HTC Desire Erfahrungsberichte HTC Desire Erfahrungsberichte - Seite 3

Umfrageergebnis anzeigen: Kannst du das HTC Desire weiterempfehlen?

Teilnehmer
299. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    284 94.98%
  • Nein

    15 5.02%
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 66
  1. Ich hab deine Frage ins HTC Desire sonstiges Forum verschoben.

    Ich erinnere gerne nochmals an die Regeln, die für diesen Thread gelten:

    Zitat Zitat von juelu Beitrag anzeigen
    Beim Erfahrungsbericht achtet euch möglichst auf eine korrekte Rechtschreibung (dazu gehört auch die Gross- und Kleinschreibung) und auf eine schöne Formatierung. Grundsätzlich gilt: Je länger der Erfahrungsbericht ist, desto besser Auch eigene Videos und Bilder des HTC Desire sind hier erwünscht

    Bitte stellt keine Fragen zum HTC Desire oder zu einem Erfahrungsbericht hier in den Thread - diskutiert auch nicht über die Empfindungen und Wahrnehmungen aus einem HTC Desire Erfahrungsbericht - es handelt sich dabei immer um die subjektive Wahrnehmung eines Users!
    0
     

  2. 08.07.2010, 00:07
    #42
    Ich werde nur einen kurzen Erfahrungsbericht abgeben, aber die meisten
    Vorteile sind ja auch schon gut ausformuliert

    Ich habe mich vor ca. 2 Monaten mit hohen Erwartungen für den Android
    König etschlossen. Zugegeben mit der Befürchtung nicht das zu bekommen
    was ich erwartete. Heute kann ich mit Erleichterung sagen, das es meine
    Erwartungen übertroffen hat.
    Als ich es mit einem Froyo ROM vom Nexus One testen konnte, war es für
    meine begriffe nochmals ein ganzes Stück flotter.
    Man könnte wohl sagen, das Desire mit Android 2.2 wird die absolute
    Nummer 1 auf dem Markt und hierbei schließe ich auch Apple mit ein.
    Diejenigen, die jetzt sagen "is klar, Desire Fan halt" kann ich nur dazu
    auffordern es selbst zu testen.

    Positiv:

    Im Punkto Internet kann das Desire meiner Meinung nach am meisten
    Punkten, natürlich auch dank der Unterstützung von Flash. Hier kacken
    andere Smartphones leider ab.

    Auch die rasend schnelle Entwicklung vom Android Market, machen das
    Desire immer interessanter.

    Was die Hardware angeht kann man durchaus sagen, das man mit einem
    Desire ein Produkt auf dem neusten Stand der Technik erwirbt.

    Noch ein positiver Aspekt den man auf keinen Fall vergessen sollte
    ist selbstverständlich der Preis. Preis Leistungsnote von mir wäre 1,0.

    Negativ:

    Natürlich sollte man die Negativen Punkte nicht einfach unter den Teppich
    kehren

    Die Kamera ist durch die kurze Auslöseverzögerung zwar durchaus
    brauchbar für Schnappschüsse, jedoch taugt sie als Kameraersatz recht
    wenig. Hier könnte sich HTC noch was von Nokia abschauen.

    Auch über den mikrigen Akku bin ich ein wenig enttäuscht, hier hätte ich
    wirklich ein wenig mehr erwartet. Die Hersteller wollen alle immer höher
    hinaus, jedoch hat sich die Laufzeit mit einer Akkuladung im laufe der Jahre
    verschlechtert. Hier fehlt es an Investition. Stellt aber für das Desire keinen
    großen Nachteil im Vergleich zu anderen Smartphones dar

    Was mich an dem wirklich schönen Gerät am meisten fuchst, ist das total
    verspiegelte Display. Es ist einfach ein Nogo für ein mobiles Gerät, wenn
    man es drausen einsetzen möchte, aber wieder in die Tasche stecken muss,
    weil man einfach nix sieht wenn mal die Sonne scheint

    Auch einige Bugs in den Stock ROMS sollten noch dringenst gefixt werden

    Fazit:

    Kaufempfehlung, jedoch nicht für Leute die ein Handy mit guten Multimedia
    Eigenschaften möchten.

