Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Forum - PocketPC.ch
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Thema: 

Design-Verlust mit WP 7.8

Diskutiere Design-Verlust mit WP 7.8 im Windows Phone 7 Allgemein Forum im Bereich Windows Phone 7; Hallo, ...kurzes feedback aus meiner ganz persönlichen Sicht: Heute morgen wurde mein HTC Mozart beim Anschluß an Zune auf WP

  1. #1

    Design-Verlust mit WP 7.8

    Hallo,
    ...kurzes feedback aus meiner ganz persönlichen Sicht:

    Heute morgen wurde mein HTC Mozart beim Anschluß an Zune auf WP 7.8 "upgedatet".

    Mein erster Eindruck:
    - das klare und markante Design des WP 7/7.5 ist leider ein wenig "verwässert" worden

    - durch die neuen größeren und Bildschirm füllenden Kacheln wurde das zuvor leicht "linkslastige" asymetrische Design aufgehoben und erscheint jetzt "zu voll".
    => nicht reversibel

    - auf Grund der neuen Größe sind jetzt ohne zu scrollen nur noch 6 komplette Kacheln auf den Startbildschirm zu sehen. Unter WP 7/7.5 hatte ich 8 volle Kacheln beim Einschalten auf den ersten Blick sichtbar. (...ich nutze auch nur 8 Kacheln insgesamt)
    => nicht reversibel

    - auch der neuen Größe der Kacheln geschuldet ist eine jetzt proportional zu kleine Darstellung der Icons in den Kacheln. Diese Grafiken sehen jetzt ein wenig "verloren" aus in den großen Kacheln.
    => nicht reversibel

    Aus optischen Gründen würde ich persönlich wieder zu WP 7.5 zurückkehren....
    (funktional sehe ich für mich und mein Anwedungsprofil bisher noch keinen Vorteil von WP 7.8 gegenüber dem bisherigen WP 7.5)

    Gruß Jörg

    EDIT:
    Die einheitliche Farbgebung meiner Kacheln war beim ersten Start des Systems aufgehoben (neue Systemfarbe für die 5 Anwendungen Telefon, Mail, Navigon, Wecker, ConnectivityShortcuts und weiterhin alte Systemfarbe für die drei Kacheln mit Standorten der Anwendung Wetter)
    => reversibel = nach dem ersten Aufruf der Anwendung "Wetter" wurden auch deren Farben auf die neue Systemfarbe angepasst.

  2. Die folgenden Benutzer danken jrahe für diesen Beitrag: 2

    deli99 (01.02.2013), Investigator (31.01.2013)

  3. #2

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    nicht reversibel = ireversibel.

    du hast natuerlich recht, aber die kleinen kacheln eignen sich mMn hervorragend fuer "phone / nachrichten / mail / ie / store / settings / connectivity shortcuts uvm. sodass man eine neue gute startansicht zaubern kann.

    apps wie wparea / ntv usw lasse ich gern in mittelgroßen tiles anzeigen um mehr infos zu bekommen. auch Wetter immittrlgroßen tile oder gar erweitert (appabhaengig)

    kalender / fotos / kontakte habe ich z.b. voellig erweitert
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeen

  4. #3

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Dass es so kommt ist schon lange bekannt, das Design ist haargenau von Windows Phone 8 abgeleitet. Da es eigentlich auch nur bei optischen Verbesserungen bleibt, kannst du tatsächlich wieder zurück wenn es dir nicht gefällt. Technisch bringt 7.8 ja s gut wie gar nichts.

    Ich habe auch etwas zu monieren: die Player-Bar ist nicht mehr transparent in den Lockscreen integriert, sondern "poppt" immer als schwarze Bar ins Bild.

    Das ist vor allem auf dem Lockscreen überaus hässlich im Vergleich zu vorher aber auch unfunktional. Denn wenn ich Musik höre und ein Toast reinkommt, legt sich der Player über den Toast und man muss ihn erstmal wegdrücken (mit der Zurück-Taste).

    Ist das bei dir genauso? Ich habe mir WP 7.8 Anfang Dezember selbst geflasht und vielleicht hat sich da in den letzten 2 Monaten noch was geändert.

  5. Die folgenden Benutzer danken Ahab für diesen wertvollen Beitrag:

    Investigator (31.01.2013)

  6. #4

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    das mit der playerbar ist so mit abstand die beste neuerung. du musst sie nicht "zurueck" tippen, sie verschwindet automatisch und das ziemlich zuegig. auch wenn die musik gestoppt/paused wurde erscheint sie nicht mehr.

    apps wie "stopmusic" sind nun unnoetig geworden
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeen

  7. #5

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Ich finde in der Tat das jarhe recht hat. Ich finde die neuen kacheln nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr cool. Wenn man allerdings den alten Screen OK fand ist der jetzt nicht mehr möglich. Dann wirkt der Screen direkt überladen. Die Übersichtlichkeit ist mit 7.8 etwas verloren gegangen. Trotzdem finde ich 7.8 echt super. Für mich ist das eine Bereicherung.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.

  8. #6

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    ...es ist wie gesagt meine sehr persönliche und Design-orientierte Einschätzung.

