Um den Cache und die Cookies des Safari-Browsers bei iOS-Devices zu löschen geht man wie folgt vor:

  1. zuerst geht man dazu in die Einstellungen
  2. dort scrollt man dann so weit herunter, bis man den Punkt Safari erreicht und tippt den Punkt Safari an (Bild 1)
  3. danach tippt man auf "Cookies und Daten löschen" (Bild 2)
  4. das man löschen möchte, bestätigt man, in dem man noch einmal auf "Cookies und Daten löschen" tippt (Bild 3)

Jetzt sind die Cookies und die Daten, die Safari gespeichert hat, gelöscht.

Tutorial: Löschen des Safari-Caches und der Cookies bei einem iOS-Device-image.png Tutorial: Löschen des Safari-Caches und der Cookies bei einem iOS-Device-image-2.png Tutorial: Löschen des Safari-Caches und der Cookies bei einem iOS-Device-image-1.png