Fossil Q Explorist – Alles zum Akku Fossil Q Explorist – Alles zum Akku
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Was könnt ihr zum Akku sagen vom Fossil Q Explorist? Wie weit kommt ihr mit einer vollen Ladung? Ist für euch die Ausdauer vom Akku positiv oder negativ zu bewerten?
    0
     

  2. Nach 2 Tagen Benutzung muss ich den Kritiken recht geben betreffend Akku.

    Habe Apps deaktiviert etc. AOD aus. Display schaltet sich nach Bewegung an. Akku entleert sich sehr schnell. Komme knapp auf einen Tag. Heute zB um 7h vom Strom genommen, 2 1/2 Stunden später bereits 14% Akku verbaucht.

    Werde das mal weiter beobachten.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    0
     

  3. 19.04.2018, 12:28
    #3
    Ein Tipp: Lass lieber das AOD dauerhaft an und deaktiviere diese Bewegungs-Geste. Das AOD braucht dauerhaft weniger Strom, als der aktivierte Sensor und das dauernde (z.T. unbeabsichtigte) Einschalten des Displays bei Bewegung.

    Ich habe in letzter Zeit abends (nach 24 h Laufzeit - am Abend vorher geladen) immer noch so um die 30-40 % Restakku Das reicht zwar nicht mehr für den nächsten Tag, aber es bleibt zumindest noch genug "Luft" am ersten Tag, falls die Uhr mal noch intensiver genutzt wird
    1
     

  4. 19.04.2018, 12:35
    #4
    Geht doch eigentlich ...

    Fossil Q Explorist – Alles zum Akku-screenshot_20180419-133347.jpg
    0
     

  5. Habe auch bemerkt, dass seit ich den Sensor deaktiviert habe, der Akku sich normalisiert. Werde nun mal 1, 2 Tage mit abgeschaltetem Display und dann mit AOD ausprobieren.

    Habe im Moment 3.8%/Stunde Verbrauch.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    0
     

  6. Nach ein paar Tagen kann ich sagen, dass ich mit dem Akku zufrieden bin.

    Habe AOD an und erhalte viele Benachrichtigungen...gegen Abend wenn ich ins Bett gehe, habe ich noch 35-40% übrig. Der Bewegungssensor saugt viel...mein Tipp: Bewegungen für Display deaktivieren.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    1
     

  7. 24.04.2018, 21:30
    #7
    So ist es
    0
     

  8. Meine erste Erfahrung mit der neuen Uhr: Always On Display, Gesten, alles aktiviert. Facer installiert. Mit meiner 2 Jahren alten Moto 360 2 kam ich so locker bis zum Abend mit einer Restladung von min. 20 %. Und die Uhr ist schon 2 Jahre alt. Bei meiner neuen Fossil Q Explorist ist die Uhr gegen Nachmittag leer gewesen! Habe sie seit dem 05.07., sodass der Akku mittlerweile sich eingespielt haben müsste.

    Gestern beim Support angerufen, ich soll folgendes testen: Die Uhr auf Werkseinstellungen zurücksetzen und nicht neu einrichten. Wenn der Akku so weniger als 24 h hält, hätte man einen Ansatz ob der Akku vielleicht nicht so gut ist. Gesagt getan, leider schaltet sich die Uhr in diesem Zustand irgendwann aus. Nicht weil der Akku leer ist, sondern weil keine Einrichtung erfolgt. Habe die Uhr nun zum Test eingerichtet, aber in der Wear OS App getrennt (nicht gelöscht). Mal schauen wie viel Restladung der Akku heute Abend noch hat.