    Ich liebe das klare, informative und auf das Wesentliche reduzierte Design von WP 7/7.5, welches mit seiner leichten Asymmetrie ein frisches Aussehen bewirkte.

    Ich nutze auch möglichst nur Kacheln, die in der von mir vorgegebenen Systemfarbe dargestellt werden, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten. (...es gibt sehr viele Anwendungen, die konstant eine eigene Kachelfarbe nutzen: z.B. Evernote, Endomondo, und selbst die MS eigene Office-Kachel = rot).

    Ebenso liebe ich die großen und grafisch einfach gestalteten Piktogramme in den Kacheln. (...ich nutze z.B. auch keine Musik- oder Kontaktekachel)

    Am liebsten sind mir große, klare Infos in den Kacheln (wie z.B. Telefon oder eMail mit einer großen Zahl für die Anzahl der verpassten Neuzugänge). Bei den kleinen Kacheln gehen diese Infos zum Teil ganz Verloren (z.B. beim Wecker keine Info an/aus und Weckzeit) oder sind definitiv zu klein (z.B. beim Wetter die Temperaturzahl, hier hätte eine große Zahl oder nur das grafische Symbol besser ausgesehen).

    Durch die Reduktion auf das Wesentliche richte ich meinen Startscreen auch möglichst so ein, daß ich nicht scrollen muß. (...unter Android hatte ich z.B. auch nur ein selbsterstelltes Wetterwidget mit großer Temperaturzahl, die Uhrzeit und das Telefonsymbol mit Anzahl der verpassten Anrufe auf meinem Homescreen).

    Dies alles ist natürlich eine sehr persönliche und meinem Nutzungsprofil angepasste Betrachtungsweise. (= alte Bauhaus-Schule )

    ... und selbstverständlich bietet WP 7.8 mit seinen optional kleinen Kacheln auch neue Gestaltungsmöglichkeiten...

    Gruß Jörg

  9. #7

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Mein aktueller Design-Kompromiss mit WP 7.8

    Die leichte "Spannung" der asymetrischen Darstellung unter WP 7/7.5 ist hier einem ruhigen, fast quadratischem, Aufbau gewichen.

    Design-Verlust mit WP 7.8-mozart-wp-7-8.jpg

  10. #8

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Die Kalender-Kachel in groß ist so was von bescheuert. Leider unverzichtbar, wenn man alles sehen will. Ansonsten naja. Man sieht halt mehr auf einmal - die kleinen Kacheln werten den Startbildschirm richtig auf. Die Mittleren sind teilweise schon zu groß

  11. #9

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    mir persoenlich erscheinen sie auch zu groß. auf meinem l800 wirken die ganz anders.

    die kleine tile ansicht liefert uebrigens genausoviele informationen


    mist war gelogen. der ortsname wird nicht angezeigt


    Sent from my mobile Device and now i have big ePeen

  12. #10

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Zitat Zitat von jrahe Beitrag anzeigen
    Mein aktueller Design-Kompromiss mit WP 7.8

    Die leichte "Spannung" der asymetrischen Darstellung unter WP 7/7.5 ist hier einem ruhigen, fast quadratischem, Aufbau gewichen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine grössere Ansicht

Name:	Mozart WP 7-8.jpg
Hits:	411
Grösse:	338.0 KB
ID:	117947
    Es geht auch weiterhin asymetrisch, liegt doch ganz an dir wie Du die Kacheln anordnest.
    Und gerade die Vielfalt der Anordnungsmöglichkeiten finde ich total gut, es gehen sogar "Leerräume"

    Für mein Empfinden war Freiraum rechts nur verschenkter Platz, aber das ist wie immer reine Geschmacksache.

    Design-Verlust mit WP 7.8-wp_ss_20130130_0005.png
    Geändert (31.01.2013 um 17:27)

  13. Die folgenden Benutzer danken hansponder für diesen wertvollen Beitrag:

    LooGoo (31.01.2013)

  14. #11

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Warum Ireversersibel?
    Zurücksetzen auf vorhergehende Version ist doch nach wie vor möglich.
    Vielleicht findest Du ja Deine ideale und ansprechende Anordnung um damit wiede viel Freude zu haben.

  15. #12

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Unter WP8 gibts einen Thread über die möglichen Anordnungen der Kacheln. Da gibts einige ganz tolle Ideen und grafisch sehr schön gestaltete Screens. Insbesondere mit Tools, die das "Kacheln" unterstützen. Obs die auch für WP7.8 gibt, weiss ich allerdings nicht. Vlt. macht hier auch jemand so einen Thread auf? Ich kanns nicht, hab noch kein WP7.8.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.

  16. #13

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Ihr wusstet doch was neues kommt, warum updatet ihr ea denn dann?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Radar C110e aus geschrieben.

