Sieben Gründe die gegen das Nexus One sprechen Sieben Gründe die gegen das Nexus One sprechen
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Spielfilmtechnik.de schöpft aus dem Vollen! Ganze sieben Gründe wurden gefunden, die gegen das Nexus One sprechen sollen. Aus den Gründen geht leider nicht hervor, ob Spielfilmtechnik das Gerät überhaupt je ausprobiert hat, ich denke einmal nicht

    Aber hier einfach einmal der Link.

    Viel Spass beim Schmunzeln, immer wieder lustig, solche Storys zu lesen
    0
     

  2. hahahaha das ist ja wohl echt der hammer.

    Man kann nur hoffen das google wirklich bald was wirklich gutes und neues, vielleicht ja sogar revolutionäres, rausbringt damit das neue iphone einen würdigen gegner bekommt.
    Ich hoffe es wirklich denn die Welt muss endlich mal aufwachen und merken das es mehr gibt als das eiphone.
    0
     

  3. 26.01.2010, 19:51
    #3
    SFT ppfffff....
    Eins der größten Schrottmangazine die es gibt, kein wunder das nur Mist drinn steht.
    0
     

  4. Amüsant.

    Naja sie haben sich wenigstens soweit mit dem Gerät auseinandergesetzt damit sie was "schlechtes" darüber schreiben können, und das macht einem ja doch wieder ein bisschen Stolz ein Gerät zu besitzen das so hohe Medienaufmerksamkeit geniesst.

    Schade nur das die Menschheit denkt dass das iPhone Gott ist^^... Naja wenigstens gibt's ja uns die genau das Gegenteil behaupten in dem wir uns die neusten Android Geräte kaufen.
    0
     

  5. 26.01.2010, 20:55
    #5
    NO COMMENT...
    0
     

  6. Ich hab es mir schon vor ca. einer Woche durchgelesen udn fande es recht unterhaltsam....vor allem, wenn man sich die Kommentare dazu durchliest
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Lachhaft. Wie unprofessionell. Über das Iphone zerreißt sich komischerweise niemand das Maul. Apple ist meiner Meinung nach keine Messlatte, und nicht mal einen Vergleich wert. Ist halt das Volkssmartphone...quasi das Bild-Zeitungs-Smartphone. Ich bin kein Applehasser. Aber: Wer wie ich, einen Ipod Touch hat, der braucht kein Iphone.
    Zu den anderen Sachen äußere ich mich nicht. Kann jeder halten wie er will.
    Ich muss zugeben, ich vestehe nicht ganz, wieso ich am Tag über 10MB Traffic verursache, obwohl das Handy nur auf Standby ist, aber sei es drum. Ich habe nichts zu verheimlichen. Soll Google machen. Wer ein Problem damit hat, übermittelt seine Daten halt an Apple oder MS. Ganz sicher würde ich mich bei Symbian fühlen in der Hinsicht.
    0
     

  8. Die Kommentare sind tatsächlich herrlich Aber scheint ja keine besonders grosse Publikation zu sein, wenn so ein Artikel nur so wenige Kommentare hervorruft.
    0
     

  9. Das iPhone ist gut. Android auch. Was besser ist, ist Geschmackssache!
    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Nexus One, WIRKLICH ZUFRIEDEN.
    So wie ich es seit langem nicht mehr mit einem Smartphone war.
    Reihenfolge des letzten Jahres: >> Nokia N95, Nokia N96, Sony Ericsson Xperia X1, iPhone 3G 16GB, HTC Hero, iPhone 3G S, iPhone 3G 8GB, iPhone 3G S 16GB, HTC HD2, Nexus One.

    In fast jedem Review des Nexus One schreibt man, man hätte sich mehr erhofft. Ja, was bitte schön kann man denn noch mehr machen? Ich meine, hardwaretechnisch ist ja (noch) nicht viel Luft nach oben (Qualcomm QSD8250 Snapdragon 1GHz der Schnellste im Moment). Und softwaretechnisch ist Android mit Version 2.1 auf einem sehr guten Level: Es hat ein einheitliches, ansprechendes User Interface, sehr gutes Multi-Tasking mit extrem wenig Performance-Einbussen, gute Individualiserbarkeit, einen sehr guten Android Market, welcher fast alles bietet, was man braucht (keiner muss mir sagen, der App Store von Apple wäre deutlich besser) und und und...

