iPhone 4 - jetzt noch kaufen? iPhone 4 - jetzt noch kaufen?
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Hallo Leute!

    Ich könnte meinen A1 (Vodafone) Vertrag verlängern und irgendwie spiele ich mich schon länger mit dem Gedanken mir, passend zu meinem Macbook Pro, ein iPhone 4 zuzulegen.

    Derzeit habe ich ein Samsung Galaxy S, mit dem ich zwar sehr zufrieden bin. Da es jedoch schon mein 3. Android-Handy ist und ich gerne mal wieder etwas neues, anderes ausprobieren würde, weiß ich nun nicht ob sich ein Umstieg jetzt noch lohnt.

    Das Design und die Verarbeitung des iPhones finde ich Klasse. Ein wenig habe ich jedoch Angst was den Todesgriff betrifft. Den gibt es nämlich wirklich. Konnte ich bereits bei zwei Freunden feststellen. Auch auf Youtube gibt es einige Videos wo man sieht, die durch den Todesgriff 3-4 Balken verschwinden. In wie fern der schlechte Empfang die Telefonate beeinflusst, weiß ich aber nicht. Vielleicht fällt es im täglichen Gebrauch eh nicht so sehr auf?

    Da ich meistens nur SMS schreibe oder mich mit Facebook beschäftige, telefoniere ich im Schnitt wenns hoch kommt 10 Minuten am Tag. Hauptsächlich bin ich im Internet, lese Webseiten, höre Musik und wie gesagt -> bin auf Facebook.

    Da aber bald das iPhone 5 auf den Markt kommt, frage ich mich ob ich noch die 2-3 Monate warten soll oder lieber jetzt schon beim 4er zuschlagen soll?

    Ich habe gehört, dass das iPhone 5 angeblich keinen Kamerablitz mehr haben wird und die Rückseite aus Aluminium sein soll. Wie weit es stimmt weiß ich nicht. Aber ich würde schon gerne das ein oder andere Foto auch mit Blitz schießen.
    Das Design des 4ers sagt mir sehr zu. Andererseits habe ich gehört und gelesen, dass sowohl das Display als auch die Rückseite sehr leicht zerkratzen. Der Akku soll angeblich auch viel schlechter sein - seit der 4.3er Version.

    Nun weiß ich echt nicht was ich machen soll. Die Dual-CPU im 5er ist mir ehrlich gesagt total egal. Das 4er ist ja auch so schon sehr flüssig - im Vergleich zum Android-System (welches jetzt schon deutlich flüssiger geworden ist mit der 2.2.1 Version).

    Wie seht ihr das? Warten oder doch lieber jetzt zuschlagen?

    Gibt es irgendwelche Gimmicks/Tools wo ich mein iPhone mit dem Macbook verbinden oder fernsteuern kann? Irgendwas Apple-eigenes?

    Ich wünschte die Entscheidung würde mir leichter fallen.
    Im Grunde will ich einfach ein unkompliziertes, flüssig laufendes und robustes und wunderschönes Handy.

    Bitte um Hilfe!
    0
     

  2. WARTEN!! Ja nicht kaufen. Das Hardware Upgrade mit A5 Prozessor allein ist shon ein Grund. Ich sehe jedenfalls keinen Sinn jetzt noch ein iPhone 4 zu kaufen.

    Das Display zerkratzt eigentlich gar nicht bei guter Behandlung und die Rückseite zerkratzt eben schneller da es durch das viele Aufliegen und Bewegen auf Flächen überbeansprucht wird. Aber das ist normal. Das Display ist extrem wiederstandsfähig. Selbst mein 3GS welches schon fast 2 Jahre auf dem Buckel hat hat nicht einen einzigen Kratzer im Display und ich habe nie Schutzfolien verwendet.

    Warum sollte das neue iPhone keinen Blitz haben? Den Sinn versteh ich nicht Oo Es gibt zig Gerüchte über das neue iPhone und man kann dir bei KEINEM sagen welches 100% zutreffen wird. Das kann man leider nie.. Einzig und allein der A5 Prozessor steht fest. Alles andere weiß man erst zur Veröffentlichung. Aber man kann tendenziell sagen das einige Gerüchte eine höhere Wahrscheinlichkeit haben als andere und ich versichere dir, dass die Entfernung des Blitzes wohl als sehr unwahrscheinlich gilt.
    Geändert von One (25.03.2011 um 10:54 Uhr)
    0
     

  3. Warte lieber, denn nach dem iPhone 5 kommt bald das iPhone 6 und das soll noch besser sein

    Das der A5 Chip fest steht wage ich mal zu bezweifeln, Apple hält sich da wie immer bedeckt, es könnte auch Abwandlungen des A4 geben um dem Stromhunger des A5 entgegen zu wirken. Der braucht schon mehr als der A4 und im iPad ist mehr platz für Akkus als im A5.