    Spitzen Preis Leistungs Verhältniss.
    2
     

  3. Nun mal mein kleiner Erfahrungsbericht zum Flaggschiff von HTC .

    Ich habe dieses Handy jetzt seit knapp einer Woche.
    Dieses Handy habe ich seit langer Zeit erwartet, denn dieses Gerät hat einige Vorteile hat gegenüber anderen Smartphones.

    Die Verarbeitung:
    Das Design ist ganz gut geworden, das Gehäuse ist stabil und das AMOLED Display ist kratzen und sehr sensibel was Berührungen angeht. ( denke das ist einstellbar).

    Im täglichen Einsatz:
    Das Desire kann an Schnelligkeit und in Sachen Internet absolut Punkten. Für eine Internetseite die komplex und mit viel Flash dargestellt wird, brauch der Browser Ca. 3 Sekunden Laufzeit. ( HSDPA Netz) was absolut Top ist. Das zoomen ist dank Multitouch genial.
    Flashvideos kann man entweder direkt im Browser oder per Klick im Flash Player anschauen.

    Schreiben:
    Das des G-Sensors kann man wunderbar im Quermodus sms Emails, oder auch hier diesen Bericht schreiben. ( QWERTZ Tastatur )
    Die Synchronisation von Emails sei es von Google oder anderen Anbietern klappt ohne Probleme, und die Ansicht ist gut aufgebaut.

    - Pause - 2ter Teil vom Bericht morgen.
    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
    0
     

  4. 17.07.2010, 14:32
    #44
    Hallo,
    ich habe mein desire jetzt seit gut 14Tagen. Ich bin von Windows Mobile umgestiegen und hab es bisher nich bereut.
    Das Gerät fühlt sich sehr wertig an wie man es von HTC gewohnt ist. Android war für mich neu, habe mich aber inzwischen dran gewöhnt. Ich bin von der Geschwindigkeit und Vielfältigkeit beeindruckt. Es dauert eine Weile ehe man sich seine homescreens perfekt eingerichtet hat und es macht dann richtig Spaß damit zu arbeiten. Kalender und Kontakt Synchronisation mit Outlook läuft über das googlemail Konto einwandfrei. Hab mir eine Software gekauft womit man problemlos Kontakte, Kalender und Notiezen mit dem googlemail Konto abgleichen kann. Abgestürzt ist bei mir noch nie irgentwas. Die ganzen apps im Market sind echt der bringer. Android erkennt ohne root keine ad-hoc Netzwerke das finde ich ein wenig schade.
    Der Display ist der absolute Renner. Alles in allem ist das Desire ein sehr gutes Handy ich bereue den Kauf in keinster weise.
    Es ist für mich ein super Begleiter und ich möchte es nicht mehr hergeben. Danke an Htc.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
    1
     

  5. Hallo zusammen

    Ich bin auf das Natel angewisen, Kontakte, Mails und Kalender müssen einfach einwandfrei funktionieren.

    HTC Desire hat mir nun das lange Suchen beendet.

    Was mich ein bisschen nervt ist, wenn man ein Foro machen möchte, muss die Hand ruhig halten, sonst wird das Bild etwas unscharf oder verschwommen.

    Ansnsten bietet das HTC Desire alles was man braucht.

    Klingeltöne, Hintergrundbilder einfach anpassen, Designmässig auf einem akzeptablen Niveau, grosser Display, schnelle Handhabung, eigenes Anpassen, verschiedene "Desktops" verfügbar (somit kann man zum Beispiel auch die Foros seiner liebsten auf einen Klick sehen )

    und und und....... ich könnte jetzt noch ein paar Zeilen mehr schwärmen, ich sage nur: es ist wirklich ein lässiges Natel!

    dhabluetzel
    1
     

  6. Moin!

    Nach langem belesen im Internet, der Suche nach einem neuen Handy und einer Abneigung gegen die Vormundschaft des Apfels (meine Frau hat son Teil) habe ick es nun geschafft, ein HTC Desire seit knapp einer Woche mein eigen zu nennen...

