[Anleitung] Apps2SD installieren [Anleitung] Apps2SD installieren
Seite 1 von 15 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 293
  1. 29.04.2010, 11:13
    #1
    Hey Leute,

    ich dachte mal, dass ich eine kleine Anleitung zum Installieren von Apps2SD für jedermann schreibe. Ich habe es vorhin selber ausprobiert und es funktioniert sogar

    Das Gerät kann bei diesem Vorgang kaputt gehen - Anwendung auf eigene Gefahr. Weder ich noch PocketPC.ch können für Schäden haftbar gemacht werden.




    Vorraussetzungen:

    - Backup der SD Karte, das sie formatiert wird
    - HTC Desire gerootet
    - Linux/Mac auf Computer/Live CD
    - Apps2SD von Paul http://android.modaco.com/content/ht...-radio-update/ auf die SD Karte koperien (nicht entpacken) (auf Pauls Seite -> zweiter Post ->rechte Maustaste auf A2SD -> Ziel speicher unter)


    Anleitung:

    Ich gehe mal davon aus, dass ihr das Desire bereits nach Anleitung gerootet habt. Um Apps2SD zu installieren, müsst ihr zuerst wieder in den Recoverymodus wie beim Rooten. Auf eurem Linux/Mac müsst ihr wieder das entsprechende Script recovery-linux.sh oder recovery-mac.sh ausführen. Ihr müsstet dann wieder die grüne Recovery Konsole sehen.

    1. Geht mit Hilfe des Trackballs auf Flash zip from sdcard. -> Bestätigen mit Drücken des Trackballs

    2. Wählt dort den Eintrag r1-a2sd-desire-signed.zip

    3. Nach dem Apps2SD geflasht wurde, müsst ihr die SD-Karte partitionieren.

    4. Mit Volume Up kommt ihr wieder ins Recovery Hauptmenü (für Screenshot -> siehe HTC Desire rooten von localhost).

    5. Wählt dort den Eintrag Partition sdcard (Achtung SD wird formatiert! Backup)

    6. Dort gleich wieder den ersten Eintrag.

    7. Nun werdet ihr gefragt, wie viel SWAP ihr haben wollt. Mit dem Trackball könnt ihr durch die Werte scrollen und mit Drücken des Trackballs bestätigen.

    8. Als nächstes wählt ihr die Größe der EXT2 Partition . Dies ist der Platz an dem eure Apps nachher gesichert werden. Wählt ihn also dementsprechend groß oder klein. Es kann sein, dass mehr als 1GB EXT3 nicht mehr erkannt wird. Daher versucht lieber darunter zu bleiben.

    9. Nach Bestätigen mit dem Trackball zeigt das Desire an, dass der Rest der SD für den normalen Speicher genutzt wird. Ein weiteres Mal Bestätigen partitioniert die SD.

    10. Ihr müsstet jetzt wieder im Menü von Partition sdcard sein.

    11. Um die Apps2SD nutzen zu können, müsst ihr vorher noch die EXT2 in eine EXT3 Partition umwandeln. Geht daher auf den Punkt EXT2->EXT3.

    12. Zum Schluss geht ihr mit Hilfe von Volume Up zurück ins Recovery Hauptmenü und wählt Reboot.

    13. Glückwunsch! Apps2SD müsste jetzt auf eurem Desire installiert sein!


    Anmerkungen: Wenn ihr Apps installiert, wird der Telefonspeicher trotzdem reduziert, da einige Apps ihren Cache trotzdem auf dem Telefonspeicher lagern. Ist aber nicht so schlimm. Er wird nur gering reduziert! Falls ihr trotzdem auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr mit Hilfe des Root Explorers (kostenpflichtig aus dem Market) in den Pfad /system/sdcard/apps wechseln. Dort seht ihr dann, dass sie auf der SD installiert worden sind.

    Viel Spaß damit!

    Falls es Probleme oder Fehler in der Anleitung gibt, dann lasst mich das wissen, damit ich es ändern kann. Der Weg zum Partitionieren der SD habe ich noch aus dem Kopf aufgeschrieben, da ich meine SD nicht nochmal formatieren möchte

    LG Pekkos

    Quelle: Alle Infos von Paul : http://android.modaco.com/content/ht...-radio-update/
    Alles andere selbst ausprobiert
    Inspiration von localhost (Danke!) http://www.pocketpc.ch/htc-desire-ro...re-rooten.html
    9
     

  2. Danke für die Anleitung.

    Zitat Zitat von Pekkos Beitrag anzeigen
    7. Nun werdet ihr gefragt, wie viel SWAP ihr haben wollt. Mit dem Trackball könnt ihr durch die Werte scrollen und mit Drücken des Trackballs bestätigen.
    Wie viel SWAP ist sinnvoll?

