[Zeitungsartikel] Android-Nutzer sind besonders gefährdet [Zeitungsartikel] Android-Nutzer sind besonders gefährdet
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. User27495 Gast
    Die Zahl der Schadprogramme für Smartphones wächst rasant. Zwei Drittel der Malware wurden für Geräte mit dem Betriebssystem von Google geschrieben.
    Die Zahl der Schadprogramme für Smartphones wächst rasant. Wie das IT-Sicherheitsunternehmen Kaspersky Lab mitteilte, sind derzeit in der eigenen Datenbank schon mehr als 6700 Schadprogramme verzeichnet. Im Juli vergangenen Jahres waren es nur knapp über 200. Mit 67 Prozent wurden die meisten von ihnen für Geräte mit dem Betriebssystem Android von Google[FONT=Arial] [/FONT] geschrieben. Mehr als 25 Prozent haben es auf J2ME-Nutzer (Java 2 Micro Edition) abgesehen, über fünf Prozent auf Symbian. Das iPhone, Windows Mobile und Blackberry würden derzeit nur punktuell attackiert, erklärte Kaspersky Lab.

    Vor kurzem sei auch ein erster Trojaner für Android entdeckt worden, der sich nicht nur als Sport-App tarne und teure SMS an Premium-Rufnummern verschicke. Mit ihm könnte auch ein sogenanntes Botnet aufgebaut werden, erklärte Kaspersky Lab. Ein Botnet ist ein Netz von Computern, das für illegale Zwecke genutzt werden kann, etwa zum Versand von Spam oder auch für Angriffe auf andere Computer.



    Quelle und Copyright ©

    http://www.bernerzeitung.ch/digital/...story/17468231
    1
     

  2. 25.01.2012, 15:57
    #2
    Das Kaspersky diese Meinung vertritt ist ganz klar. Android ist das am weitesten verbreiteste Smartphone-Betriebssystem und deshalb soll sich auch jeder schnell ihren Anti-Virus Schutz downloaden. Kostet ja auch "nur" 7€

    Ich persönlich werde mir nie ein solches Programm installieren, da es wohl nicht zu viel verlangt ist, kurz mal in den Berechtigungen, Kommentaren/Erfahrungsberichten im Market nachzulesen. Außerdem bremst es das System wohl etwas ein bzw. schlägt sich auf die Akkulaufzeit aus. Der beste Schutz bietet meiner Meinung immer noch brain.exe bzw. in dem Bereich brain.apk

    PS: Außerdem ist ja Google eh sehr schnell, wenn ein Schadprogramm in den Market kommt und löscht dieses so schnell wie möglich von den Geräten.
    4
     

Ähnliche Themen

  1. [FUN] Mr. Android 2011 - Der durchschnittliche Android Nutzer
    Von Eric Fischer im Forum Samsung Galaxy Note
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 19:31
  2. Wie alt sind die HD2 Nutzer?
    Von DrStiefel im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 10:29
  3. Fragen zu Android an bisherige WinMobile-Nutzer
    Von Zwergl im Forum Android Apps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 18:51

Stichworte