MacBook Pro Late 2016 MacBook Pro Late 2016
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56
  1. 27.10.2016, 19:22
    #1
    Apple hat heute ein neues MBP vorgestellt. Hier ein paar Daten zu den Neuerungen:

    - Touch Bar (Multifunktionelle Leiste, individuell anpassbar)
    - das 13" MBP ist nur noch 14,9mm dick bzw. dünn. Vorher 18mm!
    - daher auch leichter als das Vorgängermodell
    - 2x größeres Trackpad
    - Keyboardtasten haben den Butterflymechnismus, wie das 12" MB
    - TouchID in Touch Bar integriert
    - Apple T1 Chip um Transaktionen via Apple Pay zu tätigen
    - TouchID ermöglicht es, schnell zwischen zwei Nutzerkonten zu wechseln
    - Display ist heller, bietet mehr Kontrast und mehr Farben
    - Intel i7 Quad-Core für 15" und i5/i7 für 13"
    - Radeon Pro Grafik mit 4GB VRam für 15" und Intel Iris Grafik für 13" MBP
    - SSD ist 2x schneller und bietet bis zu 2TB Kapazität
    - 4 Thunderbolt 3.0 Ports, wo jeder Port zum Aufladen genutzt werden kann!

    Was sagt ihr zum neuen MBP Late 2016?
    0
     

  2. Finde das neue Konzept mit der Touch Bar sehr interessant.
    2
     

  3. 27.10.2016, 19:52
    #3
    SSD bis 2 TB kann niemals stimmen, die kosten ja alleine fast 1000€.

    Max 512 GB mehr geht nicht in den Pro.

    Edit: Stimmt doch, allerdings kostet dass MacBook Pro schnell CHF 5000.---

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  4. Zitat Zitat von Isobuster Beitrag anzeigen
    Finde das neue Konzept mit der Touch Bar sehr interessant.
    Würde mich auch schwer wundern wenn Apple irgendetwas bringen würde was du nicht toll finden würdest
    3
     

  5. 27.10.2016, 20:07
    #5
    Der war gut...xD

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  6. Zitat Zitat von Bosanac Beitrag anzeigen
    SSD bis 2 TB kann niemals stimmen, die kosten ja alleine fast 1000€.

    Max 512 GB mehr geht nicht in den Pro.

    Edit: Stimmt doch, allerdings kostet dass MacBook Pro schnell CHF 5000.---

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Doch. Kostet 1400€ Aufpreis
    0
     

  7. 27.10.2016, 23:21
    #7
    Jo gesehen habe es unten noch mit Edit ergänzt.

    Dachte weil ich die Preise für SSD kenne, bieten die das niemals an. xD

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  8. 28.10.2016, 01:00
    #8
    Dies Preise haben es in sich finde ich


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    0
     

  9. Ja, aber vergleichbar mit entsprechenden anderen Maschinen passt es fasst wieder.

    Zitat Zitat von Bosanac Beitrag anzeigen
    Jo gesehen habe es unten noch mit Edit ergänzt.

    Dachte weil ich die Preise für SSD kenne, bieten die das niemals an. xD

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Es gibt viele (z. B. aus dem Grafikbereich), die diese SSD's haben wollen.
    0
     

  10. 28.10.2016, 10:25
    #10
    SSD Festplatten sind immer besser MacBook Pro Late 2016 ich wollte mir ein MacBook kaufen aber hab es dann sein lassen (wegen dem Preis) hab mir dann 8Gb RAM gekauft und eine SSD von Samsung 840 Evo 1TB und mein Laptop rennt nur noch MacBook Pro Late 2016 aber trotzdem will ich mir ein MacBook holen nur die Preise sind für mich irgendwie zu heftig MacBook Pro Late 2016. Für manche Menschen ist 1700€-2200€ ein Monatsgehalt MacBook Pro Late 2016


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    0
     

  11. 28.10.2016, 12:03
    #11
    Die Preise sind echt Mega heftig. Aber dafür kann man die Kisten auch je nach Anwendungsbereich 10 Jahre nutzen. Nen Kumpel nutzt jetzt noch eines von 2008, hat zwischenzeitlich nur mal einen neuen Akku eingebaut. Und mein 2013 rennt mit der SSD auch noch wie sau. In der Zeit müsste man sich wohl 2-3 billig windows Notebooks holen was dann preislich fast wieder aufs selbe raus kommt.
    0
     