  17. #14

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Zitat Zitat von hansponder Beitrag anzeigen
    Es geht auch weiterhin asymetrisch, liegt doch ganz an dir wie Du die Kacheln anordnest.
    Und gerade die Vielfalt der Anordnungsmöglichkeiten finde ich total gut, es gehen sogar "Leerräume"

    Für mein Empfinden war Freiraum rechts nur verschenkter Platz, aber das ist wie immer reine Geschmacksache.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine grössere Ansicht

Name:	wp_ss_20130130_0005.png
Hits:	455
Grösse:	436.9 KB
ID:	117971
    OT: was ist denn das für eine Kalenderapp in der untersten Reihe? Sieht interessant aus.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.

  18. #15

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Zitat Zitat von jojo_212 Beitrag anzeigen
    OT: was ist denn das für eine Kalenderapp in der untersten Reihe? Sieht interessant aus.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.
    Week View, gibts für WP7 und WP8 und ist einfach nur genial.
    Der Programmierer der App ist hier aus dem Forum.

    Hier kannst Du mehr erfahren.

  19. #16

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Zitat Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
    Unter WP8 gibts einen Thread über die möglichen Anordnungen der Kacheln. Da gibts einige ganz tolle Ideen und grafisch sehr schön gestaltete Screens. Insbesondere mit Tools, die das "Kacheln" unterstützen. Obs die auch für WP7.8 gibt, weiss ich allerdings nicht. Vlt. macht hier auch jemand so einen Thread auf? Ich kanns nicht, hab noch kein WP7.8.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Trophy aus geschrieben.

    Mit den neuen Kachelgrossen kommt man aber tatsächlich etwas in Not diese zu organisieren. Den Threat mit den Tips habe ich aber nicht gefunden. Kannst Du den Link hier setzen?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem 7 Pro T7576 aus geschrieben.

  20. #17

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Zitat Zitat von carcamoh Beitrag anzeigen
    Mit den neuen Kachelgrossen kommt man aber tatsächlich etwas in Not diese zu organisieren. Den Threat mit den Tips habe ich aber nicht gefunden. Kannst Du den Link hier setzen?
    Zeigt her eure Homescreens

  21. Die folgenden Benutzer danken skycamefalling für diesen wertvollen Beitrag:

    carcamoh (01.02.2013)

  22. #18

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Mein erster Eindruck war "das geht gar nicht"!
    Aber
    Man kann sich so Einiges zurecht zaubern. Eine allseits befriedigende App habe ich dafür noch nicht gefunden. Ein wenig zielführend könnte aber die App Wiztiles sein. Man kann dort z. B., um Ruhe herein zu bringen, ein Bild nehmen und durch mehrere Kacheln teilen. Jeder einzelnen Kachel kann man eine Funktion oder Internetseiten zuweisen. Die mittleren Kacheln kann man auch beschriften. Ich nehme hier aber die kleinen Kacheln. Hier verschwindet die Schrift leider wieder. An Stelle eines Bildes kann man auch eine Farbe bestimmen.
    Leider hat die App noch viel Luft nach Oben. Ich weiß nicht, ob sie weiter entwickelt wird. Etwas Besseres ist mir leider nicht bekannt.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.

  23. #19

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    Also ich finde den Startscreen nun weit aus besser, zumal nun der voll Screen benutzt wird.

  24. #20

    AW: Design-Verlust mit WP 7.8

    ja, mich hat es auch geaergert, dass dieser "pfeil nach rechts" nicht per option ausblendbar gewesen ist.

    nun ist gluecklicgerweise diese unnoetige zusatzinfo vom screen verbannt worden.

    das es nun einige gibt, die sich darueber beschweren ist leicht unverstaendlich aber vorprogrammiedt. man kann es eben nicht jedem recht machen.

    eine zusaetzliche option, die es erlaubt dieses icon ein/-aus zu blenden waerr hier vielleicht etwas gewesen, das easy umgesetzt haette werden koennen von MS
    Sent from my mobile Device and now i have big ePeen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Du betrachtest Design-Verlust mit WP 7.8 im Forum Windows Phone 7 Allgemein im Bereich Windows Phone 7 von PocketPC.ch.


Ähnliche Themen

  1. RAM verlust
    Von Unregistriert im Forum HTC Hero
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 23:33
  2. Verlust der Interpretenangabe
    Von Matze1020 im Forum HTC Touch2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:26
  3. Display Sperre mit anderem Design
    Von Tsmooth im Forum HTC Hero
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 01:19

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wp 7.8 neuerungen

wp 7.8

neuerungen wp 7.8

wp 7.8 startscreenwie erkenne ich ob ich wp 7.8 habeverbesserungen wp 7.8wp 7.8 kacheln lassen sich nicht ändernstopmusic ab wp 7.8 unnötigweekview 7.8 kachelwindows 7.8 kachelgrößewp7.8 schwarze kachelnwindows phone 7.8 kacheln farbewp 7.8 kacheln anordnenwindows phone kacheln gutich kachel ändern bei windows phone 7.8 kachelnwindows phone 7.8wp 7.8 vorteileneuerung wp 7.8windows phone 7.8 wie bekomme ich den neuen start screenwp 7.8 startscreen wie grosswp 7.8 anordnunglumia 800 kachelgröße ändern windows phone 7.8windows phone 7.8 kalender farbewindows 7.8 kleine symbolewindows phone 7.8 kalender