Verarbeitung Verarbeitung - Seite 2
Danke Danke:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. Ich wundere mich über diese Aussage doch sehr:

    Zitat Zitat von hkiride Beitrag anzeigen
    Infolge dessen ist mir aufgefallen, dass ich teilweise auch erst gar keinen Empfang habe.
    Was hat der Akku denn bitteschön mit dem Empfang zu tun?


    Zum eigentlichen Thema:
    Tausch das Gerät vor'm Flashen um!

    Der Akku sollte im Normalfall fest sitzen, wenn man die Plastik-verriegelung einrastet.
    0
     

  2. 09.12.2010, 22:44
    #22
    Weil vielleicht die Simkarte dann auch nicht fest sitzt? Keine Ahnung. Wollte nur wissen, ob die Plastikverriegelung fest sitzen muss.
    Bei mir hat diese eben echt viel Spiel und lässt sich nach links und rechts schieben und eben eindrücken, so dass der Akku definitiv nicht fest ist.
    0
     

  3. Umtauschen...HTC haut momentan scheinbar sehr viel "teildefekte" Geräte auf den Markt.

    Mein LCD hat eine leichte Krümmung links oben in der Ecke, bei einem Freund reagiert ein gewisser Teil des Touchscreens nur sporadisch.
    Ich kann mit der Krümmung leben, mein Kumpel flippt beim Entsperr-code seines Mozart jedes 2. mal aus, weil die 7 nicht reagiert.
    0
     

  4. 10.12.2010, 15:26
    #24
    So, habe es weggegeben. Erst wollten die mir doch tatsächlich ein Stück Pappe andrehen und meinten, das würde meine Probleme beheben ... oh man.
    Der nächste Mitarbeiter war auch nicht viel kompetenter, meinte dann, dass ich das Handy - sofern es verfügbar ist - spätestens Dienstag wiederkriege.
    Ein nagelneues! Laut Kopie soll es am 13.12. von GLS geliefert werden, bin mal gespannt.
    0
     

  5. 06.01.2011, 18:10
    #25
    Habe ein neues Gerät erhalten, allerdings trat der Fehler nach ner Woche oder so schon wieder auf.
    Genau die gleichen Probleme schon wieder ... da frage ich mich, wo die Qualitätskontroller ist?!
    0
     

  6. 06.01.2011, 18:21
    #26
    ...kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich hatte bisher schon einige HTC Geräte im Gebrauch und der Mozart ist für mich eindeutig das Gerät mit der besten Verarbeitung. Ein kleines Manko ist die Plazierung der Ein/Austaste, welche in der Hosentasche sich gelegentlich
    selbst betätigt, aber dieses kann durch ein entsprechendes Etui behoben werden....

    FTC
    0
     

  7. Zitat Zitat von FTC Beitrag anzeigen
    ...kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich hatte bisher schon einige HTC Geräte im Gebrauch und der Mozart ist für mich eindeutig das Gerät mit der besten Verarbeitung.
    Dito! Bin absolut begeistert von der Quali! Alles fest (der akkudeckel sogar zu fest ^^)... das einzige was klackert ist der an aus schalter... Aber wenn das jemanden stört, sollte er sich dringen ein neues Hobby suchen!
    0
     

  8. Auch bei unseren beiden Mozarts keinerlei Mängel, alles perfekt. Bin echt sehr zufrieden mit dem Handy. Bin vom iPhone aufs Mozart umgestiegen und es nicht bereut.
    0
     

  9. Also ich bin von der erscheinung des mozart ebenfalls beeindruckt.
    Das einzige was mich wirklich gestört hat, war das knarzen des akkudeckels sobald ein wenig druck links im bereich der kamerataste oder rechts unten ausgeübt wurde.
    Nach langem herumbasteln mit tesastreifen etc. habe ich dann die stellen gefunden welche für das knarzen verantwortlich waren.
    linke seite: unter dem taster der kamera befindet sich eine leichte erhöhung des akkudeckels (ca. die länge der kamerataste) auf dieses stück habe ich einen streifen tesa geklebt (ca. 1,2 cm lang und 0,1 cm breit).
    rechts unten: hier gibt es eig. nur 2 kunstoffstege, welche beim schließen des deckels mit dem metalgehäuse in verbindung kommen. habe beide stege ebenfalls mit einem kleinen stück tesa becklebt, sodass quasi eine dämpfende wirkung entsteht. das knarzen tritt nämlich nur an den stellen auf, an denen der kunstoff des akkudeckels mit dem metalgehäuse in verbindung kommt.
    kaum zu glauben aber das knarzen ist wirklich weg!


