Wahnsinniger Akkuverbrauch mit Volvo On Call Wahnsinniger Akkuverbrauch mit Volvo On Call
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. [FONT=Times New Roman][/FONT][FONT=Calibri]Für das kommende Jahr habe ich einen neunen XC60 mit Volvo on Call bestellt. Im Vorfeld habe ich mir deswegen schon einmal die Android App Volvo on Call geladen und im Demo-Modus auf meinem Galaxy S2 ausprobiert.[/FONT]
    [FONT=Times New Roman][/FONT][FONT=Calibri]Leider ist dieses App offenbar noch nicht fehlerfrei. Nach versuchter Standortabfrage läuft das Programm (auch wenn wieder geschlossen) imHintergrund weiter und verbraucht (große Mengen) an Akkuleistung. Was ich besonders merkwürdig finde ... selbst wenn ich die App mit Titanium Backup einfriere, saugt irgend etwas weiter am Akku. Hilft nur deinstallieren.

    Hat das vielleicht schon jemand probiert und ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht?

    Oder könnte es gar am Siyah Kernel liegen?![/FONT]

    [FONT=Times New Roman][/FONT]
    0
     

  2. Kann das nicht vielleicht noch jemand probieren? Dann wüsste man wenigstens, ob es am App oder irgendwie an meiner Konfiguration liegt ...

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    0
     

  3. Hier gibt es etwas Neues ...

    Inzwischen habe ich das Galaxy Note und die App wurde ja auch aktualisiert.

    Allerdings ... wenn man in Demo-Modus 'Lokalisieren' ausprobiert funktioniert erst einmal alles ohne Probleme. Die App lässt sich beenden und alles sieht gut und 'normal' aus. Aber von nun an kann das Handy nicht mehr in den 'Deep Sleep' wechseln, wodurch der Akkuverbrauch natürlich enorm ansteigt. Es hilft nur ein Reboot.
    Die App hat definitiv die Berechtigung Deep Sleep verhindern. Ich frage mich wofür?
    Und warum 'stellt' sie es beim Beenden nicht zurück?
    0
     

  4. Gibt schon wieder was Neues ....

    Volvo Kundenservice ruft gerade an. Fehler nun tatsächlich erkannt und wird auch behoben ...
    0
     

  5. 22.02.2012, 10:17
    #5
    Bist auch nicht der einzige, der das Problem hat (Zitate aus Android Market):

    Battery usage too high
    App is draining battery, making it useless. Fix it.
    Battery use way too high
    The app does what it is supposed to, but the battery use is extreme. On a normal day, it accounts for over 20% (more than the display) of my total battery use, even if I do not actively use the app. Must be fixed.
    Battery usage is way to high! This need to be fixed.
    Usefull but not everyting is working
    Samsung Nexus (Android 4.01 ICS ) -Drains battery. -Map/location funtion does not work. (No map shows up). FIX IT !!
    Quelle: https://market.android.com/details?i...olvo.vcc&hl=en
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth pairing with Volvo XC60
    Von spucky1973 im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 10:48
  2. Bluetooth Problem im Volvo XC60
    Von Klinke im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 08:23
  3. HTC TOUCH HD mit VOLVO Bluetooth FSE unterbricht sporadisch die Verbindung
    Von cesardenostr im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 13:15
  4. Windows Mobile mit Volvo Bluetooth
    Von Dani M im Forum HTC TyTN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 15:22

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

volvo on call blackberry

volvo on call app android

volvo app

volvo on call

volvo app blackberry

volvo on call app

volvo apps androidvolvo on call app blackberryvolvo on call batterie wechselnvolvo app problemvolvo on call app windowsvolvo appsvolvo app androidxc60 volvo on callvolvo on call windows phonevolvo on call app samsung erfahrung volvo on callblack berry volvo on callvolvo on call batterieon call batterie volvoerfahrung volvo appvolvo oncall windows7wechsel fix zu bluetooth volvovolvo on call fuer blackberry

Stichworte