    Bisher kann ick als Smartphone-Androit-Neuling nur positives berichten. Über die Farben und die Brillians des Displays brauche ick wohl kaum ein Wort zu verlieren. Einfach genial schön...

    Der Umgang mit dem Handy erfolgt in den meisten Fällen intuitiv. Wenn nicht, is alles im Internet in unzähligen Beschreibungen und Videos zu finden...

    Was mir besonders positiv aufgefallen ist, ist die Texteingabe per Qwertz Tastatur. Bisher hatte ick mit Bildschirmtastaturen immer so meine Problem. Aber die super funktionierende Textberichtigung bei der Eingabe und die sehr gut zu treffenden Buchstaben haben mich einfach überzeugt.

    Auch der MarketPlace muß sich meiner Meinung nach nicht hinter dem Apfelshop verstecken. Viele Programme und Spiele sind in beiden verfügbar...

    Die Akkukapazität könnte sicherlich besser sein, aber einen Tag schaffe ick ohne Probleme...

    Fazit: Ick würds mir jederzeit wieder kaufen...!!!


    MfG Ronny B.
    1
     

  7. 14.09.2010, 19:54
    #47
    So nachdem mein geliebtes N1 nach einem Sturz nur noch eingeschränkt zu gebrauchen ist (Kamera defekt) habe ich mir auch das Desire gekauft!

    Nach knapp einer Woche Nutzung kann ich nur positives berichten. Das Gerät ist meiner Meinung nach schneller als das N1. Glaub nicht, dass das damit zu tun hat, dass momentan noch weniger Apps installiert sind.

    Sense brauche ich nicht, ich habe mir wie vorher Launcher Pro installiert.

    Kann das Gerät nur weiterempfehlen.
    0
     

  8. Seit knapp 5 Monaten verwende ich das HTC Desire und ich Synchronisiere täglich mehrmals über die USB-Schnittstelle. Vor zwei Wochen aber konnte ich auf einmal weder Laden noch Synchronisieren. Das Gerät ist jetzt seit 14 Tagen in der Reparaur und ich habe nun einen Kostenvoranschlag von CHF 260.00 (ca. 210€) erhalten. Das Gerät habe ich für teures Geld ohne Rabatt in einem Swisscom-Shop gekauft.
    Die Frechheit: EINE GARANTIE WIRD ABGELEHNT!

    Ich habe über die USB-Schnittstelle schon unzählige Handys synchronisiert, ohne dass ein Schaden aufgetreten wäre. Dafür ist die Schnittstelle schliesslich auch da.

    unter diesen Umständen und Tatsachen kann ich das Gerät keineswegs weiter empfehlen!
    0
     

  9. 17.09.2010, 11:35
    #49
    hier link zu dem extra dafür von baedu eröffneten thread an:

    http://www.pocketpc.ch/htc-desire-so...ittstelle.html
    0
     

  10. Hallo zusammen

    Hier mein Erfahrungsbericht bezüglich "Akku-Reichweite".

    Das Gerät ist seit einer guten Woche in Betrieb, wurde mehrmals geladen, 2 Mal war der Akku ganz leer und wurde wieder voll geladen vor dem Test.
    Es ist Froyo 2.2 drauf.


    Einstellungen:
    • Wireless und Bluetooth deaktiviert
    • Mobiles Netzwerk deaktiviert (jeweils manuell aktiviert vor Synchronisation etc., danach wieder deaktiviert)
    • Netzwerkmodus: nur GSM
    • GPS: deaktiviert
    • Displayhelligkeit: ca. 10-15% auf dem angezeigten Balken
    • Displaytimeout: 30 Sekunden
    • Displayanimationen: aktiviert
    Das Gerät hat nach 74 Stunden auf die gelbe Akku-Anzeige umgeschaltet.
    Nach 82 Stunden wurde ich aufgefordert, den Akku zu laden, da nur noch 10% oder weniger Strom vorhanden sei.