    Ganz simpel: Im Juni oder Juli kommt ein iPhone 5. Das wäre der übliche Produktzyklus. Es kann der Burner sein, oder eben nur ein kleineres Update des iPhone 4, anderes Gehäuse oder so. Wenn dir das iPhone 4 gefällt, dann kauf es. Es wird die nächsten 2 Jahre immer noch ein schönes und schnelles Gerät sein. Bei einem neuen iPhone weiß man nie wie das Design usw. wird. Ein Vorteil hätte das warten: Wenn das iPhone offiziell bestätigt ist, dann fallen in der Regel die Preise für vorherige Generationen und man kann sich immer noch entscheiden welches man nun möchte.
    0
     

  4. Sorry aber da enttäusche ich dich nur ungern... es wird der A5 werden. Das steht definitiv fest. Denn es ist die Apple Philosophie die Hardware der Geräte Zyklen identisch zu halten.

    Guck dir einfach die letzten Produkt- Gerätezyklen eines Jahres an:

    - Apple TV 2, iPad 1, iPhone 4 und iPod Touch 4th Gen = Alle haben den A4 (Cortex A8 mit SGX535) Chip.
    - iPod Touch 3rd Gen und iPhone 3GS = Alle Cortex A8 (600 Mhz) mit SGX535 GPU.
    - iPod Touch 2nd Gen und iPhone 3G = Alle mit ARM117er CPU Series (412 Mhz) mit PowerVR MBX Lite GPU.

    Fällt dir was auf?

    Das ist eine Sache des Apple eigenen Ecosystems. Die Apps die für den Gerätezyklus eines Jahres erstellt werden sollen auf ALLEN Geräten gleich funktionieren. Das kann ich dir vor allem als Journalist in dem Bereich bestätigen. Außerdem wurde der Quelltext der iOS 4.3 Version auseinandergenommen in dem die Unterstützung des iPhone 5 für den A5 Prozessor schwarz auf weiß entschlüsselt wurde. WENN Takten die den Chip nur runter. Das iPhone 4 Beispielsweise hat auch keine 1Ghz sondern taktet ungefähr zwischen 800 und 900 Mhz.

    Das iPhone 5 kommt definitiv mit A5 Chip

    http://www.maclife.de/iphone-ipod/ip...ekommt-a5-chip

    http://news.preisgenau.de/apple-ipho...ten-18822.html

    http://www.shortnews.de/id/881490/iP...o-3DS-Sony-NGP

    http://www.engadget.com/2011/01/17/m...-ipad-2-and-i/

    Für weitere Links benutze Google mit den Worten "iPhone 5 A5 Prozessor"
    Geändert von One (25.03.2011 um 16:38 Uhr)
    0
     

  5. Sorry aber lies deine Links mal selber, Fällt dir was auf? . Es gibt in der Firmware Hinweise, HINWEISE! Wenn du dir das mal anschaust, dann weißt du warum deine Kollegen auch extra von Hinweisen schreiben. In der Vergangenheit haben diese Hinweise zwar auf zukünftige Generationen hingewiesen aber nicht immer aus der nächsten. Als Journalist aus diesem Bereich, sollte dir auch klar sein, dass bei Apple etwas erst fest steht, wenn es vorgestellt wird.
    Das logischer weise ein A5 ins iPhone kommen müsste, wenn man sich die Hardwareentwicklung anschaut ist sehr sehr Wahrscheinlich, aber eben bisher nur Wahrscheinlich. Schreibe also lieber "Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" statt "steht definitiv fest" so lange du nicht Entwickler bei Apple oder Steve Jobs bist.

    Grüße

    Ein hardwareentwickler aus diesem Bereich der sich wundert wie Journalisten bei Hinweisen immer gleich auf Tatsachen kommen
    0
     

  6. *lach* knuffig Bzw hab ich die Links gelesen, die News von Engadget hab ich sogar mitbearbeitet ^^

    Aber man muss kein Hellseher sein um zu wissen, dass das iPhone 5 seinen A5 Prozessor bekommen wird. Kein Softwareentwickler schreibt Treiberunterstützungen in den Quelltext für Hardware die am Ende doch nicht unterstützt wird. Jedenfalls tue ich das nicht und ich bezweifel das die Unterstützung des A5 Prozessors für künftige iPhone Generationen da umsonst drin steht

    Für den Rest der Welt ist es definitv klar das der A5 da drin ist. Ist ja auch nur logisch. Das es FÜR DICH nicht so sein muss, ist aber kein Beinbruch. Wenn du dir nicht unbedingt sicher sein willst, ist das ja auch kein Ding. Von daher sehe ich grad nicht wo das Problem liegt.

