Windows 10 möglich? Windows 10 möglich?
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. ederro54 Gast
    Dell Venue 8 Pro 20,32 cm (8 Zoll) Tablet-PC
    (Intel Atom Prozessor Z3735G, 1,83GHz, 1GB RAM, 32GB HDD, Win 8 Touchscreen) schwarz
    Prozessor: Intel Atom Z3735G (4 Kerne, bis zu 1,83 GHz, 2 MB)
    Wireless LAN: 802.11 b/g/n
    Auflösung: 1280 x 800 Pixel (WXGA);
    Kamera: Rückseite 5 Megapixel,
    Vorderseite 1,2 Megapixel (720p Video
    Dell SMTV8P10FG26B 20,32 cm (8 Zoll) Tablet-PC schwarz Tablet,
    ich wüsste gerne ob es dafür auch Windows 10 geben wird und wann??? Ist ja nicht mehr viel Speicherplatz frei obwohl nur die Windows Updates installiert wurden sowie Adobe Reader, VLC und Kindleapp. Wüsste auch gerne ob das dann über Windows Update kommt wie beim Laptop und PC oder wie sonst? Ist ein nettes kleines Teil mit gutem Display und läuft auch sehr flüssig und problemlos bis jetzt noch keine Abstürze. Hat jemand hier Infos ob es das Upgrade auch bekommt?
    sorry krieg den Text nicht kleiner hin
    0
     

  2. Upgrade sollte kommen. Dafür müssen mindestens 3 GB frei sein, soweit ich weiß.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  3. 17.06.2015, 22:00
    #3
    Kleine Info zum 3845, laut Dell bekommen die 3845 kein Bing mehr. Ich hatte meines 2x im Service (Win10 TP ging nicht, kein Touch sowie 1x 4h nach erhalt aus dem Service weil der Intel Treiber sich fehlerhaft aktualisierte und das Display nach dem Systemstart schwarz blieb).

    Hier eine kleine irritation, es sollte nur ein Image neu drauf aber Dell tauschte Board und Display wieso auch immer...

    Aber zu meine Info an euch, Dell spielt ab jetzt nur noch Windows 8.1 Home auf, kein Bing, keine Windows Refresh Recovery Partition. Heisst EMMC Platz ist voll verfügbar, es liegt auch ein Lizenscode bei. Dachte erst was soll das wieso kein Bing, dann gab es Probleme mit dem Standby und ich wollte Refrsshen was nicht ging da Windows einen Datenträger will. Es dauerte 2 Anrufe und ca. 1h Gespräch bis man herausbekam dass es die interne Anweisung gibt bei allen 3845 die jetzt rein kommen keim Bing mehr zu installieren. Ratet mal wieso.... Ne RecoveryPartition brauch es bei Windows 10 ja nicht mehr und so hat man das Platzproblem nicht mehr. So spart sich auch Dell einiges an Sorgen mit dem WimInage kram.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    0
     

  4. 18.06.2015, 10:54
    #4
    Wegen dem Problem mit dem Speicherplatz mal öfter die erweiterte Datenträgerbereiningung laufen lassen. Auch Ccleaner, Deinstallation von unnötigen Apps und eine Defragmentierung bringt einiges.
    0
     

  5. 21.06.2015, 19:04
    #5
    Defragmentieren auf einem Tablet mit SSD/EMMC ? Der war gut.
    0
     

  6. ederro54 Gast
    ich habe es jetzt einfach riskiert und Windows 10 build 10130 pber Windows Upgrade aufgespielt es funktioniert gut, allerdings hatte ich vorher fast 10GB frei dann nur noch 900MB also habe ich den Windows old Ordner mit CCCleaner entfernt weils am schnellsten ging trotzdem läuft das Tablet und ich habe jetzt wieder 6,5 GB frei auf C. Alles kann man aber noch nicht auf SDKarte auslagern weil wenn man den Speicherort für Apps auf SD ändert lasst der Store nix installieren.Sonst klappt alles wunderbar bis jetzt keine Probleme. Geht also auf dem kleinen Dell genauso wie am PC.
    0
     

  7. ederro54 Gast
    So heute Nacht kam die Build 10162 , ist installiert, läuft ohne Abstürze, habe mit CCleaner "geputzt" jetzt sind 9,3 GB frei auf C ! Hätte ich gewusst das so einfach ist hätt ich mich schon eher getraut , konnte gestern noch mit Dell Backup einen USBStick erstellen mit Werkseinstellungen für den Notfall. Funktioniert auch das Teil habs angetestet aber ich bleib auf Win10 läuft ja schon gut.
    0
     

