Hallo Leute,
ich habe Ein T100TA 64GB + 500GB (müsste also ein DK007 sein, wenn ich mich recht erinnere).

Das Teil funktioniert auch wunderbar und läuft rund.

Nun hat mich aber ein bisschen gewundert, dass das Asus Live-Update-Tool seit ewig nix mehr gesagt hat. Da ich immer mal wieder nach aktuellen Treiber-/Firmwaresachen suche, hab ich also mal die Support-Seite von Asus bemüht. Und siehe da: Es gab ein neues BIOS, ein neues ATK-Package, ein neues Live-Update, und noch nen neuen Treiber für den G-Sensor.

Also alles mal eben geladen, die alte Software runtergeworfen, die neue Installiert und das BIOS geflasht. Lief alles wie am Schnürchen.

Seitdem habe ich aber das Problem, dass ich keine Anwendungen mehr wegwischen (von oben nach unten) kann, und sie seitlichen Wischgesten (von links nach rechts, sowie umgekehrt) nurnoch im unteren Bildschirmdrittel funktionieren. Das alles aber erst nachdem das Gerät im Standby war. Mache ich nen Neustart, funktioniert es. Zehn Sekunden zugeklappt, und das wars.

Dabei funktioniert der Touchscreen völlig normal, reagiert wie er soll (auch bis zum äußersten Rand hin).

Es spielt auch keine Rolle, ob die Tastatur dran ist, oder nicht.

Der Asus-Support (der übrigens angenehm schnell antwortet) schlug mir zuerst vor das ATK-Paket, sowie die Smart-Gestures neu zu installieren. Brachte leider keine Besserung.
Die zweite Möglichkeit wäre die Kiste zurückzusetzen. Da hab ich ehrlich gesagt aber (noch) keine Lust drauf.

Hat hier vielleicht noch jemand ne Idee? Bin für alles offen

Viele Grüße,
Alex