iPhone 4 Tipps und Tricks iPhone 4 Tipps und Tricks
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Ich habe euch hier ein paar Tipps und Tricks verfasst. Das eine oder andere kann mitunter auch dem erfahrenen iPhone-Nutzer neu sein. Weiter unten gibt es Anleitungen, die ich nur den erfahrenen Nutzern empfehle. Diese werden im Normalfall nicht benötigt. Ganz unten noch ein paar nützliche Links von Apple.

    Wenn mir noch was ins Auge sticht ergänze ich die Liste - ihr dürft gerne aber auch eure Tipps und Tricks im Anschluss posten!!

    mfg
    Mike


    iPhone Tipps und Tricks:

    • Wahlwiederholung: Um etwas Zeit zu sparen kann eine händisch eingetippte Telefonnummer wiederholt werden, indem bei der Wähltastatur (oben leer) der Telefonhörer gedrückt wird. Die letztgewählte Nummer erscheint. So kann man das Durchforsten der Anrufliste vermeiden.
    • In einer Liste oder Seite schnell an den Anfang scrollen: Einfach auf die obere Taskleiste (da wo Netzbetreiber, Uhr etc. stehen) drücken.
    • Screenshots: Drücke die Powertaste und gleich darauf (bzw. gleichzeitig) die Hometaste. Sehr angenehm um Informationen ohne Copy und Paste schnell zu speichern. Der Screenshot findet sich dann bei den Fotos.
    • PDF Dokumente im iPhone speichern: Ladet euch iBooks (gratis) von Apple im AppStore. Nun habt ihr die Möglichkeit PDF Dokumente dort zu öffnen und zu speichern. Diese werden auch bei der Synchronisation berücksichtigt.
    • Programme richtig beenden (Akku sparen!): Beim Druck auf den Homebutton wird seit iOS 4 nichts mehr wirklich beendet, sondern nur mehr eingefroren und minimiert. Drückt nun zweimal die Hometaste und ihr seht eine Aufstellung dieser Programme. Länger auf ein Icon drücken ermöglicht euch nun diese Programme wirklich zu beenden (Druck auf das Symbol jeweils links oben).
    • Rotation (Landscape) sperren: Wer das Querformat in seinen Anwendungen nicht oder in manchen Situationen nicht wünscht, kann durch Doppeldruck auf den Homebutton ganz nach links wischen, und sieht dort nebs den iPod Bedienelementen auch einen Button zum Sperren des Querformats. Ein Symbol in der Taskleiste oben rechts weißt euch dann auf die aktive Sperre hin.
    • Mailentwürfe schnell wieder herstellen: Drückt einfach länger auf das Symbol für "Neue Mail" (Stift auf Quadrat). So spart man sich den Weg in die Mail-Ordner, um die Entwürfe zu finden.
    • Musik steuern, trotz Sperre (Lockscreen): Einfach zwei mal den Homebutton drücken.
    • Kontakte schneller speichern: Um nicht in das Kontaktemenü zu gehen, tippt einfach die Telefonnummer bei der Wähltastatur ein. Links unten findet ihr das + Symbol. Hier könnt ihr nun einen neuen Kontakt anlegen usw.
    • Eingegebene oder in die Zwischenablage gelegte Telefonnummern können im Fenster der Wähltastatur ebenfalls kopiert und eingefügt werden.
    • Sprachbedienung (vorallem praktisch wenn man die Kopfhörer nutzt, und das iPhone in der Hosentasche ist: Langes drücken auf den Steuerungsknopf d. Kopfhörer (oder auch langes Drücken auf den Homebutton) aktiviert die Sprachsteuerung. Hier kann man den iPod mittels Stimme bedienen, aber auch zB. "Ruf Nachname Vorname" (bei mehreren Nummern kann man auch sagen "Ruf Nachname Vorname mobil, ansonsten fragt das iPhone nach) sagen, um den jeweiligen Kontakt anzurufen.
    • Apps auf Homescreen alphabetisch sortieren: Einstellungen Allgemein Zurücksetzen Home-Bildschirm
    • Kontakte richtig verwalten: Weniger ist hier definitiv nicht mehr! Ich habe mir schon vor langer Zeit die Mühe gemacht meine Kontakte fein säuberlich mit Vor- und Zunamen, soweit relevant Adresse, Arbeitsplatz, Mail, Foto usw. zu versehen. Apple versteht es sehr gut, die Programme untereinander harmonieren zu lassen. So kann man sich sofort Kontaktadressen in Google Maps anzeigen lassen, bei Mails muss nicht die Adresse, sondern nur der Name d. Person eingegeben werden usw.
    • %-Anzeige für Akku: Einstellungen Allgemein Benutzung
    • Versteckte Zeichen auf der Tastatur: Bei vielen Tasten (nicht nur a, o und u) kann bei längerem Tastendruck das Popup-Menü der Tastatur aufgerufen werden. so auch zB. beim ".com" Button, der dann verschiedene Domainendungen zur Verfügung stellt
    • Websites auf dem Homescreen als Icon speichern: In Safari auf das Plussymbol drücken, dann auf "Zum Home-Bildschirm hinzufügen"
    • Präzises Scrollen in iPod (Musik und Film): Tippt auf den Kreis im Scrollbalken. Anstatt nun auf der selben Höhe zu bleiben und nur nach links und rechts zu verschieben, "zieht" den Steuerkreis (imaginär) nach unten. So kann wesentlich feiner vor und zurück gefahren werden.
    • Kamera scharf stellen: Nicht immer ist das vorderste Objekt jenes, das fotografiert werden will. Um den Autofokus zu umgehen kann man die Kamera selbstständig scharf stellen. Hierzu einfach mit dem Finger auf das scharf zu stellende Objekt drücken, bis das Viereck erscheint. Dann könnt ihr das Foto machen.
    • Mails schneller löschen: Man muss nicht auf "Bearbeiten" klicken oder das Mail öffnen um es zu löschen, sondern kann in der Mailübersicht einfach über die zu löschende Mail streichen, sodass ein Löschbutton erscheint. Dies funktioniert übrigens in einer Vielzahl von Anwendungen...
    • Bilder aus dem Internet sichern: Entweder Screenshot wie oben beschrieben (dann hat man allerdings auch die Taskleiste und Bedienelemente drauf), oder länger auf das Bild drücken, bis das Popupmenü aufgeht.
    • Softreset / Neustart des iPhones: Wenn es mal hängen bleibt, dann einfach gleichzeitig die Hometaste und die Powertaste gedrückt halten, bis das Handy neu startet. Beides dann wieder gleichzeitig loslassen.
    • Ein hängen gebliebenes Programm sofort beenden: Mehr als 6 Sekunden auf die Hometaste drücken.
    • Schnell einen Punkt mit anschließendem Leerzeichen im Satz oder am Satzende einfügen: Doppelklick auf die Leertaste (kann in den Einstellungen deaktiviert werden).


