15. Vielen Dank nochmal an eure kompetente und vor allem prompte Hilfe... nachdem ich jetzt wieder etwas Durchblick habe, war es am Ende wesentlich einfacher, als ich es in Erinnerung hatte.

    Dank der Empfehlung habe ich mir gestern eines der NRG-ROMs geflasht und recht begeistert von der Geschwindigkeit des HD2... deprimierend, mein Noch-Handy von Toshiba (TG01) mit eigentlich gleichen Leistungswerten, fühlt sich dagegen unsäglich langsam an...

    Auch wenn es sich um eine WinMo-Frage handelt - wie kann ich bei dem ROM Programme (es tut so gut, das Wort "Programm" statt "App" nutzen zu können) löschen? Unter 'Einstellungen' -> 'Programme Löschen' wird keines der im ROM eingekochten angezeigt... Konkret wollte ich gern das alte Opera 9.7 gegen das aktuelle 10er ersetzen... Ist mir schleierhaft, wie ich hier irgendetwas löschen kann (sämtliche Programmordner bereits durchsucht).

    Dank an alle Android-User, die trotzdem einem WinMo-Unverbesserlichen helfen.
    Im Anschluss daran migriere ich auch in den nun zutreffenderen Thread.

    Edit: Das mit Opera, etc. hat sich sehr Nutzerfreundlich geklärt - einfach aktuelles downloaden und installieren -> bügelt sich selbst über das alte. Nur das direkte löschen von Programmen hab ich nicht gefunden.
    0
     

  16. ...und wenn du dann in einigen Wochen unausweichlich die Fragen zu Android auf dem HD2 stellen wirst, helfen wir natürlich auch gerne.
    1
     

  17. Morgen.
    Sobald du im Bootloader bist, kannst du flashen...
    0
     

  18. Danke... ich werde auf euer Angebot zurückkommen

    Ohne euch hätt ich's wahrscheinlich erstmal gebricked und würde gerade drauf herumspringen... thx für das Briefing!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 10:12
  2. HTC HD2 mit Android im NAND
    Von nico.schittka im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:11
  3. WinMo 6.5, WP7 und Android auf dem HD2?
    Von Simon Wüthrich im Forum HTC HD2 Windows Phone 7
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 22:31
  4. NAND Android auf HD2 - Benötige dringend Hilfe - Danke
    Von MoBaK im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 14:14
  5. Android 2.2 (Nand) auf dem HTC HD2 mit WM-Rom-Version 3.14???
    Von MrDesaster im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 16:49

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

NAND Android

hd2 nand microsd

nand android hd2 orginal windows

Leo_CustomRUU.exe

android auf HD2 flashen

android hd2 flashen

hd2 nand android entfernenWinMohd2 android nand entfernenLeoCustomRUU.exehtc hd2 flashen androidhd2 nand löschenhd2 android entfernenhtc hd2 nand sensation romnand flashen hd2android geflashthd2 auf android flashenhtc hd2 android 2.2 mit pc verbindenhd2 von nand auf winmohtc hd2 android nand entfernenhtc hd2 android deinstallierenhd2 android nand windowsnand htc hd2 sensation flashenhtc hd2 sd installieren rückhtc hd2 nand android wieder auf windows

Stichworte