Blackberry macht auf iPhone... Blackberry macht auf iPhone...
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Fotos eines angeblichen Prototypen aufgetaucht

    Blackberry macht auf iPhone


    [FONT=Arial]Heute wurden im Internet Fotos eines neuen Blackberry-Smartphones des kanadischen Herstellers RIM veröffentlicht. Es sieht dem iPhone 5 verblüffend ähnlich.

    [/FONT]
    [FONT=Arial]Die vietnamesische Technik-Website Tinh te ist angeblich bereits im Besitz eines Prototypen des neuesten Smartphones von Blackberry. Und sie veröffentlichte auch gleich zahlreiche Bilder des Geräts. Auffallend: Es verfügt über einen Touchscreen, hat aber keine Tastatur - für Handys des Blackberry-Herstellers Research In Motion (RIM) eine Seltenheit. Das Smartphone soll zur L-Serie gehören, die RIM nächstes Jahr neben der N-Serie (mit physischer Tastatur) auf den Markt bringen will.[/FONT]

    Gleicht dem iPhone 5


    [FONT=Arial]Die Ähnlichkeit mit dem aktuellen Apple-Phone, dem iPhone 5, ist unübersehbar. Gewichtiger Unterschied ist aber, dass das Blackberry 10-L-Series keinen Homebutton besitzt. Beim neue Betriebssystem Blackberry 10, es dürfte an 30. Januar veröffentlicht werden, soll beim Wechseln zwischen zwei Apps kein zusätzlicher Button nötig sein.[/FONT]

    Harter Kampf um Marktanteile


    [FONT=Arial]Ob es dem kanadischen Unternehmen RIM damit gelingt, im hart umkämpften Smartphonemarkt wieder mehr Anteile zu gewinnen, darf bezweifelt werden. Die Ähnlichkeit des auf Tinh te gezeigten Gerätes mit dem Konkurrenzprodukt aus Cupertino ist vor allem vor dem Hintergrund spannend, dass Apple Blackberry vor wenigen Wochen auch im Business-Markt an der Spitze abgelöst hat. Doch ob das Smartphone auf den vietnamesischen Bildern wirklich echt ist, konnte bisher noch nicht bewiesen werden.

    Blackberry macht auf iPhone...-blackberry-smartphone.jpg

    Blackberry macht auf iPhone...-blackberry-smartphone.jpg

    Blackberry macht auf iPhone...-blackberry-smartphone.jpg

    Blackberry macht auf iPhone...-blackberry-smartphone.jpg

    Blackberry macht auf iPhone...-blackberry-smartphone.jpg

    Quelle: Blick.ch[/FONT]
    1
     

  2. Die letzten Zuckungen eines ehemals großen der Branche...
    0
     

  3. Sicher, dass der Zug nun endgültig abgefahren ist für RIM?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    0
     

  4. Was ist in dieser Branche schon sicher. Aber immer mehr große Firmen und Behörden (vor allem in den USA) wenden sich von RIM ab und gehen zu iOS und Android...
    0
     

  5. Eigentlich schade.. Die Geräte (speziell das Bold 9900) machen einen klasse Eindruck..


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    0
     

  6. 13.12.2012, 20:22
    #6
    Das Design finde ich mal ok. Blackberry kenne ich noch als "Email-Maschine" für Geschäftsleute. Ein Freund kommt im Job nicht mit dem Teil klar und versucht seine Chefs zu überreden um auf iOS zu wechseln.
    0
     

  7. Ich muss sagen das Bedienkonzept empfinde ich nicht als nicht nachvollziehbar oder verwirrend..
    So wie es ist macht es mMn einen guten Job


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    0
     

  8. 13.12.2012, 21:10
    #8
    Ob es sich rentiert werden die Zahlen zeigen. Mochte BB wg. der Hardwaretastatur nie so richtig. Bin mal auf die ersten Reviews/Tests gespannt.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Macht ein Widescreen beim iPhone 5 Sinn?
    Von juelu im Forum Apple iPhone 5 / 5S / 5C / SE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 12:24
  2. Blackberry Option mit iPhone 4
    Von Kanniddr im Forum Apple iPhone 4/S
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:37