PocketPC.ch - Dein mobiles Leben - Samsung ATIV SE mit Windows Phone 8.1 aufgetaucht
  • Samsung ATIV SE mit Windows Phone 8.1 aufgetaucht

    In Kürze wird die neueste Version von Windows Phone präsentiert werden. Pünktlich dazu tauchten vor einigen Stunden Bilder des Samsung ATIV SE auf - es wird also nach zwei Jahren Pause wieder ein Windows Phone des koreanischen Herstellers Samsung geben.

    Vom berühmt berüchtigten Twitteraccount @evleaks bekamen wir gestern Nacht ein Bild zu sehen, welches Samsungs neuesten Windows Phone Wurf zeigt: Das ATIV SE in der Variante für den US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon.
    Wir können erkennen, dass das glänzende silberfarbene Gerät in Metalloptik keinen Kamerabutton besitzt, dafür aber einen physischen Windowsbutton. Die zusätzliche Kachelreihe ist zudem auf dem Bild zu sehen, obwohl es sich wohl nicht um ein Phablet handelt.
    Auf der Vorderseite umrandet zudem ein Honigwaben-Design das Display. Alles in allem sieht es aus, wie ein typisches Samsung-Gerät. Ob es auch in anderen Farbausführung als Silber daherkommt, ist nicht bekannt.
    Ein paar Specs konnten wir für euch recherchieren, wobei diese keine endgültige Aussagekraft haben: So soll das Gerät entweder 4.3 oder 5 Zoll gross sein, ein 1080p Display wird erwartet. Mehr Hardwarespezifikation und auch ein Preis konnte noch nicht gefunden werden, aber wir bleiben dran.
    Zunächst wird das Gerät wohl bei Verizon erscheinen, direkt mit Windows Phone 8.1. Ob und wann es auch zu uns nach Europa kommt, ist noch nicht klar.

    Quelle: @evleaks (englisch), wpcentral.com (englisch)

    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Belt16
      Belt16 -
      Cool, dass bringt endlich mal wieder ein bisschen Abwechslung in den WP Bereich
    BEST_ANSWER_PLACEHOLDER
    1. Avatar von User105378
      User105378 -
      Ich denke, es wird so nicht auf den Markt kommen, denn das Design ist ja fast äquivalent zum Galaxy S4. Ich denke, es würde dann im S5 Design kommen.
    1. Avatar von Alking
      Alking -
      Auch hier handelt es sich wieder um ein US-exklusives Gerät. Ich hoffe Samsung wird auch noch ein globales Device zeigen.