    //edit
    In knapp 3 Links da wird sogar von einer inoffiziellen Bestätigung geredet. Engadget geht sogar komplett davon aus ^^ *schulterzuck*

    //edit 2
    Noch ne News mit Beteiligung meiner Wenigkeit. Freiberufliche Journalisten eben...

    http://www.computerbase.de/news/cons...fuer-iphone-5/
    Geändert von One (25.03.2011 um 16:14 Uhr)
    0
     

  7. Wie auch immer KnightNoir
    Ich würde warten, sollte das iPhone 5 doch nicht der Burner sein, wird der Preis wenigstens sinken
    0
     

  8. Ach genau da fällt mir ein... Für Die Hardware- und Softwareentwickler unter uns:

    iPhone 4 - jetzt noch kaufen?-1.png

    N94 ist die interne Bezeichnungs-Nummer des iPhone 5 in Apples SDK Quellcode. Der S5L8940 ist der A5 Chip.. kennt man ja schon aus dem iPad 2

    http://www.keymobile.de/mobile-handy...4-3-enthalten/

    Das Ergebnis, das neue iPhone 5 bekommt den selben Prozessor, wie das iPad2. Der „Neue“ trägt die Bezeichnung S5L8940. Auch die Projektbezeichnung des iPhone 5 steht fest, N94AP .
    Zum Vergleich, der Apple A4 hatte die Codierung S5L8930 und das iPhone 4 N90AP.
    Daher jetzt mein Hinweis: Ich weise darauf hin das in dem neuen iPhone 5 der A5 Prozessor stecken wird
    Geändert von One (25.03.2011 um 16:30 Uhr)
    0
     

  9. Zitat Zitat von ahref2 Beitrag anzeigen
    Wie auch immer KnightNoir
    Ich würde warten, sollte das iPhone 5 doch nicht der Burner sein, wird der Preis wenigstens sinken

    Meine Rede^^

    Was bin ich froh, das Journalisten nicht auf geschicktes Marketing reinfallen, sonst hätten wir ja noch von Apple gesteuerte Werbung durch seriöse Berichterstattung.
    Geändert von KnightNoir (25.03.2011 um 17:03 Uhr)
    0
     

  10. Spar dir den Sarkasmus...
    0
     

  11. @KnightNoir:
    Naja das war eher auf den Rest der Ausstattung abgezielt^^
    One hat schon Recht mit dem A5, die Leistung und der sonstige Unterschied zum iPhone 4...
    0
     

  12. Um noch mal zur Ausgangsfrage des TE zurückzukommen - bei Produkten mit so kurzen Produktzyklen, wie Handys oder Computern habe ich es mir abgewöhnt auf das Bessere zu warten. Es kommt immer irgendwann demnächst etwas Besseres raus und das was man hat ist praktisch schon veraltet, wenn man es aus der Packung nimmt.

    Die zweite Frage zum Todesgriff und zum Zerkratzen: ich habe das Problem mit einer Displayfolie und einem transparenten InvisibleShield gelöst, es gibt aber noch tausende andere Möglichkeiten. Für mich als Linkshänder ist der Todesgriff zumindest kein Thema. Die Folie beeinträchtigt das Display in keinster Weise.

    Für die Fernsteuerung gibt es einige Tools, das Bekannteste ist wohl der Teamviewer. Je nach Anforderung gibt es aber auch noch andere Lösungen.

    Wenn Du von Android auf iOS umsteigst, mach Dich darauf gefasst, dass Du ein Produkt bekommst, das tadellos funktioniert, aber gerade deshalb auch in gewisser Weise langweilig ist. Ohne Jailbreak gibt es nix zu frickeln.

    ulli
    0
     

  13. Apple hat mit Abstand die langlebigsten Produktzyklen. Man hat mindestens ein Jahr das Flaggschiff des Unternehmens und der Support der iPhones mit allen Updates beträgt knapp über 2 Jahre. Es gibt viele Hersteller die ihre Systeme maximal nur einmal geupdated haben oder teils gar nicht.