    Sonstige Tipps:

    Kopfhörer:

    Drücke einfach auf das Mikrofon, dann wird dieser Knopf betätigt!

    Die Funktionen:

    Während ein Anruf klingelt:
    Einmal Drücken, um das Gespräch anzunehmen
    Zweimal Drücken, um den Anruf an VoiceMail zu übergeben

    Während eines Telefongesprächs:
    Einmal Drücken, um aufzulegen

    Während eines Telefongesprächs bei Signalisierung eines zweiten Anrufs:
    Einmal drücken, um das erste Gespräch zu halten und den Anruf entgegenzunehmen
    Zwei Sekunden gedrückt halten und wieder loslassen, um den zweiten Anruf zu ignorieren

    Ohne laufendes Gespräch:
    Einmal drücken, um iPod zu aktivieren
    Einmal drücken, um den laufenden Titel anzuhalten
    Zweimal Drücken, um zum nächsten Titel zu springen

    Jederzeit lange drücken zum Aufrufen für die Sprachsteuerung.

    Restore-Mode (für Fortgeschrittene!):

    Der "Restore Mode" ist ein Wartungszustand und zeigt beim iPhone das Symbol von USB-Anschluss und iTunes. Über iTunes kann eine Datensicherung vorgenommen werden. Ein Downgrade auf eine frühere Firmware-Version ist nicht möglich.
    1. Das laufende iPhone mit Kabel an Mac oder PC anschließen, iTunes starten
    2. Gleichzeitig Power-Knopf (oben) und Home-Button (unten) gedrückt halten
    3. Gedrückt halten (roter Slider erscheint), das iPhone schaltet sich aus
    4. Nach Erscheinen des Apfels den Power-Knopf (oben) loslassen, Home-Button weiter drücken
    5. Das iPhone zeigt anschließend ein iTunes Symbol mit Stecker

    DFU Mode (für Fortgeschrittene!):

    Im “DFU Mode” (Download Firmware Update) ist ein Firmware-Downgrade möglich, jedoch keine Datensicherung. Das iPhone hat einen schwarzen Bildschirm.
    1. wie oben beschrieben die Schritte 1-3 durchführen
    2. bei schwarzem Bildschirm nach 4 Sekunden den oberen Knopf loslassen, Home-Buton weiterhin gedrückt halten (der iPhone Bildschirm bleibt schwarz, kein Apple-Logo sichtbar!)
    4. iTunes meldet nach 5-10 Sekunden, es habe das iPhone im Wartungszustand erkannt

    Nun während man "alt" (Mac) oder "strg" (Windows) drückt, in iTunes auf "Wiederherstellen" klicken. In iTunes öffnet sich ein Dialogfenster, mit dem eine Firmware (gibts zum Download im Internet) ausgewählt werden kann. Vorsicht! Dieser Vorgang löscht alle Daten auf dem iPhone und setzt es in den Lieferzustand zurück.

