Internet über USB nutzen? Internet über USB nutzen?
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. 08.07.2010, 07:34
    #1
    Gibt es die Möglicheit den Internetanschluss des PC am Handy über das USB Kabel zu nutzen? Im Büro habe ich leider kein WLan Empfang und würde so ein wenig Traffik sparen.
    0
     

  2. 08.07.2010, 16:20
    #2
    ja, dass würde ich auch gerne wissen! beim den WM geräten ist das ohne probleme gegangen...

    danke für die antwort
    0
     

  3. 08.07.2010, 16:37
    #3
    Offiziell ist es nicht vorgesehen.

    Es soll aber (zumindest theoretisch) auf einem Gerät mit ROOT funktionieren, wie hier beschrieben ist: http://www.mail-archive.com/android-.../msg00563.html
    0
     

  4. 08.07.2010, 17:32
    #4
    Internetfreigabe über USB (Tethering) funktioniert mit jedem halbwegs aktuellen Android-Handy ohne Root(!) mit dem Tool PDANet http://www.junefabrics.com/android/index.php

    Du installierst eine App auf deinem Handy und eine auf dem Rechner und kannst so die Internetverbindung des Handys nutzen, und zwar in beeindruckender Geschwindigkeit, wenn HSDPA verfügbar ist. Es funktioniert einwandfrei - ich surfe jetzt gerade über mein Desire, das per PDANet mit meinem Macbook verbunden ist.
    Wichtig ist, vor dem Verbinden per USB das USB-Debugging zu aktivieren (bei HTC unter Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung).

    Von PDANet gibts ne kostenlose Version, die 14 Tage uneingeschränkt funktioniert und danach https-Seiten (also gesicherte Verbindungen) sperrt. Die Kaufversion kostet ca. 20 EUR.

    Windows-User mit HTC Desire können sogar auf PDANet verzichten. HTC Sync auf dem Rechner installieren, Desire per USB anstecken und als USB-Verbindungstyp "Internetfreigabe" wählen. Funktioniert ebenfalls problemlos, schnell und ohne Root. Wie es da beim Galaxy S aussieht, weiß ich leider nicht.

    Gruß
    Moritz
    0
     

  5. Internetfreigabe über USB (Tethering) funktioniert mit jedem halbwegs aktuellen Android-Handy ohne Root(!) mit dem Tool PDANet
    Das geht auch ohne Tools (zumindest seit, mhh, 2.2? Sogar per WLAN)

    Aber der OP meint glaubs in die andere Richtung. Also die Verbindung des PC auf dem Handy nutzen.
    1
     

  6. 08.07.2010, 23:15
    #6
    Ich möchte aber die interneverbindung von meinem PC mit dem Handy nutzen, nicht umgekehrt. Ansonsten gibt es enfach eine USB Funktion beim SGS
    0
     

  7. 09.07.2010, 07:19
    #7
    genau, handy pc ist kein problem...nur pc handy schon! über unser wlan kann ich keine apps runterladen....habe eine standalone adsl leitung für updates, dort öchte ich die apps runterladen!
    0
     

  8. 09.07.2010, 10:42
    #8
    Neben dem dass die Sache ziemlich kompliziert zu realisieren ist macht das Ganze doch überhaupt keinen Sinn.

    Verrückte Welt....
    0
     

  9. 09.07.2010, 10:47
    #9
    Zitat Zitat von tigerbauch Beitrag anzeigen
    Neben dem dass die Sache ziemlich kompliziert zu realisieren ist macht das Ganze doch überhaupt keinen Sinn.
    Naja, Sinn machen kann's schon. Ich hatte auch mal einen Arbeitsplatz, da war WLAN mit CKIP verschlüsselt und damit für Android nicht nutzbar. Ich musste also mein Datenguthaben anknabbern. Hätte es oben beschriebene Möglichkeit gegeben, hätte ich das Handy einfach per USB mit Internet versorgen können.
    0
     

  10. 09.07.2010, 12:35
    #10
    genau! :_)
    0
     

  11. 24.01.2012, 08:34
    #11
    *push* gibts hier weiterhin keine Lösung ohne Root?
    0
     

  12. w-lan ap an den PC anklöppeln?
    0
     

  13. 24.01.2012, 09:36
    #13
    ist im Geschäft und dem entsprechend nicht so ideal wenn ich hier ungefragt und ungewollt Veränderungen vornehme
    0
     

  14. das glaube ich sofort ist auch eher eine technische Lösung.
    Man könnte natürlich den Arbeitgeber fragen, ob er ein Netz für die Privatgeräte der Angestellten einrichtet ...
    0
     

  15. 24.01.2012, 10:33
    #15
    könnte man, aber so plug'n'surf wär natürlich edler
    0
     

  16. kannst ja nen usw w-lan stick an den pc anschliesen und das konfigurierst das so das er das internet über wlan weiter raus gibt und dann kannste da mim handy ans w lan ran
    0
     

  17. 05.02.2012, 13:22
    #17
    Zitat Zitat von Pantek Beitrag anzeigen
    Naja, Sinn machen kann's schon. Ich hatte auch mal einen Arbeitsplatz, da war WLAN mit CKIP verschlüsselt und damit für Android nicht nutzbar. Ich musste also mein Datenguthaben anknabbern. Hätte es oben beschriebene Möglichkeit gegeben, hätte ich das Handy einfach per USB mit Internet versorgen können.
    Ich glaube mit der APP Full WLAN hättest du das realisieren können.


    Schöne Grüße aus der Klingenstadt
    Gesendet mit Tapatalk vom Galaxy S2
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Mit Android über 2. Handy Internet nutzen
    Von dott.olivero im Forum Android Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 09:10
  2. Internet-Freigabe über USB funktioniert nur 3 Sekunden
    Von Qnkel im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 22:45
  3. HTC HD2 unter XP als Modem über USB nutzen
    Von Felsenquelle im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 08:55
  4. Internet über usb
    Von Albertini77 im Forum SE Xperia X1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 05:17
  5. Internet über USB geht nicht mehr
    Von hans32 im Forum HTC P3470
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 19:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung ace usb tethering

usb tethering samsung galaxy ace

usb tethering samsung ace

galaxy ace usb tethering

android internet via usb

usb tethering galaxy ace

samsung ace tethering

internetfreigabe samsung galaxy ace

samsung galaxy ace usb tethering

samsung galaxy ace internetfreigabe

debug mode samsung galaxy s 2 nicht nutzbar via pc

usb-tethering samsung ace

tethering samsung ace

android usb internet

samsung galaxy ace usb-tethering

android internet per usb

samsung galaxy ace internet tetheringgalaxy ace internet tethering

Stichworte