[Howto] HD2 wieder in den softwaretechnischen Urzustand (Windows Mobile) bringen [Howto] HD2 wieder in den softwaretechnischen Urzustand (Windows Mobile) bringen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Hi!

    Eigentlich ist dieser Vorgang denkbar einfach.
    Entscheidend ist und bleibt Euer Wissen darüber, ob es sich ursprünglich um ein gebrandetes HD2 handelte und wenn ja, von welchem Anbieter (Telekom, Vodafone, O2 ect.).

    Dieses howto ist kurz und zackig gehalten, weil davon auszugehen ist, daß Ihr bereits einschlägige Erfahrungen durch den Flash einer Android Version mitbringt.

    1. Ladet Euch das aktuellste ROM von Eurem Anbieter herunter
    Wer ein freies Gerät, also ein nicht gebrandete HD2 besitzt, der bedient sich der orig. HTC-ROM's aus dem o.g. Link.

    2. Sichert alle Daten auf dem HD2 die Euch wichtig erscheinen

    3. führt Task29 durch

    4. geht danach wieder in den 4-farbigen Bootloadermodus (was anderes ist auch gar nicht möglich)

    5. flasht das orig. Windows Mobile ROM:

    5a. bringt das HD2 in den Bootloadermodus und verbindet es per USB mit dem PC.
    Auch hier achtet Ihr wieder peinlichst darauf, dass im Bootloaderscreen der Wortlauf "USB" steht:



    5b. Startet nun die fertig gedownloadet *.exe... (damit meine ich das orig. Windows Mobile ROM)

    ...und folgt den nächsten Markierungen und Hinweisen.
    Während des gesamten Flashvorgangs ist das HD2 NICHT vom PC zu trennen!

    5c.

















    5d. Der Flashvorgang startet nun. Auf dem PC seht Ihr diesen Fortschrittsbalken...:



    ...und auf dem HD2 diesen hier:


    Habt besonders bei 0%, bei 8% und zum Ende hin zwingend Geduld.
    An diesen Stellen dauert der Flashvorgang am längsten! Wer meint, er müsse sein HD2 während des gesamten Vorgangs vom PC trennen, risikiert einen Hardwareschaden!!!
    Bei wem das Flashen bei 0% ewig und 3 Tage festhängt, wartet auf die Fehlermeldung am PC und trennt erst dann das HD2 vom Rechner!
    Wahrscheinlichste Ursache ist ein Fehler beim 1. Punkt in der Übersicht.

    5e. Das Flashen endet mit 100% auf beiden (PC und HD2) Fortschrittsbalken und diesem Screen auf dem Rechner:


    5f. Das HD2 startet jetzt automatisch und ich empfehle ausdrücklich, es erstmal ohne Bootloadermodus durchstartet zu lassen.

    Das wars! Das originale WM ROM ist nun installiert.
    Geändert von Chris X. (22.05.2011 um 16:42 Uhr)
    8
     

  2. 6. Jetzt kommt einer der wichtigsten Punkte! SPL der orig. Bootloader...

    6a. geht in den Bootloadermodus und informiert Euch dort über Eure aktuelle SPL/HSPL Version

    6b. wer wie auf dem folgenden Bild immer noch die Endung .HSPL zu stehen hat, dessen Handy nicht immer noch nicht im Urzustand und evt. Garantie- und/oder Gewährleistungsansprüche könnt Ihr somit vergessen!!!


    6c. Diese Übersicht zeigt Euch, welches SPL rauf muss:

    Bootloaderversion = SPL Versionen:

    - 1.42.0000 (bis Stock Rom 1.48.)
    - 1.62.0000
    - 1.66.0000 (bis Stock Rom 1.72.)
    - 2.07.0000
    - 2.08.0000 (alle US Stock Roms)
    - 3.03.0000 (ab Stock ROM 3.14)

    6d. Bringt das HD2 in den Bootloadermodus und stellt eine USB-Verbindung zwischen Handy und PC her.
    Achtet dann peinlich darauf, dass im Bootloaderscreen auch unten der Wortlaut "USB" angezeigt wird:


    6e. Jetzt widmen wir uns dem PC zu. Ladet und entpackt Euch zunächst HSPL4.zip.

    6f. Nun startet die entpackte *.exe:

    6g. Jetzt folgt allen Markierungen und Hinweisen auf den Bilder am PC.
    Klickt Euch bis zu folgendem Bild und stellt alles so ein, wie es hier zu sehen ist.


    6h. Der Installvorgang beginnt nun und es sollte tunlichst vermieden werden, das HD2 jetzt vom PC zu trennen!

    6i. Wenn der Flash abgeschlossen ist, wird das HD2 automatisch neugestartet.

    Wer jetzt fix unterwegs ist, drückt sofort beim Reboot des HD2 die seitliche Volume Down Hardwaretaste, um wieder im Bootloadermodus zu landen.
    Achtet nun auf die Endung .000
    Wenn dem so ist, dann Glückwunsch, denn Ihr habt soeben erfolgreich originalen Bootloader (SPL-x.xx.000) installiert.

    Ein paar Hinweise noch zum Schluß:

    Flash nicht alles kreuz und quer. Die 2.15Radio ist derzeit die aktuellste für das HD2 und wird mit jedem mir bekannten orig. WM-ROM mit geflasht.
    Gleiches gilt auch für den Bootloader. Bitte orientiert Euch an der Auflistung aus dem Punkt 6c.
    Es wäre durchaus verdächtig, wenn Ihr z.B. ein orig. 3.14er WM-ROM drauf habt und der Bootloader ist die 1.42.0000.
    9
     

Ähnliche Themen

  1. [Howto][HD2 Windows Mobile 7 inkl. MAGLDR 1.13 Installation]
    Von Chris X. im Forum HTC HD2 Windows Phone 7 ROM Entwicklung
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 08:50
  2. [Howto][HD2 Android Windows XP ADB Treiber Installation]
    Von Chris X. im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 14:26
  3. [Howto][HD2 Android Windows 7 ADB Installation]
    Von Chris X. im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 19:08
  4. Windows XP/Vista/7 Anwendungen auf dem HD2 zum laufen bringen
    Von Hannibal.Har im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 17:23
  5. Diamond in den Urzustand versetzen?
    Von saimn im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 08:25

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

hd2 wieder windows

htc hd2 windows wieder installieren

htc hd2 wieder windows mobile

fortschrittsbalken

htc hd2 4 farbiger bootloader

htc hd2 windows software

HD2 Urzustand

htc hd2 wieder auf windows

htc hd2 wieder windows installieren

wieder windows hd2

hd2 wieder installieren

htc hd2 wieder in urzustand versetzen

original windows software hd2

hd2 telekom flash nicht möglich

hd2 wieder in den softwaretechnischen urzustand

htc hd2 wieder windiows

bootloader version hd2

howto hd2

htc hd2 wieder in den softwaretechnischen urzustand

hd2 auf urzustand flashen

htc hd2 wieder windows

HTC HD2 bootloader

hd2 stock rom spl 1.42

htc hd2 android software gedownloadet touchscreengalaxy s in urzustand