  8. 16.07.2015, 00:50
    #8
    Wie ist denn die Performance?
    0
     

  9. ederro54 Gast
    hab heute Nacht die Build 10240 installiert, geht wohl ganz gut allerdings das mit der Autorotation nervt, ich stells auf Querformat ein und es hüpft von selber auf Hochformat zurück im Einstellungsmenü - dann stell ichs wieder auf quer und eigentlich sollte es sich beim drehen umstellen das verweigert es aber standhaft seit Build 10162 bei 10133 gings noch sonst geht's Programme laufen, allerdings hat es mir Speccy rausgeschmissen musste ich nachinstallieren aber alles andre war da, hab mit CCleaner aufgeräumt jetzt sind wieder ca. 6GB frei auf C, die Dellwiederherstellungspartition mit knapp 9GB ist auch noch vorhanden ich trau mich allerdings nicht die zu löschen auch wenn ich einen USB Stick erstellt habe bei den Apps wird mir eine Dell BackpundRecovery angezeigt mit knapp 500 MB. Es würde mich schon reizen die Wiederherstellungspartition zu löschen aber kann ich das Teil auch ganz Clean aufsetzen wie einen normalen Laptop? Stick mit Windows hätte ich, Adapter und Hub funktionieren auch Tastatur und Maus auch hab ich schon getestet, die Treiber hab ich auf SD Karte gesichert. Wenn ich einfach neuinstalliere sollte ichs doch zum Laufen kriegen oder? Hats schon jemand probiert? Es wären ja dann 32 GB frei wenn mans platt macht das sollte ja reichen oder? Am besten erst wenns die neue Build als ISO gibt dann muss man nicht mehr updaten. Windows 10 ist ja ansich nicht schlecht was mir nicht so gefällt sind die Icons die waren bei 8.1 noch schöner. Das mit dem Loginscreenbild ist wohl gewollt von MS aber da es ja hinterher zum eigenen Screenbild wechselt ists nicht so tragisch.
    0
     

  10. ederro54 Gast
    nachdem Windows10 endlich richtig drauf lief hat das Dell beschlossen nicht mehr anzugehen, bis zum Delllogo gings und dann war Schluss! Alles versucht und dann halt eingeschickt, Amazon tauscht die Dinger gar nicht mehr zu viele Fehler sagte man mir an der Hotline, bekam mein Geld retour und hab mir ein Acer geholt.
    0
     

  11. Ui, interessant danke für die Info. Die Frage ist nur ob man ein qualitativ so schönes Tablet wieder bekommen kann für nur 89€. Bisher läuft meins aber wie es soll, hoffe mal das das so bleibt
    0
     

  12. Also ich bin irritiert. Ich habe ja das 3845.

    Onlineupdate von 8.1 auf 10.
    - Freezes bei Warmstarts (auch beim Update)
    - Winload.efi Error

    Clean Install auf 10
    - Freezes bei Warmstarts (Installation)
    - Freezes bei Warmstarts (nach Install)
    - Reparaturoption bei Warmstarts
    - ntoskrn.exe Error bei Warmstarts

    Nach vielen Installationsversuchen um hinter den Fehler zu kommen geht jetzt weder die Installation per Stick noch das letzte Windows 10. Auch Windows 8 fing bei Clean Installs genau so an. Inzwischen egal was man macht, Dell Logo und Ende. Dell Hardwarescan geht auch nicht mehr aus dem Bios heraus, Bootoptionen starten sporadisch ultralangsam (der blaue kleine Balken).

    Komisch, als ob Win10 bei manchen die grossen sowie kleinen Venues killt. Heute wird's geholt zum dritten mal. Dell macht mir keinen Tausch direkt da von Händler gekauft und Amazon wird chaotisch da das Teil mir geschenkt wurde und nur der Käufer da handhabe hat. Das würde eine Grossaktion geben.



    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Dualboot mit Windows 8.1 RT möglich?
    Von friess im Forum Google Nexus 7 (2013)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 09:08
  2. Systemwiederherstellung - wie bei Windows möglich?
    Von zunny im Forum Sony Ericsson Xperia X10
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 17:03
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 17:25
  4. Windows Mobile 7 möglich?
    Von LKAY im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 15:33
  5. Windows SideShow per usb möglich?
    Von wrext0r im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 13:53

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Windows with Bing

dell venue 8 pro upgrade win 10 icon

dell venue pro windows 10

dell 8 zoll auf win 10 updaten

z3735g windows 10

dell venue z3735g windows 10