    Wenn man das 5er im Juli zulegt kann man sicher sein auch diese 2 Jahre mit ordentlichem Support versorgt zu werden. Ich denke das ist langlebig genug ^^
    0
     

  14. Langlebig mag es ja sein, aber es kommt halt jedes Jahr ein neues raus. Somit hat man immer spätestens nach einem Jahr ein veraltetes Modell, auch wenn es noch ausreichend gut funktioniert.

    In der Regel kauft man sich kein neues Handy, weil das alte kaputt ist oder keinen Support mehr hat, sondern weil der Anbieter den "haben-wollen-"Reflex auslöst.

    ulli
    0
     

  15. Ich rede hier in Relation... Wenn man ein Gerät hei HTC kauft ist man im Zyklus teilweise schon in 5 Monate outdated und mit etwas pech gibts aucb nur maximal ein Jahr Updates. Wenn man JETZT ein iPhone 4 kauft hat man auch nur noch 1 Jahr den Updatezyklus und man ist schneller aus dem von dir besagten Status raus.

    Besser man kauft in wenigen Monaten ein iPhone 5 und nimmt volle 2 Jahre mit! 2 Jahre lang ein komplett aktualisiertes Gerät. Was will man mehr? Hinzu kommt die drastsiche Hardwareverbesserung im Bereich des A5 Prozessors. Einen solchen Psrung gab es bisher noch nicht zwiwchen den iPhones, auch wenn der Sprung vom iPhone 3G zum 3GS recht heftig war was die Leistung anging.

    Wenn ich mir ein Gerät hole will jedenfals ICH ein Device haben das so lang wie möglich mit Updates und Support versorgt wird. Mit dem iPhone 5 hat man somit nocht nur direkt die ersten 12 Monate Highend in der Hand man genießt auch 2 Jahre lang volle Aktualisierung der Software.

    Daher verstehe ich nicht warum man ein Gerât kaufen sollte das in 2 Monaten schon die erste Hälfte seines Supports weg hat und zudem hardwaretechnisch auch in 2 Monaten um mehr als das 5fache(!) ausgestochen wird? Wozu wenn man doch in 2 Monaten ein Gerät hat mit dem man 2 Jahre Ruhe haben kann?
    0
     

  16. Die Frage ist halt, ob man noch 2-3 Monate warten kann oder aber sofort eins haben muss/will... Die kann aber nur jeder selber für sich beantworten.
    0
     

  17. Das MUSS ist wiederum was anderes. Bei haben will, sollte man vorsichtig abwägen. Außer der eigenen Befriedigung sofort ein Device in den Händen zu halten hat man mit einem vorschnellen Kauf kaum noch Vorteile ^^
    0
     

  18. Ich hab mir auch die Frage gestellt, ob es sich jetzt noch lohnt ein iPhone4 zu kaufen.
    Mein HTC Desire hat vor kurzem den Geist aufgegeben und jetzt muss natürlich was neues her. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich mir das 4er kaufen soll, nur wenn sich der Release für das iPhone 5 bis September oder länger herauszögern würde wär das natürlich schlecht ^^.
    Bis Juni/Juli könnte man ja noch warten (bis dahin wird mein Sony Ericsson C902 ausgepackt ), nur bis September wär ein wenig krass.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 23:40
  2. Desire jetzt noch kaufen
    Von tunescoot im Forum HTC Desire Kauf / Provider
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 21:48
  3. Desire HD jetzt schon kaufen?
    Von htcdesirehd im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 20:22
  4. Kaufentscheid ? Warten oder jetzt kaufen.
    Von rolf im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 19:26
  5. Touch HD jetzt kaufen?
    Von Unregistriert im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 11:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

iphone 4 kaufen

iphone 4 noch kaufen

jetzt noch iphone 4 kaufen

lohnt es sich jetzt noch ein iphone 4 zu kaufen

lohnt es sich noch ein iphone 4 zu kaufen

jetzt noch ein iphone 4 kaufenlohnt es sich noch das iphone 4 zu kaufeniphone 4 kaufen oder nichtlohnt es sich ein iphone 4 zu kaufeniphone kaufenjetzt noch iphone 4iphone 4s kaufenlohnt es sich jetzt noch ein iphone 4s zu kaufenlohnt es sich noch iphone 4 zu kaufeni phone 4 kaufeniphone 4 jetzt noch kaufeniphone 4 jetzt kaufeniphone 4 jetzt nochjetzt noch das iphone 4 kaufeniphone 4 jetzt kaufen oder wartenlohnt es sich jetzt noch das iphone 4 zu kaufen iPhone 4 kaufen oder warteniphon 4 kaufenlohnt es sich das iphone 4 zu kaufeniphone 4 lohnt es sich noch