    EDIT: Link funktioniert nicht.
    0
     

  3. 29.04.2010, 11:23
    #3
    Hey,

    kein Ding, habe ich gerne gemacht.

    Bei den XDA's und anderen Foren habe ich einen Wert von 32 MB bis 64 MB gelesen.

    LG Pekkos

    Edit: Link müsste jetzt funktionieren
    0
     

  4. Könntest du noch den Link zur Quelle machen, wo du die Infos her hast? U.a. Download?
    0
     

  5. 29.04.2010, 11:38
    #5
    Geändert!

    LG Pekkos
    1
     

  6. habe es noch oben festgehalten - vielen Dank!
    0
     

  7. Dronr Gast
    Ich hätte da eine Frage. Wie verhält sich das System, wenn ich die SD-Karte später ersetzen möchte? Die Apps die zuvor auf der Karte installiert wurden, sind dann ja weg. Kann man dann den Inhalt der EXT3 Partition in die EXT3 Partition der neuen Karte kopieren und weiter nutzen oder muss man ein Wipe ausgeführen und App2SD neuinstallieren?
    0
     

  8. 29.04.2010, 12:02
    #8
    Ich denke schon, dass das funktionieren wird. Im System sind nämlich nur Verknüpfungen der Programm, die auf die SD verweisen. Wenn du also die komplette EXT3 Partition auf eine andere SD verlagerst, müssten die Verweise trotzdem funktionieren. Wie man die Partition genau kopiert weiss ich nicht. Mit ubuntu habe ich bisher keinen Zugriff darauf bekommen.

    LG Pekkos
    0
     

  9. ist es nicht so, dass swap typisch 32MB ist und dass die ext3 partition die 1GB-Grenze nicht überschreiten sollte. (richtwerte vom HTC Hero)


    bei 16GB Karten also "ganz grob"
    * 14-15GB fat32
    * 1GB ext3
    * 32MB linux-swap
    0
     

  10. 29.04.2010, 12:09
    #10
    Ich habe es mit SWAP ca. 86 MB ausprobiert und es funktioniert. Ob man die EXT3 nicht größer als 1 GB machen darf, weiss ich nicht. Kann aber gut sein.
    Ich werde es mal hinzufügen.

    LG Pekkos
    0
     

  11. Unregistriert Gast
    Hey ich werde das mim nicht mehr als 1 gb gleich testen. Finde das eig was wenig deswegen kann ich mir das nicht vorstellen .
    0
     

  12. Ich habs gestern genau so gemacht... es hat nicht funktioniert... bzw es funktionier schon... aber schaut mal auf einstellungen -> sdkarte & tel. speicher wieviel interner speicher ihr noch frei habt... dann installiert was wo ihr die größe wisst... etwas über 2mb ist am besten... und dann schaut wieder nach wieviel speicher frei ist... 2 mb weniger...


    hier sieht man es am besten... programm installiert... wird ganz offensichtlich auf sdkarte gespeichert... aber auch intern... (siehe markierte stellen)

    1
     

  13. 29.04.2010, 13:13
    #13
    Ich meine, dass das nur der interne Programm Cache ist, der auf dem internen Speicher abgelegt wird. Ich habe jetzt weit mehr Apps installiert nachdem ich Apps2SD habe. Hätte ich es nicht installiert, wäre ich wahrscheinlich schon bei (-20) MB Interner Speicher.

    LG Pekkos
    0
     

  14. 29.04.2010, 13:51
    #14
    SO angemeldet schreibt es sich besser Also wie gesagt 2GB geht ned hab SWAP 64 MB genommen. Wenn ich app2SD nochmal installieren will erscheint bei mir ein aborted fehler. Ist das normal?


    EDIT. Hmmm hab gerade SD nochmal formatiert, merkwürdigerweise verschwindet dann der Market und Astro Manager aus der Startleiste. Scheinbar waren die doch auf der SD XD

    EDIT2: Ich Teste mal jetzt paar sachen durch. Bei 1GB EXT3 Hab ich jetzt soviele apps installiert, das voher immer die meldung kam Speicher voll. Jetzt waren nur 40 MB weg. Denke das mim Cache stimmt aber was ist wenn der Speicher voll ist also alles weg, dann kann man ja trotzdem nichts mehr installieren. Mach jetzt nen Test mit 3Gb vllt stopp es ja auch bei 100 MB

    EDIT3: So bei mir geht 3GB EXT3 partition ;D Apps lassen sich genauso wie auf der 1Gb installieren und der cache füllt sich genauso. Also Frohes Partitionieren leute ;D

    PS: Falls jemand weiss wie man den Cache leer kriegt bitte melden ;D
    0
     

  15. 29.04.2010, 15:16
    #15
    also kann ich bei einer 8GB Speicherkarte folgendes auswählen:

    SWAP 32MB mit 1GB ?

