Vorbestellungen des iPhone 8 und iPhone 8 Plus offenbar hinter den Erwartungen? Vorbestellungen des iPhone 8 und iPhone 8 Plus offenbar hinter den Erwartungen?
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. 21.09.2017, 18:48
    #1
    Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus, scheinen offenbar keine grosse Nachfrage zu generieren. Der Grund konnte natürlich das iPhone X sein. Die neuen iPhones unterscheiden sich kaum vom 6er Modell und offenbar warten viele iPhone Käufer auf das X Modell.

    Die Vorbestellungen sind ja ab 15 September möglich. Ich mag mich noch letzes Jahr erinnern beim iPhone 7 und 7 Plus. Wer so Spät eine Vorbestellung aufgeben wollte, musste lange auf die Lieferung warten.

    Wie sieht es beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus aus? Gehe ich jetzt in den Schweizer Store, wird mir jedes iPhone 8 Modell pünktlich innerhalb 1 - 3 Arbeitstagen geliefert.... :what: Das kennt man so noch gar nicht in Bezug auf die neusten iPhone Modelle.

    Wer aber auf ein iPhone X wartet, für den gibt es auch keine Gute News. Offenbar ist die Produktion wegen Problemen noch nicht mal gestartet.

    Quelle: https://www.pocketpc.ch/magazin/news...rtungen-58099/

    Was denkt Ihr darüber? iPhone X Lieferung dann im Januar oder Februar. lol


    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  2. 21.09.2017, 19:15
    #2
    Erst mal abwarten. Ich glaube das sich die Dinger gut verkaufen werden

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 640 (10.0.15252.0) aus geschrieben.
    0
     

  3. 22.09.2017, 15:09
    #3
    Ich habe keine Eile, aber meiner persönlichen Meinung nach, hat sich Apple keinen gefallen getan.

    Wozu die 8er noch bei den Randlos Trend der Zukunft? Die Klötze(wenn man die Grösse/Display rechnet muss man es fast so sagen) wurden aufpoliert, CPU ist der Hammer, aber sehen dem 6er, 6s, 7 sehr ähnlich. Die haben ja auch iOS 11 gekriegt.


    Wozu die Dinger, frage ich mich....?


    iPhone X in 6 Zoll, dann noch eins in 5.5 bei gleicher grösse oder kleiner wie das 4.7 Zoll und fertig sind die neuen iPhones.





    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  4. Würde ich auch sagen, das ist wohl der schlechteste Verkaufsstart seit ... immer.
    Wenn man sich allein die Preisgestaltung ansieht so hätte das 8er um einiges günstiger angeboten werden müssen.
    Sieht man sich die Reaktionen an so kann man davon ausgehen das die meisten Apple Kunden das 8er nicht als das neue Modell wahrnehmen.
    Da hat man das X auf der einen Seite, modern und Chic ... und auf der anderen Seite das 8 ... das all das verkörpert was die Apple Kunden nicht mehr wollen.
    Wer gibt ernsthaft soviel Geld aus wenn das richtige Spitzenmodell "nur" zwei drei hundert Euro mehr kostet.

    Deswegen bin ich ernsthaft am überlegen mir das 7 zu holen, das ist dann wenigsten günstiger zu bekommen.
    Wenn man dann noch die seltsamen "Neuerungen" in iOS 11 nimmt die teilweise richtige Rückschritte sind, wie zum Beispiel das man BT und WLAN nicht mehr über das Kontrollzentrum ausschalten kann.
    Dann muss man sich nicht wundern wenn die Nachfrage geringer ist.

    Ich denke das es beim X dann wieder anders sein wird.
    Aber ob Apple damit das Signal welches dieser Verkaufsstart an die Investoren gibt auffangen kann?



    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad Air (10.0.2) aus geschrieben.
    0
     

  5. 23.09.2017, 13:38
    #5
    Mal ein Lustiges Pic dazu....

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  6. War heute im Mediamarkt und habe mir das mal nachgefragt.
    iPhone 8, 64GB in schwarz hat dort eine Lieferzeit von 12 Wochen.
    0
     

  7. 23.09.2017, 17:29
    #7
    Zitat Zitat von bekat68 Beitrag anzeigen
    War heute im Mediamarkt und habe mir das mal nachgefragt.
    iPhone 8, 64GB in schwarz hat dort eine Lieferzeit von 12 Wochen.
    Der hat keine Ahnung...

    1-3 Tage offizieller Apple Store...

    https://www.apple.com/us_kiosk_53068...one-8#00,20,32

    Edit: Ausser er redet von MediaMarkt Lieferzeiten...

    Deutschland, Schweiz, USA...sieht es ziemlich gut aus....

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Geändert von Bosanac (23.09.2017 um 17:56 Uhr)
    0
     

  8. 23.09.2017, 20:51
    #8
    Apple hat da wirklich mehr falsch als richtig gemacht stand jetzt.

    Ich hab das 8er hier in der Hand und bin zufrieden.

    Hatte vorher ein 7er und man merkt da schon einen Unterschied.

    Es ist keine neue Erfindung aber man kann mit dem Gerät auch nichts falsch machen.


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPhone aus geschrieben.
    1
     

  9. iOS11 war ein wenig wichtiger, denke ich. Wohl logisch, dass bei mehr Modellen nicht alle gleich behandelt werden können. Die Produktion wird je nach Nachfrage erhöht oder verringert.
    0
     

  10. 24.09.2017, 09:47
    #10
    Ich denke das 8er wird vor allem dann von Firmen als Telefon für die Mitarbeiter gekauft, da kann man schon Geld sparen.
    0
     

  11. Zum einen warten viele erst einmal das Erscheinen des iPhone X ab. Zum anderen bestellen mittlerweile viele mit der App. Das ist in vielen Fällen genauso schnell als wenn man sich angestellt hätte. Von daher…
    0
     

Ähnliche Themen

  1. iPhone 7 Verkaufszahlen deutlich hinter dem 6s?
    Von Bosanac im Forum Apple iPhone 7 (Plus)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2016, 12:04
  2. iPhone 6 - Frontkamera soll sich offenbar verschieben
    Von Gedel85 im Forum Apple iPhone 6
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 15:21
  3. Immer höhere Erwartungen an das iPhone 5?
    Von Isobuster im Forum Apple iPhone 5
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 11:11

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

iphone 8 plus

Stichworte