    Nutzung:

    Tag 1
    • Reise von Basel im Zug nach Schwellbrunn (Kt. Appenzell ARh), am Mittag nach Olten und am Abend wieder nach Basel.
    • Ca. 17 Min. telefoniert.
    • Ca. 3-4 Verbindungen mit Fahrplan Schweiz (Onlinezugriff plus kurzer Zugriff auf Maps)
    • Ca. 20 Min. gespielt (Jewels)
    • Ca. 2 Mal Mails und Kalender synchronisiert (Exchange ActiveSync) und Mails gelesen
    • Ca. 2 Mal Google Mails synchronisiert und Mails gelesen
    • Ca. 2 SMS geschrieben.
    Tag 2
    • Reise von Basel nach Olten am Morgen, am Abend zurück
    • Ca. 2 Mal Google Mails synchronisiert und Mails gelesen
    • Ca. 10 Min. PDF gelesen
    • Ca. 10 Min. "herumgespielt" (Homescreen eingerichtet und so)
    Tag 3
    • Reise von Basel nach Olten am Morgen, am Abend zurück
    • Ca. 2 Mal Google Mails synchronisiert und Mails gelesen
    • 1 Mal Mails und Kalender synchronisiert (Exchange ActiveSync) und Mails gelesen
    Tag 4 (angebrochen)
    • 2 Mal Mails und Kalender synchronisiert (Exchange ActiveSync) und Mails gelesen
    • 2 Mal Google Mails synchronisiert und Mails gelesen
    An allen Tagen habe ich natürlich zwischendurch immer mal wieder die Akku-Verbrauchsanalyse studiert.


    Nach diesen 82 Stunden zeigt sich die Akku-Nutzungsanalyse folgendermassen:
    • Handy-Standby 43%
    • Telefon inaktiv 43%
    • Android System 9%
      • CPU insgesamt 16m 36s
      • CPU-Vordergrund 2m 40s
      • Gesendete Daten 75.95 KB
      • Empfangene Daten 79.34 KB
    • Display 3%
      • Aktiviert 3h 3m 58s
    • Anrufe 2%
      • 16m 57 s
    Fazit
    Sicher, an mein Nokia N95 kommt es bezüglich Akkulaufzeit nicht heran. Aber damit habe ich keine Mails abgerufen, gelesen und keine SBB-Verbindungen nachgeschaut.

    Bei sparsamem Gebrauch und sparsamen Einstellungen kann man aber auch das Desire eine gute Weile nutzen. Bei intensiverem Gebrauch sollte es wohl kein Problem sein, auch einen Tag durchzukommen.
    1
     

  11. Habe das Gerät nun seit erscheinen und war anfangs begeistert und habe das Gerät gern genutzt.
    Von der überall so viel gelobten Verarbeitung habe ich allerdings bei den Geräten die ich in Händen hielt nicht viel gesehen, aber dachte mir naja, bin da eigentlich auch nicht so empfindlich.
    Aber ein Gerät in der Preisklasse sollte eigentlich ordentlich verarbeitet sein und zuverläsig funktionieren.

    Negativ aufgefallen ist mir:
    -Akkudeckel war nicht bündig
    -Tasten waren nicht gerade und der optische Sensor stand an einer Stelle etwas heraus.
    -nach nutzen von Wlan immer erst in den Flugmodus damit das mobile Netz auch geht, was wirklich nervt (wurde mit Update behoben)
    -Linse Akkudeckel ist von mieser Qualität und macht die ohne hin schon nicht berauschende Kameraleistung noch schlechter.
    -720p Aufzeichnungen laufen nicht flüssig und ruckeln ab abspielen
    -Gerät schaltet sich einfach aus, erst einmal und dann passiert es immer öfter, habe dann in vielen viele diversen Foren gelesen das ich nicht der einzige mit dem Problem bin sondern es viele viele andere gibt, selbst beim Wildfire schon mehrfach aufgetreten !
    -Gerät nach ewig langen Telefonaten mit unfähigen Mitarbeitern eingeschickt, Gerät kam zurück und Fehler war nicht behoben, also wieder eingeschickt, Ende noch offen (

    Es war mein erstes Gerät von HTC und wohl auch mein letztes, anstatt ein "TOPMODELL" nach dem anderen auf den Markt zu werfen sollte HTC erstmal ein ausgereiftes Gerät bringen, meiner Meinung nach ist das Desire nicht ausgereift und die Kunden mal wieder die Tester.