    Nachtrag: (Statt Tesa, wie oben beschrieben, verwendet besser kleine Streifen Kreppband- diese halten viel besser an den Stegen des Akkudeckels und verhindern ein knarzen)
    0
     

  10. 07.01.2011, 07:56
    #30
    Danke für den Tipp, werde ich auch mal probieren, wenn der "Wunderakku" aus HK eingetroffen ist. Wobei mich dass Basteln mit Tesa ein bisschen an Nokia-Zeiten erinnert...
    0
     

  11. Wollte mal nachhören wie es bei eurem Gerät aussieht: mein Mozart weist unterschiedlich Spaltmaße auf. Der Übergang der Front zum Metalgehäuse ist überall lückenlos, nur unten links im Bereich des Winkels ist ein kleiner Spalt. Ärgerlich da sich hier ab und an auch Schmutzkörnchen sammeln. Ist das nur bei meinem Gerät der Fall? Wäre dies ein Tauschgrund?
    0
     

  12. Zitat Zitat von soundig Beitrag anzeigen
    Wäre dies ein Tauschgrund?
    Stört es dich denn beim Telefonieren, SMS schreiben oder ganz einfach beim Verwenden des Mozarts?
    Oder beeinträchtigt es Funktionen deines Phones?

    Wenn ja, kannst du es umtauschen.
    Wenn nicht, wird dich wohl jeder nur leicht anlächeln und wieder nach Hause schicken.
    0
     

  13. naja, so würde ich das nicht unbedingt betrachten. Klar, es schränkt die eigentliche Funktion des Gerätes nicht ein, geb ich dir recht. Das mit dem Tausch war auch nicht auf mein Gerät bezogen sondern allgemein auf abweichende Spaltmaße bezogen. Ab einem gewissen Spaltmaß halte ich einen Tausch für absolut gerechtfertigt, gut in meinem falle gehts noch
    Die verwendeten Materialien sind echt gut, die Verarbeitung derer ist allerdings nichts besononeres. Ich glaube dass die Glasfront generell rechts bündiger abschließt als links.
    0
     

  14. Hm also ich bin eher weniger mit der Verarbeitung zufrieden,
    Hab jetzt das Dritte Gerät, Jedes fängt kurze Zeit an Staub hinter dem Display zu sammlen, jedes hat Pixelfehler (Beim Aktuellen 4 stück). Beim 2ten Modell war es sogar so das sich eine aufgesprühte Schicht vom Display gelöst hatte, was wohl der grund war warum meine Finger nach einiger zeit anfingen zu kribbeln.

    Ich glaub ich bewerb mich mal da beim Laden, ich wüste zu gerne wie da die "Qualitätssicherung" aussieht.
    0
     

  15. 11.01.2011, 14:56
    #35
    ...ich würde Dir ja gerne zustimmen, aber leider kann ich nicht. Ich habe mir meinen Mozart nun noch einmal sehr gründlich angeschaut und speziell auf die von Dir bemängelten Punkte geprüft. Das Glas sitzt absolut zentriert, es gibt keinerlei Staub im Display, Pixelfehler konnte ich bisher auch nicht feststellen. Die Batterieabdeckung sitzt mir fast zu stramm. aber ich sehe das nicht als Mangel. Es ist allerdings auch mein zweites Gerät, denn beim Ersten musste ich "bemängeln", dass die Ein/Aus Taste einen Sturz vom Tisch auf die Kante mit der Taste nicht ausgehalten hat.... Wurde aber prompt umgetauscht....

