Outlook für iPhone geht nicht mehr - kein Support von Microsoft Outlook für iPhone geht nicht mehr - kein Support von Microsoft
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Mein Provider hat was umgestellt. Anstatt web... muss man jetzt die Emailadresse als Benutzernamen eingeben. Gemäss Support können auch andere Kunden nicht mehr mit Outlook auf dem iPhone arbeiten.
    - findet den Server nicht
    Auf dem iPhone Apple Mail funktioniert es reibungslos. Auf dem Computer auch.
    Habt ihr mir einen Lösungsvorschlag?
    Danke, Dante
    0
     

  2. Welcher Provider?
    1
     

  3. Sorry, habs erst jetzt gesehen.
    1. Der Provider ist firestorm.ch. Er konnte mir nicht helfen.
    2. Microsoft hat mir auch nicht geholfen. Ein Techniker hat sich nur mit Nachnamen ausgewiesen und wollte danach seinen vollen Namen und die Funktion nicht bekannt geben. Hat einfach aufgehängt. Mircosoft Zürich.
    3. Die Lösung habe ich selbst befunden mit Bild 1.
    4. Die aktuellen Einstellungen auf dem Macbook Pro sehen ganz anders aus. Fest identisch Bild 2.
    5. Hab am Freitag, 23. Sept. 2016 das iPhone 7 bekommen und jetzt geht wieder nichts mehr, weder mit Bild 1 noch Bild 2 Einstellungen. Hab über eine Stunde mit dem Provider und mit der Apple Hotline gesprochen. Wir haben noch keine Lösung.
    6. Es geht um 4 Konten. Insofern können Schreibfehler ausgeschlossen werden.
    7. Die App wurde auch gelöscht und neu installiert. Erfolglos.
    8. Setze morgen das iPhone 7 nochmals zurück. Vielleicht hilft das.

    Gruss, DanteOutlook für iPhone geht nicht mehr - kein Support von Microsoft-img_5048.jpgOutlook für iPhone geht nicht mehr - kein Support von Microsoft-img_5051.jpg
    0
     

  4. 27.09.2016, 07:42
    #4
    Hallo Dante,
    wenn ich mir die Bilder anschaue dann kommt mir eines komisch vor: der IMAP-Eingangsserver und der SMTP-Postausgangsserver haben beide die gleiche Adresse? Nur unterschiedliche Zugangsports? Das ist eher ungewöhnlich. Bei den mir bekannten Mailhostern haben Eingangs- und Ausgangsserver unterschiedliche Adressen. Habe allerdings zu Deinem Anbieter (firestorm.ch) auf die Schnelle nichts gefunden.

    Grüße Lutz
    1
     

  5. Hallo Lutz,

    Ist halt so. Villeicht, weil man die Konten (Emails) selbst anlegen kann. Auf dem Mac sieht's so aus wie in diesem Bild. Jede Emailadresse ist gleich. 101 ist mein Server. Für andere Domains hab ich andere. Funktioniert immer einwandfrei.

    https://www.firestorm.ch/

    Gruss, Dante

    Outlook für iPhone geht nicht mehr - kein Support von Microsoft-screenshot-2016-09-27-08.46.09.png
    0
     

  6. 27.09.2016, 09:26
    #6
    Arbeite zwar nicht mit Outlook auf dem iPhone, aber ich bin auch bei Firestorm.

    Ein- und Ausgangsserver sind identisch und zwar srXX.firestorm.ch wie auf Bild 2, Ports sind auch richtig

    Soviel ich weiss, ist bei Outlook der Stammordnerpfad INBOX noch relevant. Steht zwar nicht in direktem Zusammenhang mit deinem Problem.

    Ich nehme an, das Problem hast du auch bei deaktiviertem WLAN, also via 3G/4G?!
    Geändert von m.reck (27.09.2016 um 10:32 Uhr)
    1
     

  7. 27.09.2016, 11:02
    #7
    Probiere mal die Portbezeichnungen wegzulassen. Mein IMAP Konto bei GMX war per WindowsPhone mit den gesetzten Ports auch nicht zu erreichen. Nach dem entfernen ging alles wieder.
    0
     

  8. Danke euch. Ja hab das Problem auch im W-Lan. Reinstalliere jetzt alles nochmals mit Neustart "Home und Leisertaste gedrückt halten". Danach versuch ich's mal ohne Portangaben

    ---------- Hinzugefügt um 12:39 ---------- Vorheriger Beitrag war um 11:54 ----------

    Habs probiert. Ohne Erfolg:
    - Ohne Portangabe
    - Server srxxx.firestorm.ch geht nicht, auch nicht mit Port
    - mail.xxx.ch geht nicht, auch nicht mit Port
    Geh morgen mal beim Provider persönlich vorbei
    0
     

  9. 27.09.2016, 13:00
    #9
    Blöde Frage: Weshalb nimmst du nicht einfach die Apple Mail-App wenn diese keine Probleme bereitet?
    0
     

  10. 27.09.2016, 13:46
    #10
    Weil die Outlook App alles in allem bietet, wie zum Beispiel auch Kalender, Kontakte ect.

    Da musst du auf mehrere Apps greifen, und da hast du alles in einer.
    0
     

  11. User39187 Gast
    Hi, schon mal in Erwägung gezogen auf Outlook.com in den Optionen Dein Firestorm-Konto unter Email/Verbundene Konten hinzuzufügen? Klar wäre das dann nicht mehr separat, aber vielleicht für Dich auch akzeptabel?


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad aus geschrieben.
    0
     

  12. Danke für eure Beiträge und Ideen Muss jetzt für ne Woche auf Reisen und checke dann weitere Optionen.
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Outlook 2013: LinkedIn-Anmeldung geht nicht mehr
    Von GerSch im Forum Windows Phone 8 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 12:02
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 18:04
  3. Kein Internet mehr und Telefon geht auch nicht mehr.
    Von TEC Diver im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 04:38
  4. Termine Syncen von Desire zu Outlook geht nicht mehr...
    Von MarcusMai im Forum HTC Desire Kommunikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 21:25
  5. Outlook Sync geht nicht mehr - Hilfe !
    Von WilderWatz im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 17:49