    Restore Mode erzwingen (für Fortgeschrittene!):

    Das iPhone kann in den Restore-Mode gezwungen werden, wenn sonst nichts mehr hilft. Apple beschreibt diesen Vorgang hier in den Support-Dokumenten.

    1. Stelle sicher, dass mindestens iTunes 7.5 oder neuer installiert ist. Apple empfiehlt die jeweils aktuellste iTunes-Version. Starte iTunes.
    2. Zieh das USB-Kabel vom iPhone ab
    3. Schalte das iPhone aus
    4. Verbinde das USB-Kabel zum iPhone, während der Home-Button gedrückt gehalten wird. Das iPhone sollte sich nun wieder anschalten.
    iTunes meldet nun, dass ein iPhone im Wartungszustand erkannt wurde.

    Links:
    iPhone Benutzerhandbücher, Produktbeschreibung, Produktinformation etc.
    Visual Voicemail Einstellungen von Apple Tipp: Beim Netzbetreiber nachfragen löst allfällige Probleme sehr schnell!
    Empfehlenswerter Blog eines unserer Member
    iPhone-Tipps von Apple
    16
     

  2. Sehr nette Liste, das hilft bestimmte um einige Fragen von Neulingen direkt auszuräumen Super gemacht Mike ^^
    1
     

  3. 29.08.2010, 12:11
    #3
    Programme richtig beenden (Akku sparen!): Beim Druck auf den Homebutton wird seit iOS 4 nichts mehr wirklich beendet, sondern nur mehr eingefroren und minimiert. Drückt nun zweimal die Hometaste und ihr seht eine Aufstellung dieser Programme. Länger auf ein Icon drücken ermöglicht euch nun diese Programme wirklich zu beenden (Druck auf das Symbol jeweils links oben).
    Bei diesem Punkt gilt zu sagen, dass Programme die im Hintergrund (vermeintlich laufen) den Akku nicht belasten, da die Programme eingefroren sprich im Ruhezustand sind.
    Die Ausnahme sind Navigationsprogramme die die GPS Daten aktuell halten müssen und die iPod Funktion.
    0
     

  4. Richtig - manche mehr, manche weniger. Aber ein bisschen belasten alle Auf den Arbeitsspeicher sollte man auch nicht vergessen. Ich glaube ich mache mal einen Härtetest und starte alle Programme. Mal sehen Aber das Problem ist, dass Nicht-iOS-4 optimierte Programme zwar noch aufscheinen, aber doch richtig beendet wurden... Fieldtest folgt
    0
     

  5. Fieldtest - Start aller Programme (85): Die Animationen (wie zB das öffnen der Ablage mittels Doppelkick auf den Homebutton) leiden ein bisschen (nicht mehr so flüssig). Aber das geöffnete Programm selbst läuft absolut einwandfrei, kein Unterschied. Tolle Speicherverwaltung

    MfG
    0
     

  6. Mike, gelten die Tips und Tricks für alle iOS-Versionen?
    0
     

  7. Sofern es nicht um iOS 4 speziell geht (zB die Multitasking Sachen), dann ja. Alle Tipps funktionieren auf jeden Fall in iOS 4, um welches ja in diesem Forum auch geht

    MfG
    0
     

  8. Naja, es gibt/ gab ja auch Tricks, die z. B. bei X.02 funzten und bei X.03 nicht mehr. Darum die Frage...
    1
     

  9. da hat sich aber jemand mühe gegeben! danke dafür! weiß eigentlich jemand wann das weiße iphone endlich auf den markt kommt? sollte doch eigentlich schon längst, oder?!
    0
     

  10. Auslieferungstermin unbekannt. Gibt wohl immer noch Probleme mit der Farbe...

    Nachtrag: Habe jetzt gelesen, dass es wohl Probleme mit der Lichtdurchlässigkeit der weißen Rückseite gibt. Es dringt wohl zu viel von der Displaybeleuchtung durch. Damit scheint Apple wohl nicht zufrieden zu sein.
    0
     

  11. An iAd keine persönlichen Daten übermitteln: Wer keine persönlichen Daten an das mit iOS 4 neu eingeführte Werbemodell iAd übermitteln will, sollte das tunlichst abstellen. Das funktioniert ganz einfach. Einfach in Safari folgendes eintippen: oo.apple.com. Jetzt hat man die von Apple angebotene Option wahrgenommen, sich vom Datensammeln ausnehmen zu lassen. Screenshot

    Sollte man mehrere Applegeräte haben, so muß man die Eingabe auf jedem Gerät wiederholen! Das bedeutet jedoch nicht, das man keine Werbung in werbebasierten Apps mehr sieht. Vielmehr bedeutet es, das diese Werbung nicht aufgrund von gesammelten Daten auf den User zugeschnitten wird.

