Android-Code verstösst doch gegen Oracles Java Rechte Android-Code verstösst doch gegen Oracles Java Rechte
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. User27495 Gast
    Es war ruhig geworden um die Auseinandersetzung zur Patentverletzung zwischen Oracle und Google. Der Gründer der NoSoftwarePatents-Kampagne, Florian Müller, hat nun 43 Fälle aufgezeigt bei denen es den Anschein hat, dass Google den Oracle Jave-Code ohne Erlaubnis in sein Betriebssystem kopiert habe. (v2.2 & 2.3)

    Nach einer genauen Untersuchung des Android-Codes hat Müller sechs Dateien – zusätzlich zu einer von Oracle in der Klage vorgebrachten – gefunden, die nahezu identisch mit Oracles Java-Code seien. Weitere 37 enthielten darüber hinaus Hinweise darauf, dass der Code Eigentum von Sun sei. Auch die originale Version der PolicyNodeImpl.java-Klassenbibliothek, die sich in redigierter Form in der Anlage J von Oracles Klageschrift findet, enthalte einen "Proprietary/Confidential"-Vermerk und die Aufforderung, die Dateien nicht zu verteilen, schreibt Müller in einem ausführlichen Blog-Eintrag.
    Den ganzen Beitrag findet Ihr HIER.
    0
     

  2. http://androidcommunity.com/android-...bunk-20110122/

    da auch nochmal was zu
    warum es doch nicht wahr ist... wahrscheinlich
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Android SDK und Java 64bit!
    Von 007 im Forum Android Entwicklung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 09:50
  2. Android Apps Rechte verwalten
    Von Harry115 im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 21:03
  3. Android Market doch nur mit 70'000 Apps
    Von juelu im Forum Android News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 17:57
  4. *FAKE* Doch kein Android Froyo 2.2 für Galaxy S
    Von jdark im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 16:34

Stichworte