Probleme mit Titanium Backup Probleme mit Titanium Backup
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Ich habe auf meinem Galaxy S Titanium Backup in der Bezahlversion installiert. Ich habe mein Gerät gerootet und im Startemenü von Titanium wird auch alles als ok bezeichnet (Root, Busybox, sqlite..).
    Sichern klappt auch gut.
    Nur habe ich Probleme beim Restore.
    Wenn ich alle Apps und Einstellungen wiederherstellen möchte, legt Titanium Backup los, bleibt aber sofort stehen und macht nicht weiter.
    Dasselbe tritt auf, wenn ich eine einzelne Anwendung wiederherstellen möchte. Wenn ich nur "Daten" wähle, geht dies einwandfrei. Wenn ich allerdings die eigentlich App wiederherstellen möchte, rödelt Titanium minutenlang, ohne fertig zu werden. Das komische ist, dass wenn ich Titanium dann per Taskamanger "abschieße", ist die App einwandfrei wiederhergestellt, das heißt, das eigentliche Prozedere scheint zu funktionieren....
    Kann jemand dieses Problem nachvollziehen oder lösen?

    Habe Titanium schon mehrfach deinstalliert/neuinstalliert und auch zwischenzeitlich mein Gerät zurückgesetzt... immer dasselbe Problem.
    0
     

  2. Mach das USB-Debugging an. Dann gehts. Hatte das selbe Problem

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
    4
     

  3. Wie soll man denn da von alleine drauf kommen?

    Genial, funktioniert - vielen Dank!!
    0
     

  4. BIG THX!!!

    Ich bin auch schon verzweifelt!

    c ya

    Maolda
    0
     

  5. Habe mir gerade Titanium Backup runter geladen. Danach das Key APP gekauft. Nur wo finde ich jetzt den Key bzw. muss ich den jetzt irgendwo eingeben? Danke für die Hilfe


    UPDATE:

    Habe es selbst herausgefunden. Ziemlich seltsam. Man muss zuerst die Donate Version, also den Key installieren und dann erst das eigentliche Programm. dh ich habe das Hauptprogramm einfach deinstalliert und danach wieder installiert.
    0
     

  6. Verdammte Sch*****!!! Jetzt habe ich das Backup gestartet, weil ich vorhin einen Wipe durchgeführt habe. Jetzt habe ich auf "Alle Apps und Daten wiederherstellen" gedrückt und jetzt will dieses saudämliche Programm von mir, dass ich bei allen 200 Apps auf "Installieren" drücke. Was kann ich tun? Kann ich das jetzt abbrechen? Ich krieg die Krise!

    UPDATE

    Problem gelöst. Hatte übersehen, dass ich den Key noch nicht installiert hatte. Bei der Freeware-Version muss man das ständig anklicken. Bei der Donate geht das jetzt von selbst.
    1
     

  7. 20.02.2011, 16:55
    #7
    Titanium Backup stellt bei mir ab und zu die deinstalliert Apps einfach wieder her und es ist dann ziemlich nervig alles wieder zu deinstallieren.

    Woran kann das liegen?
    Hat noch jemand solche Probleme?

    Habe die FREE Version von TB.


    Gruß
    0
     

  8. Hi zusammen,

    die Suchfunktion hat mich hierher geführt.
    Ich habe das aktuellste TitaniumBackup Pro gekauft.

    Nun habe ich ne Vollsicherung gemacht.
    Die ist 330MB groß bei 16 GB festem Speicher im Galaxy Tab 10.1 recht viel.
    Deswegen habe ich die Sicherung per USb auf den Laptop zum sichern kopiert.
    Kann ich jetzt die Sicherungen per Android Explorer einfach löschen?
    Und im Bedarfsfall den Ordner wieder aufs Tab kopieren um die Sicherung wieder her zu stellen?
    Geht das? Oder wie lager ich die Sicherungen auf einen PC aus um Platz zu sparen?

    Hoffe hier kann mir wer helfen, ohne dass ich glich nen neuen Threat hier aufmachen muss.
    0
     

  9. Ja, du kannst so tun!

    geTapatalkert via NexusPrime
    0
     

  10. Hi zusammen,

    kann ich mit dem Titanium Backup Pro sowas wie ne Komplettsicherung machen?
    Also unter Windows beutze ich Accronis. Da mache ich eine Koplette Sicherung der Festplatte
    und kann so jederzeit alles wieder genaus so wies bei sichern war wiederherstellen.


    Kann Titanium Backup das auch?

    Wenn ja:

    - wie geht das genau?
    - wie stellt man das dann wieder her?
    - was passiert mit dem rooten?

    Wenn ich das Gerät in Werkszustand zurückwersetze,
    ist dann das root weg?
    Muss ich dann erst rooten, bevor ich wiederherstellen kann?

    Ich meine hier nicht die Stapelverarbeiteung "Sichern aller Systemdaten und Anwenderapps" in der Stapelverarbeiteung.


    Ich meine eher so eine art "exe" wo alles drinn ist, wie n Accronis Image.
    Wo ich das Gerät resette, dann die "exe" aufs Gerät kopiere,
    die ausführe und 5 Minuten später ist alles wies war, inklusive rooten!
    0
     

  11. Da würde ich mich mal über Nandroid Backup informieren. Scheint mir eher in deine Richtung zu gehen. Da ich dergleichen aber noch nicht anwenden musste, weiß ich allerdings nicht, was ein Nandroid Backup nicht wiederherstellen kann. Aber im Prinzip soll es das System so wiederherstellen, wie zum Zeitpunkt der Sicherung.
    0
     

  12. 18.04.2012, 16:50
    #12
    Wenn Du schon Root hast, dann wahrscheinlich mit CWM Recovery? Da empfehle ich Dir, darüber ein Nandroid Backup zu machen, welches alle Partitionen sichert!
    Einfach ins Recovery Booten und "Backup und Restore" wählen!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten mit Titanium Backup nach Upgrade auf 2.1
    Von Silentior im Forum HTC Hero Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 12:37
  2. Titanium Backup: SQlite installieren [gelöst]
    Von Steili im Forum Android Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 07:38
  3. Gelöst! Problem mit Titanium Backup und Froyo
    Von ChrisChros im Forum Google Nexus One Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 07:18
  4. Titanium Backup /No Backup Options
    Von a720 im Forum HTC Hero
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 18:31
  5. Titanium Backup
    Von Domski im Forum Google Nexus One Root und ROM
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 12:37

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

titanium backup probleme

Titanium Backup

Probleme mit Titanium backuptitanium backup bleibt stehentitanium backup wiederherstellen abbrechentitanium backup key eingebentitanium backup bricht abtitanium backup fehlertitanium backup problemtitanium backup absturztitanium backup restore problemtitaniumtitanium backup deinstallieren

Stichworte