    FTC
    0
     

  16. 11.01.2011, 16:37
    #36
    Meinen Hauptfehler habe ich ja schon weiter oben im Thread genannt. Auch Spaltmaße tauchen bei meinem 2. Gerät auf ...
    0
     

  17. Hallo Zusammen. Also Ich habe mein Mozart erst 3 Tage und habe folgendes endeckt: Der gehäuserand unter den bedienungstasten steht ziemlich stark hervor. Das heisst wenn Ich am unteren rand mit dem finger drüberstreiche steht der soweit nach draussen, dass sich vom finger die Hautpartickel lösen, das scheint davon zu kommen, das der rand doch ziemlich scharf ist, Ich denke doch, dass dies ein verarbeitungsfehler ist. Oder ist das normal? Besten Dank für eure Antwort
    0
     

  18. 21.01.2011, 19:08
    #38
    Hi, ich habe meines seit 15 Tagen.
    Als ich im Laden mit einem rumgespielt habe, sind mir auch die recht scharfen Displayränder aufgefallen.
    Bei meinem Gerät ist es besser, das Display liegt an der linken Seite minimal höher als das Gehäuse, sonst ist alles vernünftig.
    Was mich bei der ersten Inbetriebnahme fast wahnsinnig gemacht hat, war der Akkudeckel.
    Ich dachte, ich muss das Teil mit Sprengstoff bearbeiten, damit es abgeht.
    Und noch schwieriger ist meines Erachtens das Wiederanbringen. Dafür sitzt das Teil aber auch super.
    Insgesamt wirklich klasse Verarbeitung, ich habe nie Angst, dass Gerät irgendwie kaputt zu machen, wirkt sehr robust.
    Hinten habe ich allerdings zwischen Akkudeckel und Metall einen kleinen Spalt, wo jedoch nur ein Blatt Papier hineinpasst.
    Staub ist auch noch nicht drin.
    0
     

  19. Hallo Kabumm. Ja das stimmt mit dem Akkudeckel. Allerdings war es so, dass bei den anleitungen die bei meinem mozart dabei waren, erst gar nirgends stand, wo der deckel ist und wie man ihn öffnet, ich wusste auch nicht wo die sim karte hinkommt. Ich bin fast verzweifelt, da war zwar eine schnellanleitung fürs win7 dabei in 3 sprachen und die schnellanleitung in 3 sprachen. Ich fand aber nirgends denn kleinsten hinweis darauf, wie man den ackudeckel öffnet ??? und wo der überhaupt ist, geschweige natürlich wo ich die sim karte einstecken muss....hab fast durchgedreht und mir einige fragen gestellt. Das internet hat mir dann geholfen weil ich dort eine vernünftige anleitung gefunden habe, die mir meine frage erklärt hat. Es dauerte aber eine stunde, bis ich das überhaupt gewusst habe.....vorher habe ich gesucht und gesucht...tztztz nun zurück zum thema. Das mit dem gehäuserand, stört mich doch gewaltig denn das ding schleift richtig. Ich werde es wohl austauschen lassen.
    0
     

  20. Zitat Zitat von kabumm Beitrag anzeigen
    Ich dachte, ich muss das Teil mit Sprengstoff bearbeiten, damit es abgeht
    Ja der hat mich am anfange auch wahnsinnig gemacht
    Am besten gehts wenn man was nimmt, was nicht so glatt ist wie der Finger... Das heißt ein Stück stoff wie zb den Pulli den man gerade anhat und legt ihn halt aufn Akkudeckel und dann drückt man nochmal so wie immer... Geht einwandfrei ^^
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Desire Verarbeitung
    Von Pinky im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 10:51
  2. Verarbeitung T-Mobile G1
    Von donrivas im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 21:13
  3. HTC Hero Verarbeitung
    Von juelu im Forum HTC Hero
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 14:35
  4. Verarbeitung Touch Pro 2
    Von chrcad im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 13:14
  5. Verarbeitung ?
    Von analoginterface im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 16:43

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc mozart

htc mozart verarbeitung

htc 7 mozart verarbeitunghtc mozart hülleHTC mozart 7 hullehtc 7 mozart hüllehtc mozart display knackthtc mozart batteriedeckelhtc mozart akkudeckel wackelthtc mozart staubVerarbeitung htc Mozarthandy hüllen htc mozarthtc mozart 7 schutzhüllehtc mozart display knarztHTC Mozart Casehtc mozart display spalthtc7 verarbeitunghtc mozart schutzhülleverarbeitung htc 7htc mozart knarzthtc mozart schöechte verarbeitunghtc mozart display kantehtc mozart scharfe kantehtc mozart 7 handyhüllehtc mozart display kunststoff

Stichworte