    Am Anfang war die Freude groß aber nun überwiegen die negativen Eindrücke und ich werde mich nach erfolgreicher Instandsetzung oder auch nicht, dann Wandlung von dem Gerät trennen.
    Erst die große Entäuschung mit dem N900 und nun der Ärger mit dem HTC Gerät, hätte wohl doch lieber mein N95 8GB behalten sollen, war das beste Gerät was ich hatte.
    Habe mich ewig gegen Apple gesträubt und wollte keins, aber wenn man ein Gerät möchte das einen nicht im Stich lässt muss man wohl zum iPhone 4 greifen !
    0
     

  12. Dann hast du wohl ein Montagsgerät erwischt. Meins war aus einer neuen Baureihe nach dem Staubproblem des Displays, und da konnte ich bis heute keine Verarbeitungsfehler feststellen.
    Seit Vorgestern habe ich jetzt auch noch eine Custom ROM drauf, und nun bin ich zufriedener als je zuvor mit dem Gerät
    0
     

  13. 18.11.2010, 11:51
    #53
    ich möchte vorausschicken, dass ich da jetzt keine zuordnung der poster im thread zu einem unten angegeben punkt mache

    es gibt immer
    • geräte, die nicht nach den qualitätsgeräten gefertigt werden
    • probleme mit der hardware, die erst im betrieb auftreten (ein einmaliges hinunterfallen muss äußerlich keine spuren hinterlassen, aber kann trotzdem eine beschädigung hervorrufen)
    • probleme mit der software
    • kunden, die schwer zufriedenzustellen sind
    • meckerer, die eigentlich alles schlecht machen
    • kampfposter der mitbewerber


    auch wenn an meinem desire auch nicht alles perfekt ist (hardware:sprachqualität & lautsprecher; software: einige android-funktionen bzw. manche apps von dritt-herstellern, für die aber HTC nichts kann), so bietet es IMHO dzt. das beste paket aus hardware und software
    0
     

  14. Leider dachte ich auch das ich für mich das perfekte Telefon gefunden haben, war es auch bis es anfing mich ständig im Stich zu lassen, und als ich dann noch feststellen musste das ich nicht der einzige bin und HTC sich trotz genauer Fehlerbeschreibung ( soweit es mir möglich war ) es nicht auf die Reihe bekommen das Gerät in einen funktionierenden Zustand zu bringen war die Angelegenheit Desire für mich erledigt.
    Kann mich ansonsten nicht groß über das Gerät beschweren, hat für mich fast alles gepasst, aber mit diesem miesen Service kann und will ich nicht leben.
    Tolles Gerät wenns funktioniert, aber ob die Leute noch davon schwärmen wenn Sie den Service kennengelernt haben ist fraglich !
    0
     

  15. 20.11.2010, 21:41
    #55
    So, hab das Desire jetzt seit 3-4 Tagen und muss sagen es ist einfach GEIL !
    Super schnell, Akku hat das erste mal 35 std gehalten und hab viel damit geamcht.

    Man kann ünerhaupt nichts falsch machen bei einem Kauf von Desire.
    Ich habe gelesen viele stören die Lautsprecher, was ich nicht verstehen kann, bei mir ist das laut. Akku hält locker einen Tag bei guter Benutzung. Internet ist auch super schnell und macht super viel fun.