    Insgesamt bin ich sehr enttäuscht, da meine 2 Jahre alte Moto scheinbar länger hält, als die neue Fossil. AOD und Gesten waren bei der alten Uhr auch aktiviert.
    0
     

  9. 16.07.2018, 18:30
    #9
    Da stimmt aber nun wirklich etwas mit Deiner Uhr nicht

    Meine Explorist läuft ebenfalls mit Display-Always-on, Gesten, usw. - alles eingeschaltet. Meine hält immer mindestens 24 h ! Ich lade sie immer abends - vor dem Zubettgehen nehme ich sie vom Ladegerät. Sie läuft also immer ab ca. 22:00 Uhr und dann hat sie am nächsten Tag abends gegen 20:00 Uhr (also nach ca. 22 Stunden) immer noch um die 40 %

    Irgendwas läuft da bei Dir schief
    0
     

  10. Hmmm...seit dem letzten Systemupdate ist mein Akku schwächer geworden. Vorher hatte ich ca. 3.6%/Stunde Akkuverlust...jetzt gegen 5%. Haben das andere auch?
    0
     

  11. 25.07.2018, 10:13
    #11
    Bei mir ist es unverändert. Ich habe im Schnitt nach wie vor ungefähr 2,5% bis 3% / Stunde
    0
     

  12. 01.08.2018, 15:41
    #12
    Der Einsatz des Watchfaces ( Ziffernblatt ) kann den Stromverbrauch sehr verändern, Mit den meisten von Watchmaker komme ich Problemlos über die 24 Std. hinaus.
    Bei manch anderen reichte der Akku nicht mal 24 Std.
    0
     

  13. 03.08.2018, 15:50
    #13
    Das stimmt natürlich Wobei das komische ist, dass bei mir gerade die Watchfaces von Watchmaker viel mehr Akku brauchen, als andere Ich verwende deshalb aktuell nur die Originalen von Fossil. Damit habe ich bisher die besten Erfahrungen.
    0
     

  14. naja...ich habe die Uhr mal zurückgesetzt. Nun habe ich wieder um die 3.5%/h Akkuverbrauch. Also wieder so, wie anfangs.

    ---------- Hinzugefügt um 14:56 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:55 ----------

    Zitat Zitat von Riker1 Beitrag anzeigen
    Das stimmt natürlich Wobei das komische ist, dass bei mir gerade die Watchfaces von Watchmaker viel mehr Akku brauchen, als andere Ich verwende deshalb aktuell nur die Originalen von Fossil. Damit habe ich bisher die besten Erfahrungen.
    Ich habe kein original Watch-Face (gefallen mir alle nicht). Ich nutze das Marine Commander Watchface...relativ schlicht und denke im Akkuverbrauch auch nicht so tragisch.
    0
     

  15. 24.08.2018, 10:05
    #15
    Ich bin ja auf die 4. Generation gespannt. Mal sehen wie es da mit der Akkulaufzeit ausschaut, ist ja doch einiges mehr drin an Sensoren (GPS, NFC, Pulsmesser)
    0
     

  16. 25.08.2018, 07:35
    #16
    Wann soll denn die kommen ? Gibt es zu der Watch schon nähere Infos ?

    Ist die Frage, ob sie mit der neuen Galaxy Watch mithslten kann…
    0
     

  17. Zitat Zitat von Riker1 Beitrag anzeigen
    Wann soll denn die kommen ? Gibt es zu der Watch schon nähere Infos ?

    Ist die Frage, ob sie mit der neuen Galaxy Watch mithslten kann…
    Preislich sicherlich aber ich denke was Akku-Laufzeit betrifft, wird keine Android Watch an die Galaxy Watch herankommen. Ich habe mir nur keine Samsung Watch gekauft, weil ich diese übertrieben teuer finde...
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Fossil Q Explorist – Videos zum Wearables
    Von cosmocorner im Forum Fossil Q Explorist
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 21:59
  2. Fossil Q Explorist – Watchfaces
    Von cosmocorner im Forum Fossil Q Explorist
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 11:47
  3. Fossil Q Explorist – Bilder vom Wearables
    Von cosmocorner im Forum Fossil Q Explorist
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 11:47
  4. Fossil Q Explorist – Verfügbarkeit und Preise
    Von cosmocorner im Forum Fossil Q Explorist
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 11:47
  5. Fossil Q Explorist – Flashen einer Firmware
    Von cosmocorner im Forum Fossil Q Explorist
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 11:47

Stichworte