Einigen unter uns, die vergleichen können, wird es vermutlich aufgefallen sein. Das iPhone XR hat etwas schlechteren LTE-Empfang im Vergleich zu iPhone XS und XS Max. Gerade, wenn der Empfang im LTE-Netz etwas schwach ist soll man es deutlich merken.

Der Grund für diesen Unterschied liegt in der Antennentechnik, wo mehrere Sende- und Empfangsmodule verwendet werden. Aktuell wird beim XR Modell 2x2 MIMO verwendet und beim iPhone XS (Max) 4x4 MIMO. Das iPhone XR hat also weniger Module zum senden bzw. empfangen.

Daher gehen die Meldungen um, dass im 2019er iPhone XR die gleiche Antennentechnik (4x4 MIMO) zum Einsatz kommt.