    Negatives habe ich bis jetzt nichts gefunden.
    0
     

  16. Es geht nicht darum das der Lautsprecher leise, ist, sondern das er extrem Blechern klingt, vorallem wenn man ganz laut dreht. Die Freisprechfunktion kann man fast nicht benutzen, da man den gegenüber kaum versteht. Das ist für mich aber so ziemlich der einzige Kritikpunkt
    0
     

  17. Das mein ich doch auch, der verbaute Lautsprecher ist grauenvoll, im Freisprechmodus nicht zu gebrauchen, da klingt mein LG KP für 9 Euro weit besser. Die Sprachqualität ist im allgemeinen beim Desire nicht berauschend und für ein gerät in der Preisklasse nicht akzeptabel.
    Zudem sind da noch die Probleme beim Anschluss von Kopfhörern, stellt sich immer wieder mal auf Headset um was wirklich nervend ist.
    0
     

  18. Kleines Update, Desire seit nun gut 7 Woche unterwegs und kein Ende in Sicht.
    Laut Service Ersatzteile nicht lieferbar und ich bin nicht der einzige der wartet, das sagt wohl schon alles.
    Ganz ganz mieser Kundenservice und unfähige Mitarbeiter, das darf bei einem Gerät in dieser Preisklasse nicht passieren.
    Wer jeden Monat ein vermeintliches Topgerät auf den Markt wirft wird irgendwann vielleicht merken das Masse nicht gleich Klasse ist !
    Für mich der Fehlkauf meiner Mobilfunkgerät überhaupt !!!
    0
     

  19. Zitat Zitat von dymeta Beitrag anzeigen
    .....aber wenn man ein Gerät möchte das einen nicht im Stich lässt muss man wohl zum iPhone 4 greifen !
    Wenn du wüsstest, wieviele iPhones in meinem Bekanntenkreis schon eingeschickt werden mussten und die sind ja noch viel teurer.
    Und geh mal und lies in "vielen" Foren, wieviele Phones von dieser und jener Marke schon Probleme hatten....
    Ich habe jetzt das 5. HTC und musste die Garantie 1 Mal beanspruchen. Nach drei Wochen hatte ich wieder ein 1A Handy in den Händen.
    0
     

  20. Habe mir gestern bei Interdiscount HTC Desire für 399,- CHF gekauft.
    Laut Website soll drauf Android 2.1 installiert sein. Nach genauerem hinsehen habe ich festgestellt, dass "Android 2.2" installiert ist. Habe gestern ne Menge mit dem Gerät angestellt. Das Handy ist TOP. Es liegt etwas schwer in der Hand. WLan funktioniert auf Anhieb. WLAN Leistung kann man nicht mit Laptop vergleichen. Für's Handy reicht es allemale. Vorinstallierter Youtube würde ich nicht empfehlen, wenn man sich auch andere Filme anschauen möchte. Hier würde ich über WebBrowser gehen. Das Laden geht hier wirklich flotter !!!
    Ansonsten kann ich nur sagen : Super !!! Kann wirklich wärmstens empfehlen.
    0
     

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC HD2 Erfahrungsberichte
    Von juelu im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 15:17
  2. HTC Magic Erfahrungsberichte
    Von juelu im Forum HTC Magic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:53
  3. HTC Touch2 Erfahrungsberichte
    Von Moritz im Forum HTC Touch2
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 12:22
  4. HTC Hero Erfahrungsberichte
    Von Moritz im Forum HTC Hero
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 13:06
  5. HTC Hero Erfahrungsberichte
    Von juelu im Forum HTC Hero
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 10:22

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc desire s erfahrungen

htc desire erfahrungsbericht

htc desire erfahrungen

erfahrungen htc desire

htc desire meinungen

erfahrung htc desirehtc desire s erfahrungsberichthtc desire forumhtc desire s erfahrungerfahrungsbericht htc desireerfahrungen mit htc desirehtc desire erfahrungsberichteerfahrungsbericht htc desire shtc desire s erfahrungsberichteerfahrung mit htc desireerfahrungen htc desire serfahrungsberichte htc desireErfahrungsberichte HTC Desire Shtc desire meinunghtc desire usbhtc desire erfahrunghtc desire bewertungenerfahrungsbericht desire smeinungen htc desiremeinungen zu HTC Desire

Stichworte