    Hier findet ihr noch das entsprechende Supportdokument von Apple...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken iPhone 4 Tipps und Tricks-img_0001.png  
    2
     

  12. Noch ein zweiter Tipp, den ich gefunden habe...



    www.youtube.com/watch?v=zWHA_L5XvW4
    2
     

  13. 13.09.2010, 14:33
    #13
    Also, für diese Sparte sollte doch wenigstens das kostenlose Programm Icademy empfohlen werden.
    Eine Menge an Tipps und Tricks, die man ständig bei sich haben kann um mal schnell Nachzuschlagen.
    1
     

  14. Popup "Rufweiterleitung aktiv" deaktivieren: Wen das Popup "Rufweiterleitung aktiv" bei iPhones nervt, die nicht von T-Mob kommen, findet hier die Lösung...
    0
     

  15. Alte iTunes-Versionen: Wer eine "alte" iTunes-Version benötigt, findet sie z. B. hier chronologisch angeordnet zum downloaden...

    Alte iPhone/iPod-Firmware: Wer z.B. zum downgraden eine Firmwareversion für sein iPhone bzw. iPod braucht, kann sie hier downloaden...

    Anleitung zum Zerlegen des iPhones: Wer sein iPhone - warum auch immer - zerlegen will, findet hier eine bebilderte Anleitung...
    0
     

  16. 14.09.2010, 22:39
    #16
    Zitat Zitat von Isobuster Beitrag anzeigen
    Noch ein zweiter Tipp, den ich gefunden habe...



    Webseite mit individuellen Icon zum Hometab hinzufügen...
    Naja, das Icon der Webseite zeigt in Kurzform die Webseite an und springt dann an diese Stelle. Man kann also nur ein Bild nehmen, dass auch auf der Seite angezeigt wird und dann macht er auch automatisch an dieser Stelle die Seite auf..
    0
     

  17. In iTunes Ping bzw. Ping-Button ausschalten: Hier findet ihr die Lösung...
    0
     

  18. iPhone mit mehreren Rechnern verwenden: Wer sein iPhone mit mehreren Rechnern verwenden will, findet hier die Anleitung von Apple...
    0
     

  19. Alternativer Firmwaredownload: Wer seine Firmware manuell installieren will, findet hier alle erschienenen Firmwaren für iPod, iPhone etc.
    0
     

  20. Firmware-Downgrade: Wer sein iPhone auf einen alten Firmwarestand bringen will, braucht dafür ein SHSH-File, das zu seinem iPhone paßt. Das SHSH-File kann nur vom jeweilgen iPhone genutzt werden, von dem es vorher gesichert wurde (da es gerätespezifische Daten enthält). Wenn ihr also z.B. das neue iOS 4.2 gefahrlos aufspielen wollt, dann sichert ihr vorher am besten euer SHSH-File (z. B. mit dem Programm Tinyumbrella). Wenn ihr dann - aus welchen Gründen auch immer - wieder z. B. auf 4.1 zurückgehen wollt, dann spielt ihr einfach euer vorher gesichertes 4.1er-SHSH-File ein und könnt dann problemlos wieder auf iOS 4.1 downgraden. Weitere Infos findet ihr hier...
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nexus One Tipps und Tricks (Tweaks)
    Von juelu im Forum Google Nexus One
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 21:05
  2. Xperia X1 Tipps und Tricks (Tweaks)
    Von juelu im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 06:10
  3. Kleine Tipps und Tricks fürs omnia
    Von Fimi im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 12:30
  4. HTC Touch Cruise Tipps und Tricks (Tweaks)
    Von juelu im Forum HTC Touch Cruise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 19:04
  5. HTC Touch Tipps und Tricks (Tweaks)
    Von juelu im Forum HTC Touch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:18

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

iphone 4 tricks

iphone 4 tipps

tricks iphone 4iphone 4 tipps und trickstipps und tricks iphone 4tipps tricks iphone 4tipps iphone 4iphone tricks 4iphone 4s tricksiphone 4 tricks und tippsiphone4 tippsiphone 4 tips and tricksiphone 4s programme beendentricks beim iphone 4iphone 4 wartungszustandiphone tipps und tricks 4iphone 4 tipstipps und tricks iphone 4siphone tippstricks mit iphone 4home taste iphone 4iphone 4 programme beenden