  12. Verstehe ich nicht.
    habe noch ein Windows Sony Laptop von 2008 mit win10
    Geht auch noch ohne Probleme, klar nicht das schnellste
    Und es hat auch nur dualcore und 4gb ram

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 830 (10.0.14955.1000) aus geschrieben.
    0
     

  13. Muss man nicht verstehen, akzeptiert einfach, das nur Apple Produkt eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer haben und die Windows Produkte schnell unbrauchbar sind.
    Eigentlich schade, Apple Produkte sind ja nicht schlecht und ich könnte mir auch gut vorstellen mit einem iPad, iPhone, Apple TV und MacBook gut zurecht zu kommen, sind ja auch schön und wertig. Aber die hanebüchenen Argumente die immer wieder gebracht werden warum alles doch bei Apple so super ist sich.. egal was sie raus bringen da schüttelt es einen. Hab meine Acer oder Asus Laptops für unter 1000€ die natürlich von der Optik und Verarbeitung nicht so gut wie die MacBook oder Dell oder HP der höheren Preisklassen sind... sind in der Regel auch 5-6 Jahre und wechsel eigentlich nur weil ich wieder was cooleres neues will und nicht weil die Geräte unbrauchbar sind aber gut, lassen wir das. Bringt hier nichts.
    2
     

  14. Nein, bringt nichts. Jedem Tierchen sein Pläsierchen.
    0
     

  15. 28.10.2016, 18:07
    #15
    Ich dachte auch eher so an die 400-500€ Kategorie. Mir ist schon bewusst das es auch gute Windows Geräte gibt, da sollte man dann aber auch eher Richtung 1000€ gehen wenn ich mir die Dinger so ansehe.

    Aber ich muss auch sagen dass 2000€ für ein Notebook auch mit als Apple Fan zu viel sind. MacBook Pro Late 2016
    0
     

  16. Alle, die ein HandsOn gemacht haben, loben die Touch Bar und den TouchID-Sensor. Bin mal gespannt.
    1
     

  17. 28.10.2016, 21:29
    #17
    Keine Ahnung, bei der Galerie Präsentation, dachte ich nur, wer ist so dämlich und schaut die Pics so klein in der Touchbar. Sorry da bist du mit Pfeiltasten besser bedient und siehst es auf dem Bildschirm.

    Adobe Präsentation, da hat mehr auf die Touchbar als Bildschirm geschaut. xD

    Kann nützlich sein aber auch viel Spielzeug und Unsinn dabei.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  18. Und die ersten Apps werden an TouchID angepasst. Z. B. 1Password. Das berichtet 9to5mac.
    0
     

  19. 28.10.2016, 22:29
    #19
    https://curved.de/news/macbook-pro-v...n-preis-425973

    Hier mal was zum Preis von Apple direkt. Bullshit wie ich finde.

    Aufpreis für 1.5 TB mehr Speicher, CHF 1400.-- Franken, bei 15er Pro Modell.

    Dafür gibt es eigene NAS mit 3 TB SSD, oder ca. 12 TB HD...xD

    Möchte echt wissen, was Apple für 2 TB SSD zahlen muss, Kunden aber für 1.5 TB mehr CHF 1400.-- verrechnet.

    Sorry Abzocke pur...

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  20. 29.10.2016, 09:44
    #20
    Ja ich bin auch mal gespannt wann die Schallmauer erreicht ist und die Preise Grund für sinkende Verkaufszahlen sind. Das gilt auch für das MacBook Pro Late 2016, da die Preise leider auch nur eine Richtung kennen.
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Tausche] MacBook Air gegen MacBook Pro oder Surface Pro 3
    Von theDiesel17 im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 23:52
  2. [Verkaufe] Dell XPS 13 Ultrabook (Modell: 9333 / Late 2013) Touch, i5 usw.
    Von bet4test3r im Forum Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 12:03
  3. Grösstes MacBook Air oder kleinstes Macbook Pro?
    Von One im Forum Apple Mac und macOS (OS X)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 13:03
  4. MacBook Late 2011 grafikfehler
    Von boy85 im Forum Apple Mac und macOS (OS X)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 08:19
  5. Macbook, Macbook Retina oder MacBook Air 13"
    Von Alaxux im Forum Apple Mac und macOS (OS X)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 10:27

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

tbhd