Windows Phone, Android, Apple, Firefox OS und BlackBerry Forum - PocketPC.ch
Thema: 

PUK Eingabe aber wie?

Diskutiere PUK Eingabe aber wie? im Sony Ericsson Xperia X10 Forum im Bereich Sony Android Smartphones; Hallo, habe gerade dummerweise 3x die falsche PIN eingegeben (Sony Ericsson Xperia X10). Nun steht nur die Meldung: SIM-Karte gesperrt,

  1. #1

    PUK Eingabe aber wie?

    Hallo,

    habe gerade dummerweise 3x die falsche PIN eingegeben (Sony Ericsson Xperia X10). Nun steht nur die Meldung: SIM-Karte gesperrt, PUK-Eingabe

    Würde ich ja gerne machen, aber wo gebe ich die Zahlen ein??? Es steht nur die Möglichkeit zur Verfügung, Notrufe zu senden.

    Hilfe

  2. #2

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Hatte heute eine Kundin die das selbe Problem hatte.Geht so wie es aussah nicht.Hast du die 14er drauf???Mach es mit einem anderen Handy.

  3. #3

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    oha, ernsthaft geht nicht?
    das ist aber ein deutlich ärgerliches manko das behoben werden müsste.. Oo

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  4. #4

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Also die Kundin heute hatte die 14er Software drauf.Wie ich sehen kann hast du die 16er!?Sollte behoben werden so einen Fehler...

  5. #5

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Das ist ja mal ein EPIC Fail Seitens Sony. Zumindest explodiert es nicht wenn man es aus versehen über Nacht laden lässt.

  6. #6

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Bevor ihr wieder auf SE einprügelt solltet ihr es lieber einmal selbst versuchen.

    Mir war gerade langweilig, also habe ich die PIN 3x falsch eingeben. Danach wurde angezeigt, dass man die PUK zum Entsperren eingeben soll. Mit dem Bogen das Display entsperrt, die PUK ohne Probleme eingegeben und danach konnte ich eine neue PIN erstellen.

  7. Die folgenden Benutzer danken hanside für diesen Beitrag: 2

    Minneyar (07.06.2010), mugi63 (07.06.2010)

  8. #7

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Danke für den Selbstversuch , aber bei mir war kein Bogen mehr da zum entsperren. Nur die Meldung auf dem Display.

    Habe dann die Sim-Karte in mein altes Handy eingelegt und entsperrt.

    Gruß mugi

  9. #8

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    vl branded problem?

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  10. #9

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Auch ich hatte das problem mit dem entsperren bzgl. der PUK gehabt und jetzt nachdem ich meine SIM-Karte in ein anderes Handy meiner Kollegin eingelegt und entsperrt habe, habe ich diesen Hinweis in der Bedienungsanleitung im X-Peria gesehen. Blöd nur weil man da nicht hinkommt weil ja die Karte gesperrt ist:

    So entsperren Sie die SIM-Karte:
    • Wenn "Ihre SIM-Karte ist mit einem PUK gesperrt. Geben Sie zum Entsperren
    den PUK-Code ein." angezeigt wird, tippen Sie auf "Notruf", und geben Sie über
    die Tastatur die folgende Sequenz ein: * * 0 5 * [PUK] * [neue PIN] * [neue PIN] #.
    Wenn Ihr PUK-Code 8888 lautet und Sie die PIN für Ihre SIM-Karte in 7777 ändern
    möchten, geben Sie Folgendes als Notruf ein: **05*8888*7777*7777#.

  11. #10

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Lach..is ja mal wieder klasse und typisch SE...glaub die legen ihren Ersatzschlüssel fürs Auto auch in den Wagen,falls man mal nicht rein kommt

  12. Die folgenden Benutzer danken Buddler für diesen wertvollen Beitrag:

    Minneyar (29.06.2010)

  13. #11

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    wer is denn auf DIE geniale idee gekommen? ^^
    das nenn ich mal user sicher ^^ (achtung hat nichts mit userfreundlich zu tun ^^)

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  14. #12

    AW: PUK Eingabe aber wie?

    Vielen Dank, hat mir eben Wirklich sehr geholfen.

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Auch ich hatte das problem mit dem entsperren bzgl. der PUK gehabt und jetzt nachdem ich meine SIM-Karte in ein anderes Handy meiner Kollegin eingelegt und entsperrt habe, habe ich diesen Hinweis in der Bedienungsanleitung im X-Peria gesehen. Blöd nur weil man da nicht hinkommt weil ja die Karte gesperrt ist:

    So entsperren Sie die SIM-Karte:
    • Wenn "Ihre SIM-Karte ist mit einem PUK gesperrt. Geben Sie zum Entsperren
    den PUK-Code ein." angezeigt wird, tippen Sie auf "Notruf", und geben Sie über
    die Tastatur die folgende Sequenz ein: * * 0 5 * [PUK] * [neue PIN] * [neue PIN] #.
    Wenn Ihr PUK-Code 8888 lautet und Sie die PIN für Ihre SIM-Karte in 7777 ändern
    möchten, geben Sie Folgendes als Notruf ein: **05*8888*7777*7777#.

Du betrachtest PUK Eingabe aber wie? im Forum Sony Ericsson Xperia X10 im Bereich Sony Android Smartphones von PocketPC.ch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:10
  2. Verknüpfungen anlegen... aber wie?
    Von Holzbach im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 11:32
  3. Icons installieren aber wie??
    Von ilias90 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 19:41
  4. spiele installieren,aber wie?
    Von JAM im Forum Software (Touchscreen)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 11:44
  5. TomTom aber wie
    Von para-dox im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 18:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

PUK sperre auf SIM

puk eingeben

sony ericsson xperia x10 puk eingabe

Sony Ericsson xperia puk eingabe

wie gebe ich den puk einpuk-sperre auf simsony tablet s puk eingebenSony Ericsson PUK eingebenpuk sony ericssonpuk eingabe sony ericsson xperia x10wie gebe ich puk einpuk eingeben sony ericssonwie gebe ich den puk code einsony ericsson puknexus s puk eingebenpuk eingabe xperiaHTC Wildfire PUK eingebenxperia puk eingabewie gebe ich die puk einsony ericsson xperia puk codewo gebe ich den puk einsony ericsson xperia x10 mini pro puk codesony tablet puk entsperrensony xperia puk codex10 puk eingeben