Apple AirPower - Release im September? Apple AirPower - Release im September?
Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. 11.02.2018, 15:46
    #1
    Da Apple nun ebenfalls in den neuen iPhone Modellen auf kabelloses Laden setzt, war es nicht verwunderlich, dass Apple auch eine eigene Ladestation auf den Markt bringen. Sie trägt den eleganten Namen "AirPower" und ist gross genug um 3 Geräte gleichzeitig laden zu können.

    Nun gibt es erste Infos, dass ein Verkaufsstart im März bevorstehen könnte, nachdem man vertröstet wurde und es nicht pünktlich im Herbst oder bis zum Weihnachtsgeschäft geschafft hatte.

    Zeitgleich wird dann auch ein neues Case für die AirPods erhältlich sein, welches dann ebenfalls Wireless Charging unterstützt.

    Preislich könnte die Ladematte bei etwa 200 Euro liegen. Wieviel das neue AirPods Case kosten wird ist noch nicht genau bekannt.
    0
     

  2. Die AirPods Case soll bei €69 liegen, was genauso unverschämt ist, wie die $200 für die Ladematte.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    0
     

  3. 12.02.2018, 07:19
    #3
    Kumpel von mir hat sich sein eigenes Wireless Case gebaut. Er hat von Amazon eins von diesen Qi-Ladenachrüstsets gekauft, das an das Case von den AirPods geklatscht und damit man das nicht sieht, hat er sich so ein AirPod Silicon Case gekauft und das AirPod Case da reingesteckt. Jetzt kann er seine AirPods auch kabellos auf seiner Ladematte laden und hat für alles nicht mal 20€ bezahlt...soviel dazu
    0
     

  4. Das habe ich auch schonmal gesehen und würde das auch so machen wollen, wenn ich mir endlich mal die Airpods kaufen würde.
    Die Matte wird sicher teurer werden. Denke da eher an 229-249€, aber selbst die 199€ wären schon viel zu teuer.
    0
     

  5. 15.04.2018, 14:11
    #5
    Aus dem Release im März wurde leider nichts. Bisher ist es auch recht ruhig um AirPower. Mal abwarten, wann es wirklich in den Regalen steht.
    0
     

  6. 25.04.2018, 17:24
    #6
    Nun findet man im Netz diverse Meldungen, wonach die AirPower Matte erst im Herbst verkauft werden soll.
    0
     

  7. Jo. Aber ich muss gestehen, ich brauche sie nicht. Benutze ein Qi-Ständer von Aukey. Funktioniert wunderbar.
    0
     

  8. 14.08.2018, 19:37
    #8
    Anscheinend wird, wenn es nach neuen Meldungen geht, die AirPower Matte zeitgleich mit den neuen iPhone Modellen in den Verkauf gehen.

    Die Verspätung ist der Überarbeitung des Logic Chips geschuldet. Interessant ist dabei die Info, dass die Matte 22 Spulen enthalten soll, damit jedes Gerät, egal wie es aufgelegt wird, geladen werden kann.
    0
     

  9. 22 Spulen? Oha… Bin ich mal gespannt.
    0
     

  10. 18.08.2018, 12:45
    #10
    22 Spulen, ist ja voll krass....
    0
     

  11. 12.09.2018, 18:37
    #11
    Angeblich wird Apple den Release von AirPower noch weiter hinausschieben. Gucken wir mal was nachher gesagt wird.
    0
     

  12. 21.09.2018, 15:18
    #12
    Es gibt in iOS 12.1 Hinweise darauf, dass die Ladematte immer noch in Entwicklungsphase ist. Ein Release kann also noch dauern...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    0
     

  13. 22.09.2018, 13:39
    #13
    Das wird nichts mehr das Jahr, da hat sich Apple gewaltig vertan.
    0
     

  14. wenn es nicht kommt, ist es auch egal. Besser etwas nicht bringen wenn es nicht ordentlich funktioniert. (ok .. das MacBook kam auch )
    Scheint ja doch nicht so einfach zu gehen, sonst gäbe es das schon.
    0
     

  15. 22.09.2018, 16:19
    #15
    Dann hätte Apple die Matte nicht so früh ankündigen sollen. So kann man nur verlieren, wenn die Erwartungen enttäuscht werden.
    0
     

  16. Ich denke mal, das sie ein Problem hatten mit der Matte und gedacht haben, das es bis zur Keynote einfach zu beheben sei. Da sie es bis jetzt nicht gebracht haben denke ich mal, das es sich um ein sehr gravierendes Problem handelt was evtl. sogar Sicherheitsrelevant ist.
    0
     

  17. 22.09.2018, 18:07
    #17
    Wüsste nicht was daran so schwer sein kann denn QI ist und bleibt QI. Andere Hersteller haben damit weniger als keine Probleme.
    0
     

  18. Keine Ahnung. Gibt es denn schon Qi-Lader, die mehrere Geräte gleichzeitig laden können?
    0
     

  19. 22.09.2018, 18:17
    #19
    Ich lade mein Pixel 2XL und das iPhone X nebeneinander und ohne Probleme zusammen.

    Ist nur 5W aber über Nacht reicht das um beide Devices zu laden.
    https://www.amazon.de/Wireless-Ladeg...ladematte&th=1

    Mit dem hier würde es auch gehen
    https://www.amazon.de/TATE-GUARD-kab...s=qi+ladematte

    extra den German Amazon abgesucht
    Geändert von night (22.09.2018 um 18:25 Uhr)
    0
     

  20. Danke. Hab bislang nicht danach gesucht. Vielleicht ist es das Problem, das man mit der AirPower auch die Apple Watch laden können soll.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Moto 360] Moto 360 Release Datum - 25. September
    Von Sherff im Forum Motorola Wearables
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 09:32
  2. Apple Keynote am 9. September?
    Von BG2406 im Forum Allgemeine Apple-Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 08:17
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 01:22

Stichworte