Apple hat die 5. Generation des kleinen iPad mit 7,9 Zoll Display Anfang der Woche vorgestellt und im Onlinesstore platziert.

Optisch und Äusserlich hat sich nichts verändert. Das Gehäuse ist, leider, wie bei den Vorgängern auch mit dicken Displayrändern versehen. Hier hätte sicherlich ein Rand a la iPad Pro 2018 gut getan. Es gibt weiterhin den Lightningport, einen 3,5mm Klinkenport, einen Homebutton mit TouchID und Stereolautsprecher an der Unterseite. Das Display ist in Auflösung und PPI unverändert im 4,3 Format.

Es gibt es weiterhin in Schwarz, Gold und Weiss/Silber


Im Inneren dagegen ist die Hardware aktuell und bereit für AR.

- A12 Bionic Chip
- 64 und 256 GB Speicher
- Apple Pencil (1. Gen) Support
- eSIM "Steckplatz"

Preise beginnen bei 449 Euro für 64 GB und Wifi bzw. 589 Euro für das Wifi-Cellular Modell. Die Version mit 256 GB Speicher kostet dann 619 Euro (Wifi), oder 759 Euro (Cellular)