Fotos in icoud. Kann ich dann....... [iPad 4. Gen.] Fotos in icoud. Kann ich dann.......
Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. 08.04.2015, 11:09
    #1
    Ich habe alle Fotos in der Icoud gesichert. Kann ich dann die Fotos auf dem Ipad löschen, ohne das sie in der Icloud auch gelöscht werden.
    Ich frage deswegen weil ich nur noch 270 MB Speicherplatz habe. und die Fotos würden dann ca 1,5 GB frei machen.

    Und nocheine Frage gibt es eine möglichkeit die Speicherfresser zu entlarven. Ich meine zb. Die Google Suche App zeigt mir 534 MB an. Ich kann aber nur die komplette App löschen genauso mit zb OneNote auch über 400 GB .
    Wenn ich nun diese Apps entferne und mit Itunes wieder Synchronisiere sind dann die Apps wieder da mit oder ohne Daten.
    Das sind die Daten die mir unter Speicherverwalten für die GOOGLE-SUCHE APP angezeigt werden:
    Google 5.2.0
    App-Größe 84,1 MB
    Dokumente & Daten 449 MB

    Danke für eure Erklärungen.

    ////Thorsten
    0
     

  2. 08.04.2015, 18:25
    #2
    Fotos, die du auf dem Gerät löschst sind dann auch in iCloud gelöscht. Daher lieber auf einen anderen Dienst (z.B. DropBox oder OneDrive) umsteigen.
    0
     

  3. Bzw. vorher ein Backup der Fotos machen…
    0
     

  4. 08.04.2015, 18:44
    #4
    Wenn ich mich recht erinnere, werden die Fotos in der Cloud in voller Größe gespeichert und auf dem Gerät verbleiben die Fotos als "kleinere" Kopie.
    Nutze es selbst noch nicht.
    0
     

  5. Jo, so soll es sein…
    0
     

  6. 08.04.2015, 19:14
    #6
    Da ich iCloud-Dienste auf dem Windows-PC installiert habe und ebenfalls Dropbox benutze, sind beide Ordner im Windows-Explorer quasi übereinander. Man könnte auf die Art und Weise hin und her kopieren

    ---------- Hinzugefügt um 20:14 ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:56 ----------

    Wo wir gerade darüber sprechen:
    Ich gehe mal davon aus, dass "iCloud-Foto" nur die am Gerät gemachten Fotos speichert und nicht die Fotos, die ich mit dem PC synchronisiere oder?
    1
     

  7. Richtig. Die App wird die Fotos nicht transferieren können... Aber du kannst einfach auf iCloud.com gehen und dort die Bilder, die du einbinden willst unter Fotos einfach reinkopieren. Dann werden sie auch wieder unter allen anderen Geräten verteilt sofern du die iCloud-Fotomediathek aktiv hast ^^
    0
     

  8. Das Einbinden von Fotos, die auf dem Mac sind, sollte in der Foto-App über Importieren gehen. Beim Mac ist das ⌘ ⇧ I. Beim PC musst du es so machen, wie One gesagt hat…
    0
     

  9. 09.04.2015, 19:57
    #9
    Mir fällt jetzt gerade noch ein, dass ich oft direkt nach dem Knipsen das Foto per E-Mail verschicke. Und zwar in Originalgröße. Wenn es jetzt aber gleich in die Cloud geht, bleibt aber auf dem Gerät ja nur die schlechtere Bildqualität?
    0
     

  10. Gute Frage. Habe ich noch nicht getestet…
    0
     

  11. kann man doch unter Einstellung - iCloud umstellen.
    laden und Original behalten, glaube.
    1
     

  12. Stimmt… Einstellungen iCloud Fotos
    0
     

  13. Wenn ich bei mir die "iCloud-Fotomediathek" einschalte, will er die von iTunes synchronisierten (bei mir ca 7000 Fotos) entfernen. Das will ich aber nicht. Also muss ich hier abbrechen
    0
     

  14. sicher die Fotos auf eine externe Hdd und lass ihn dann mal machen.
    0
     

  15. Hallo erst mal. War 4 Tage unterwegs.
    @Schnatterente: ich muss die Fotos nicht sichern, diese sind ja Kopien vom PC.
    Ich habe jetzt iCoud-Fotomediathek aktiviert. Die mit iTunes gesynchten Fotos sind vom iPhone verschwunden.
    Es ist schade, dass man nicht beides haben kann. Ich muss mir überlegen, was mir wichtiger ist.
    0
     

  16. Du kannst auch mal die App Photosync probieren. Die gibts fürs iPhone/iPad und auch für den PC.
    Man kann da die Aufgaben sogar automatisieren. Aber das siehst du ja alles in der App.

    0
     

  17. Die App kenne ich, habe ich auf dem iPhone, aber noch nicht benutzt.
    Ich bin, gerade was Fotos betrifft, sehr vorsichtig, wenn ich nicht genau weiß, was die App mit den Bildern macht.

    Ich denke, die iCloud-Fotomediathek werde ich wieder ausschalten. Auch wenn DropBox noch etwas Stabilitätsprobleme hat, werde ich damit weiterarbeiten.

    Mir sind meine alten Fotoordner vom PC gesyncht wichtiger.
    0
     

  18. 05.05.2015, 18:13
    #18
    Aber die DropBox ist jetzt auch nicht gerade der sicherste Ort für Bilder.
    Naja aber gut. Liegt ja jedem bei sich in welche Technik er sein Vertrauen legt.
    0
     

  19. 05.05.2015, 18:56
    #19
    Kein Clouddienst ist wirklich sicher, aber bequem^^
    0
     

  20. Es sei denn, man verschlüsselt die Daten, die man darin speichert…
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. übertragene Fotos u. Videos auf dem PC dann brennen?
    Von Marga im Forum Nokia Lumia 1020
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2014, 22:23
  2. [iPad 4. Gen.] Wie kann man mit der SkyDrive app Fotos hochladen?
    Von HTC 8X im Forum Apple iPad
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 08:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 12:08
  4. Kann Fotos nicht öffnen
    Von Unregistriert im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 08:58
  5. SMS im Postausgang/ wie kann ich die dann noch verschicken?
    Von scholte im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 07:44