Navigon wird eingestellt neue " beste " Software Alternative ? Navigon wird eingestellt neue " beste " Software Alternative ?
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. 19.04.2018, 10:45
    #1
    quelle: Garmin zieht den Stecker: Navigon stellt seine Apps im Mai ein


    Hat mich jahrelang begleitet aber es muss weitergehen. Welche Softwarelösung sieht ihr als die beste Nachfolger Software an ?


    Mir persönlich ist folgendes sehr wichtig:


    Traffic Überwachtung
    Maximale Tempoanzeige incl Warnung wenn man zu schnell ist ( die parametrierbar sein sollte wann er warnt )
    Aktuelle Radar Warnung
    Aktuelles Kartenmaterial


    Meine eigene Meinung bisher:
    Ich tendiere stark zu google maps und dieses mit weiteren Apps zu ergänzen die eben von Blitzer und zu hoher Geschwindigkeit warnen. In USA zeigt google schon die maximale Geschwindigkeit in einigen Orten an. Dieser Punkt wird sich also in relativ naher Zeit automatisch lösen. Ob die app dann auch den User warnt weiß ich nicht... vermutlich nicht :/


    Der einzige negative Punkt an google maps den ich auch selber erleben durfte. In Ägypten konnte ich die Map nicht offline runterladen. Anscheinend wird ins Krisengebiet dieser Service gesperrt. Für dort bräuchte man dann immer eine Fallback Lösung aber so oft bin ich nicht in solchen Ländern also soll das nicht so wichtig sein.


    Was meint ihr ? Habt ihr Navigon verwendet und was werdet ihr in Zukunft verwenden ?

    ---------- Hinzugefügt um 11:45 ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:36 ----------

    @all

    habe jetzt mal Waze probiert. Schaut " frisch " aus ... hat auch die Radar Anzeige, Geschwindigkeitswarnung aber eben aufgrund des Finanzierungsmodells nur eine speudo Offline Funktion...
    man sucht mit Internet ein Ziel ... sobald er es hat speichert er sich die Daten .. selbst ein Beenden der App lässt einen die Daten nicht löschen.
    Habe testweise im google maps einen Steckenabschnitt offline Verfügbar gemacht und habe gehofft das Waze so schlau ist und sich die Infos dann dort holt. Ne macht er nicht...

    also wenn man online ist ist Waze sicher ein brauchbarer Kandidat. Werde mal testen während einer Fahrt.
    Nur eine komplette Lösung die Offline Karten Radar Geschwindigkeit usw anbietet wäre auch noch Wünschenswert. Glaube das wird nur Tomtom bieten können ?

    Waze hat 7 Millionen Bewertungen, Google Maps 8 Millionen und here " nur " 500 k ... komisch wie beliebt Waze anscheinend zu sein scheint ?

    Also habe einen Nachteil von Waze entdeckt. Die Blitzerdatenbank ist bei weitem nicht vollständig. Vergleicht mal tomtom Blitzer und Waze merkt ihr das schnell ...
    Der Ampel Radar ( in meiner stadt ) wo ich vor 2 Monaten 60 euro abdrücken durfte ist nicht eingezeichnet. Bei Navigon und tomtom Blitzer schon.

    Tendiere derzeit wirklich mehr auf google maps mit tomtom blitzer im Overlay modus. Habe noch nicht raus gefunden ob tomtom blitzer auch bei regulärer Geschwindigkeitsübertretung warnen kann. Wenn das so wäre dann würde für Waze nur der Komfort sprechen.
    Als Lösung für Geschindigkeitsübertretung würde es noch die App Velociraptor geben. Ich hoffe aber das es mir erspart bleibt 3 Anwendungen gleichzeitig öffnen zu müssen für das was ich gern möchte.
    0
     

  2. 19.04.2018, 12:22
    #2
    Frag´ uns doch bitte in zwei Jahren nochmal !

    Zitat: "Navigon verspricht noch mindestens zwei Jahre Support, ..."
    0
     

  3. 19.04.2018, 13:20
    #3
    @Bullz: Waze versucht hier einen vollkommenen anderen Ansatz. Die ursprüngliche Kartengrundlage (Basemap) sind Google Karten. Diese Maps können von den Nutzern frei editiert werden. Es steckt hier also eine sehr große Community dahinter. In DACH ist sie noch überschaubar. In anderen Ländern (USA,...) wesentlich größer. Ursprünglich kommt Waze aus Israel. Waze bietet auch eine Live Stauumfahrung. Du kannst in der App Fehler melden, Blitzer nachtragen, Baustellen eintragen, Unfälle, etc. Änderungen der Straßen in der Karte kommen schon nach etwa drei Tagen in der App an. Blitzermeldungen und Staus sofort. Nachteil ist, dass Du wirklich nur online Navigieren kannst. Nutze die App seit gut fünf Jahren und bin auch in der Community und bei der Kartenbearbeitung aktiv. Wenn Du fragen hast, einfach her damit. Auch per PN.

    Grüße Lutz
    1
     

  4. 19.04.2018, 17:53
    #4
    Ich werde Navigon weiter nutzen, bis der Support komplett eingestellt wird. Gerade, wenn ich im Ausland unterwegs bin, haben mich Offlinekarten nie so richtig überzeugt.
    0
     

  5. 20.04.2018, 09:38
    #5
    HERE + Blitzer app ( bietet offline Navigation nach Land !! )
    Maps + Blitzer app

    Wie schaut aus mit einer " reinen Offline " lösung mit Geschwindigkeitswarnung, aktueller Blitzerdatenbank und Offline Karten ? Dieses Paket dürfte nur Tomtom bieten oder ?
    Geändert von Bullz (20.04.2018 um 09:42 Uhr)
    0
     

  6. 21.04.2018, 22:29
    #6
    Zitat Zitat von BG2406 Beitrag anzeigen
    Ich werde Navigon weiter nutzen, bis der Support komplett eingestellt wird. Gerade, wenn ich im Ausland unterwegs bin, haben mich Offlinekarten nie so richtig überzeugt.
    Die Aussage verstehe ich nicht. Du magst Navigon, bist aber gegen Offline-Karten ? Navigon ist doch offline
    0
     

  7. 21.04.2018, 23:36
    #7
    Navigon bietet mit immer noch die ein oder andere Funktion mehr als Ergänzung im Vergleich mit Google Maps Offline Karten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von BG2406 (22.04.2018 um 11:52 Uhr)
    0
     

  8. Hi,
    hast Du Dir mal Sygic (http://www.sygic.com/de/gps-navigation) angeschaut? Ich glaube, das kann so ziemlich alles, was Du willst.
    Ich bin damit seit ein paar Jahren sehr zufrieden
    0
     

  9. 09.05.2018, 12:10
    #9
    Zwar keine Alternative für's Auto (noch nicht), aber dafür für alles andere:
    Komoot für Android und iOS ist eine extrem gute Sache für Fahrrad, Wandern und und und...

    https://www.komoot.de/discover
    Geändert von John (09.05.2018 um 12:19 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum 950er ("Ruhezustand", "Blockieren", Alternative zu HERE MAPS)
    Von dc1220 im Forum Microsoft Lumia 950 Series (Lumia 950, Lumia 950 XL)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 20:37
  2. Erste "Versand wird vorbereitet"-Meldungen für das neue iPhone 6s
    Von Isobuster im Forum Apple iPhone 6S (Plus)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 17:27
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 21:09
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 04:41
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 14:20

Stichworte