Desire ohne Rom und bekomm keins drauf Desire ohne Rom und bekomm keins drauf
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. 13.03.2012, 21:29
    #1
    Hallo,
    ich habe ein HTC Desire bekommen und soll das mal in Ordnung bringen.
    Also was hab ich gemacht:
    mal angeschaltet, kein ROM bootet es kommt Android und ach ner weile startet das Handy neu.
    Bin dann in den Bootloader reingegangen und hab den Recovery geladen, dachte, auf der SD Card sollte nen Backup drauf sein, doch leider fehlanzeige.
    Dann habe ich mich hier bisschen eingelesen und festgestellt das für einen neuen Rom der aktuele Radio installiert sein muss. Also hab ich den ohne Probs hinbekommen.
    Dann lass ich das dass Handy SOFF sein muss. derzeit ist es aber S-ON. Ich bekomme es aber absolut nicht hin das sich dieser Zustand wechselt. Das Handy wird über kein Programm per USB erkannt. Gibt es da eine möglichkeit das ganze Teil iwie zum laufen zu bekommen?

    Hier mal die Daten die ich überall auslesen konnte.
    Bravo PVT1 SHIP S-ON
    HBOOT-0.93.0001
    microp-031d
    Touch panel synt0101
    Radio-5.17.05.08

    Clockworkmod Recovery v2.5.0.7

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Hab selber ein HD2 und das erfolgreich geflsht, doch bei dem Desire hier scheitere ich leider komplett.

    Gruß Lindi
    0
     

  2. Normal müsstest du einfach nur ein ROM als ZIP-Datei runterladen, das dann auf die SD-Karte des Handys spielen und dann im Recovery über "Install zip from SD Card" (oder so) die ZIP-Datei auswählen und installieren. Normalerweise sollte das funktionieren. Du musst nur darauf achten, dass du bei dem ROM die Version nimmst, wo "Stock HBOOT" dabei steht!
    0
     

  3. 14.03.2012, 05:47
    #3
    Hi, danke für deine schnelle Antwort.
    Hast du einen Tip für mich für einen Stabilen Rom. Das Handy soll nur noch ca. 6 Monate halten, dann kommt nen neues. Brauch also iwas stabiles, vieleicht mit Sense. Kenn mich bei den Desire Roms leider ne so aus.
    0
     

  4. 14.03.2012, 09:08
    #4
    Hallo ich nochmal,
    ich hab mich entschieden erstmal das Original Android wieder einzuspielen.
    Wie bekomme ich aber das hin wenn ich keinen Rom zum laufen bekomme?

    In der Anleitung für Stockrom flashen steht ja das ich die Exe ausführen muss, das Handy wird aber ja da nur erkannt wenn es erfolgreich hochgefahren hat.

    Habe versucht folgenden ROM zu flashen: http://forum.xda-developers.com/show...5#post23179795
    Aber der steckt dann in einen dauer reboot.

    Hoffe mir kann noch irgendwie geholfen werden.
    0
     

  5. Der reboot wird wahrscheinlich daher kommen, dass die SD-Karte keine EXT4-Partition hat. Könntest du noch nachrüsten, aber ich weiß nicht, ob sich das lohnt. Das Problem bei den Sense-ROMs ist, dass du ohne eine zusätzliche Partition schnell Platzprobleme bekommst, da das Desire nur 512 MB ROM hat und spontan fällt mir auch gerade kein Sense-ROM ein, das keine zusätzliche Partition benötigt. Für ROMs ohne Sense kann ich dir Gingervillain oder Cyanogenmod empfehlen, die ich beide sehr lange genutzt, bzw. jetzt auch gerade installiert habe. Ich hoffe, das hilft dir weiter.
    0
     

  6. 14.03.2012, 11:25
    #6
    ich habe auf der 8GB karte am anfang eine Partition mit ca. 6,5 GB fat32 prim. und danach eine Partition mit ca. 1GB ext4 prim.

    Was mich auch wundert, hab gerade nochmal ein anderes rom probiert, da kommt das die externe Partition nicht unterstützt wird.

    Bei der Partitionierung kann man doch eigentlich gar nix falsch machen.
    0
     

  7. Das ist wirklich seltsam. Die Reihenfolge der Partitionen scheint auch zu stimmen. Aber gehen eigentlich die ROMs, die ich empfohlen hatte? Also abgesehen von der Unterstützung der EXT4-Partition ...
    0
     

  8. 14.03.2012, 11:38
    #8
    teste ich gleichmal
    0
     

  9. 14.03.2012, 14:32
    #9
    Hallo und gleichmal ein Danke.
    Hat ohne Probleme geklappt. Werde dann heute Abend mal versuchen mit dem Rom-Manager eine ext4 Partition zu erstellen (was ich ja eigentlich schon habe) und dann Simple2Ext zu installieren. Mal sehen ob es klappt.
    0
     

  10. Freut mich, dass es geklappt hat. Dann könntest du über den ROM-Manager auch gleich mal die Recovery updaten, die 2.5.x.x ist schon relativ alt. Aktuell ist glaub ich 5.2.x.x ... aber ich mittlerweile auf die EXT4-Touch Recovery umgestiegen, aber soweit ich weiß, brauch man dafür S-OFF. Dann mal viel Erfolg beim Basteln. Vorsicht, macht süchtig
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Neuling in Sachen Costum ROM beim Desire ohne HD
    Von FordSierra88 im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 13:29
  2. kein ROM mehr drauf. Rom lässt sich nich flashen
    Von Biberlein im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:15
  3. HTC Desire root rückgängig machen auch ohne Original Rom?
    Von User69063 im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 19:12
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 18:45
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 07:39

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

clockworkmod recovery v2.5.0.7

htc desire ohne rom

soll ich Desire rooten

htc desire s rom auslesen

wie bekomm ich ein rom aufs handy

htc desire ext4 wird von deinem gerät nicht unterstützt

HTC Rom vom PC auslesen

htc desire mb rom

htc desire patitionieren dauert

bekomme das rooten htc desire hd nicht hin

htc desire sd partitionieren ohne rom flash

ext4 touch recovery geht nicht

desire nach partition kein recovery

htc desire hat keine rom mehr drauf

bekomme das rooten beim htc desire nicht hin

htc rom auslesen

desire ohne rom

bekomme das htc desire nicht gerootet

roms für clockworld recovery v2.5.0.7 htc desire

partitionieren rom manager ext4

htc desire partitionen auslesen

rom lässt sich von v2.5.0.7 nicht updaten

desire dauerreboot

desire rom tipp

desire dauerreboots

Stichworte