Samsung belügt Kunden und zahlt Strafe in Millionenhöhe

Der südkoreanische Hersteller muss in Australien eine empfindliche Strafe zahlen. Der Grund dafür soll irreführende Werbung gewesen sein, die ihre Kund*innen angelogen haben soll. Laut der Anklage ging es um die Wasserfestigkeit, die in den Werbeanzeigen beworben wurde. Die Strafe selbst ist ziemlich hoch. Irreführende Werbung: Samsung in Australien zu Millionenstrafe verdonnert Wie nun aus […]
https://bit.ly/3u4BNgT