    BZW was muss ich dann für einen SWAP nehmen wenn ich 3GB haben will ?

    LG Daniel
    0
     

  16. 29.04.2010, 15:19
    #16
    Also ich hab SWAp von 64MB genommen und hab jetzt ne EXT3 Partition von 3GB. Bis jetzt läuft alles ohne Probleme. Werde demnächst ne 16GB bestellen und darauf mal ne 8GB Partition erstellen ;D
    0
     

  17. warrie Gast
    ich wuerde empfehlen, noch das davlik-cache update nachzuinstallieren. macht noch ein wenig mehr speicher frei.


    http://android.modaco.com/content/ht...sd-miniguide/#

    (ganz nach unten scrollen von Paulw)
    0
     

  18. so leute ich habs hingekriegt... nun passt alles... es lag an der a2sd zip datei von paul...

    hier meine kurze anleitung... (um sicher zu gehen habe ich alles von vorne gemacht... also alle daten gehen verloren...)

    1 ) sdkarte formatieren und alle partitionen entfernen... nur eine FAT32 partition erstellen... und dann goldcard erstellen...

    2 ) auf die sdkarte die rootedupdate.zip kopieren...

    downloadlink:

    http://rapidshare.com/files/381636474/rootedupdate.zip

    3 ) so nun kommt die gepatchte a2sd zip ebenfalls auf die sdkarte (wichtig die von paul funktioniert nicht richtig... habe irgendwo anders (glaub auch bei modaco) eine gepatchte zip gefunden.. funktioniert super... internerspreicher bleibt zählt nicht runter...

    downloadlink:

    http://rapidshare.com/files/38162141...esh-signed.zip

    4 ) mit linux in die recovery modus booten... siehe anleitung von localhost

    http://www.pocketpc.ch/htc-desire-ro...re-rooten.html

    5 ) wenn ihr drin seit wählt ihr wipe -> Wipe data/factory reset... wenn es fertig ist mit volume down zurück...

    6 ) jetzt wäht ihr Flash zip from sdcard und wählt dann die rootedupdate.zip datei aus... dauert ne zeit... danach nicht poweroff oder neustart... (ist nicht nötig... zeit ist geld )

    7 ) nun wählt ihr wieder Flash zip from sdcard und wählt dann die r1-a2sd-desire-dalvik-fresh-signed.zip datei aus... wieder etwas warten und nicht neustarten oder poweroff

    8 ) jetzt geht ihr auf Partition SDCard... ich hab 64mb swap ausgewählt... dann wählt ihr wieviel speicherplatz ihr für APPs benötigt... ich hab 2500MB ausgewählt... rest wird dann automatisch FAT32... warten...

    9 ) jetzt seit ihr fertig und könnt das gerät neustarten...

    10) viel spaß beim testen... einfach schauen wieviel speicher ihr frei habt... Einstellungen -> SD-Karte & Telefonspeicher... sollten 140MB sein... nun könnt ihr soviel installieren wie ihr wollt... ihr werdet kaum speicherplatz verlieren


    Leider bin ich sehr schlecht wenn es um anleitungen oder irgendwelche beschreibungen geht... gerne könnt ihr wenns bei euch funktioniert die anleitung etwas verbessern

    PS: Hab grad gesehen das nur die apps von market auf die SDKarte installiert werden... wenn ihr die apk dateien selber installiert landen die files teilweise im internen speicher...
    5
     

  19. nme1337 Gast
    funktioniert das auch wenn man das Handy nach der neuen Anleitung gerooted hat?

    http://android.modaco.com/index.php?...post&p=1254127
    0
     

  20. ich hab keine ahnung... aber sobald du in den recovery menü kommst müsste es gehen
    0
     

Seite 1 von 15 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Google Maps Navigation installieren [root only]
    Von domi55 im Forum Google Nexus One Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 18:10
  2. Apps2Sd wofür?
    Von VeLiCaN im Forum HTC Hero
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 12:48
  3. apps2sd
    Von banira im Forum HTC Hero
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 13:33
  4. Programme auf dem X1 installieren (Anleitung)
    Von ebola im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 01:52
  5. Anleitung XPA1605
    Von Dani_CH im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 20:12

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc desire apps2sd

apps2sd

a2sd download

app2sd download

a2sd install

r1-a2sd-desire-signed.zip

apps2sd download

apps2sd android 2.1

a2sd anleitung

apps 2 sd

apps2sd desire

oxygen app2sd

app2sd installieren desire

HTC desire a2sd

a2sd not found

apps2sd installieren

a2sd desire

desire app2sd

a2sd installieren

oxygen a2sd

astro dateimanager anleitung

htc apps installieren anleitung

desire apps2sd

apps2sd htc desire

htc desire a2sd einrichten

Stichworte