    Wie auch immer. Wie schon gesagt, solchen "Journalismus" zu betreiben, ist sehr unprofessionell.
    Ich bin ein totaler Apple-Fan, aber auch offen für Neues. Freue mich richtig auf die Apple Keynote morgen Wer sonst? Apple Tablet, ich komme

    Gruss
    0
     

  10. habe zu dem tablet mal im offtopic noch einen thread erstellt: http://www.pocketpc.ch/offtopic/75976-apple-tablet.html
    0
     

  11. dawiz Gast
    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    In fast jedem Review des Nexus One schreibt man, man hätte sich mehr erhofft. Ja, was bitte schön kann man denn noch mehr machen?
    diese Frage stelle ich mir bei der Lektüre solcher Artikel auch immer wieder. Ich wüsste spontan nur gerade einen Punkt, den ich beim Nexus One verbessern würde (nämlich die Möglichkeit, die Keyboard-Sprache, wie bei allen anderen mir bekannten Smartphones, umschalten zu können).

    Wenn die Herren Journalisten noch weitere bahnbrechende Ideen haben, könnten sie's ja mal Google melden und sonst die Klappe halten.

    dawiz
    0
     

  12. dawiz Gast
    Sorry, kann's mir nicht verkneifen und muss noch einen vollen Kommentar zum Spielefilmetechnik (was'n bescheuerter Name) Artikel abgeben:

    7. "Und schon mit der nächsten Auflage des Originals könnte Apple den Vorsprung wieder ausbauen."

    Klar - und schon mit der nächsten Auflage von Android könnte Google den Vorsprung wieder an sich reissen. Zudem sprechen sie davon, dass das iPhone einen "Vorsprung" hätte - einen Satz weiter oben heisst's aber, dass das Nexus One das iPhone in vielen Belangen in den Schatten stellt. Was denn nu?


    6. Big Brother

    Jo, denn iPhone User benötigen kein E-Mail, Facebook, Picasa, Twitter etc. und laufen so natürlich nicht Gefahr, bespitzelt zu werden! Die leben nur von Luft und Liebe!


    5. Android Market - Apps laufen nicht richtig

    Zum Glück laufen alle iPhone Anwendungen perfekt. Und zum Glück gibt Apple einem sofort das Geld zurück, wenn was nicht läuft!


    4. Ok, den kann ich so stehen lassen. Der Durschnittsleser von Spielfilmchendingsbums.de verwendet vermutlich sowas hier: http://www.seniorenhandy.ch/

    3. Die Kosten

    ja, die lieben Kosten - die sprechen natürlich schon dagegen. Immerhin bringt das Nexus One satte 369 Euronen auf die Waage. Das iPhone ist schon ab lächerlichen 700 zu haben, das HD2 für so um die 500, das Blackberry Storm 2 für 549. Daher ist für mich ganz klar: das Nexus One ist zu billig, das MUSS Schrott sein!


    2. Die Zukunft

    Dieses Jahr kommt Windows Mobile 7 (gebundelt mit Duke Nukem Forever) auf den Markt. Angesichts solcher Aussichten kann ich mir natürlich kein Android 2.1 Handy kaufen. Auf dem X2 läuft das zukunftsträchtige Windows Mobile 6.5 (wohl "Zurück in die Zukunft" einmal zu häufig gesehen) und auf dem ebenfalls genannten X10 dann Android 1.6.

    1. Google ist böse!

    Apple und Microsoft sind lib!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Ist das Nexus One gegen Kratzer resistent?
    Von Moritz im Forum Google Nexus One
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 14:01
  2. Suche Gründe für das HD2.. (oder doch Samsung i8910?)
    Von patolo im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 21:16
  3. Argumente GEGEN das Milestone
    Von Unregistriert KG29 im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 00:32

Stichworte