Windows Phone, Android, Apple und Firefox OS Forum - PocketPC.ch
Seite 10 von 35 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Thema: 

[KERNEL][I9300][Samsung JB] Boeffla-Kernel 5.2/4.1 (28.03.2014)

Diskutiere [KERNEL][I9300][Samsung JB] Boeffla-Kernel 5.2/4.1 (28.03.2014) im Samsung Galaxy S3 Root und ROM Forum im Bereich Samsung Galaxy S3; Sorry habe es übersehen. Trotzdem Kompliment super Arbeit machst du. Die Sound Einstellungen sind ja der Hammer und auch sonst

  1. #181

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Sorry habe es übersehen. Trotzdem Kompliment super Arbeit machst du. Die Sound Einstellungen sind ja der Hammer und auch sonst alles erste Sahne.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  2. #182

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Kein Thema, Fragen ist ja immer erlaubt und nicht schlimm

    Andi

  3. #183

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Will jetzt von 2.8 auf 2.9 updaten kannste mir einen Link schicken wo ich die neue Version bekomme? Und noch ne frage die AC Ladespannung kann ja auf 1200ma erhöht werden kann es da zu Beeinträchtigungen kommen oder sonstwas?

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

  4. #184

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Link ist wie immer: www.boeffla-kernel.de

    Oder in der Tweaks App einfach unter Others Load&Flash machen.

    Es kann sein, dass Dein Akku bei 1200 mAh etwas schneller das zeitliche segnet, sollte aber nicht sein, da ja 1000 normal sind und 10-20 % Sicherheitspuffer immer drin ist. Und selbst wenn er statt 2 Jahre nur 1,5 Jahre hält, dann baut man für 10 EUR halt nen neuen rein. Mehr kann nicht passieren.

    Viele Grüße
    Andi

  5. Die folgenden Benutzer danken Lord Boeffla für diesen wertvollen Beitrag:

    K54 (19.03.2013)

  6. #185

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Mal ne frage was passiertT wenn ich den Scheduler ändere oder welches sollte ich nehmen oder noch besser was ist der Scheduler überhaupt? Und was genau bewirkt LED Fadding? Wie erkenne ich dass da was geändert wurde?

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

  7. #186

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Linux_I/O_Scheduler

    Hier hast du mal erste Infos.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App


    ---------- Hinzugefügt um 22:30 ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:48 ----------

    http://www.android-hilfe.de/kernel-f...chedulers.html

    Hier noch was viel spass beim lesen.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  8. Die folgenden Benutzer danken Bosanac für diesen Beitrag: 2

    K54 (19.03.2013), sterziturbo (18.03.2013)

  9. #187

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Hab mir das ganze jetzt durchgelesen und bin auf den Deadlinescheduler gewechselt. Kann das Ding irgendwie meinen Ram oder sonstwas zerstören? War für mich glaub der beste Scheduler da es die höchste Leistung hergibt. Und was war jetzt mit LED Fadding den der Boeffla Kernel unterstützt? Was nützt das nochmal? Trotzdem danke

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

  10. #188

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    https://www.dropbox.com/sh/a1bnmdpsysj7g30/zN_Tet_AsW

    das ist LED Fading. (Quelle aus dem XDA Boeffla Thread)

    hier sind eigentlich alle Optionen erklärt:
    http://www.boeffla-kernel.de/index.p...onfig-file-app

  11. Die folgenden Benutzer danken Toxic11 für diesen wertvollen Beitrag:

    Lord Boeffla (19.03.2013)

  12. #189

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Hier noch was in schriftlicher Form.

    http://www.mikrocontroller.net/articles/LED-Fading

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  13. Die folgenden Benutzer danken Bosanac für diesen wertvollen Beitrag:

    Lord Boeffla (19.03.2013)

  14. #190

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Zitat Zitat von K54 Beitrag anzeigen
    Hab mir das ganze jetzt durchgelesen und bin auf den Deadlinescheduler gewechselt. Kann das Ding irgendwie meinen Ram oder sonstwas zerstören? War für mich glaub der beste Scheduler da es die höchste Leistung hergibt. Und was war jetzt mit LED Fadding den der Boeffla Kernel unterstützt? Was nützt das nochmal? Trotzdem danke

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    Hi,

    nein, auch wenn der Scheduler DEADline heisst, so macht er nichts kaputt.
    Es ist vielmehr die interne Arbeitsweise des Schedulers, die durch das "deadline" beschrieben wird. Denn im Prinzip bekommt jeder Zugriff eine gewisse Zeitspanne zugewiesen (eben die Deadline) nach deren Ablauf definitiv dieser Zugriff durchgeführt und priorisiert wird.

    LED Fading wurde ja schon ausführlich beantwortet. Im Prinzip blinkt dann die Benachrichtigungs-LED nicht mehr sondern wird fliessend ein- und wieder ausgeblendet.

    Andi

  15. #191

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Vielen Dank für die vielen Antworten Welche Scheduler nutzt ihr? Was ist für euch der beste?

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

  16. #192

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    K54, die meisten schwören auf ROW, aber ich finde dass auch BFQ sehr gut ist.

    Persönlich mag ich auch die Smoothness des standard Schedulers (CFQ) recht gerne, genauso wie Deadline.

    Nur NOOP mag ich selbst nicht, warum auch immer...

    Andi

  17. Die folgenden Benutzer danken Lord Boeffla für diesen wertvollen Beitrag:

    K54 (19.03.2013)

  18. #193

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Jop sehr Freundlich Danke

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App


    ---------- Hinzugefügt um 15:51 ---------- Vorheriger Beitrag war um 15:28 ----------

    Hab jetzt keinen Großartigen Unterschied bemerkt ausser bei den Benchmarks wo ich mit BFQ ca 1000 Punkte weniger bekomme alle anderen haben so ungefähr das gleiche Ergebniss.

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

  19. #194

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Das mit dem Benchmark kann sein. Da ich nie Benchmarks fahre ist mir das herzlich latte

    Für mich ist wichtig wie sich das Gerät "anfühlt", und da ist BFQ auch ein sehr smoother Scheduler.

    Viele Grüße
    Andi

  20. Die folgenden Benutzer danken Lord Boeffla für diesen wertvollen Beitrag:

    akelschnakel (22.03.2013)

  21. #195

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Ich zum Beispiel setze auf Row aber Unterschiede zu den anderen sind kaum festzustellen ausser evtl. Im Benchmark

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  22. #196

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Hallo Leute,

    Samsung hat heute das Source Update9 raus gebracht (Danke an Yank für den Tipp, warst schneller als mein Page Spider ).

    Ich habe es grade gedifft um mir die Änderungen anzusehen.

    Es haben sich genau zwei (!!) Dateien nur geändert.
    Eine der beiden Files hatte ich durch meine eigenen Anpassungen eh schon auf dem Stand den Samsung nun ausliefert.
    Die Änderung in dem anderen File ist miniminiminimal nur, nur ein paar wenige Zeilen geändert welche das Kernel Stack handling betreffen.

    Auf jeden Fall ist dieser Source Code noch immer NICHT für die 4.2.x Roms zu verwenden.

    Eigentlich rentiert es sich gar nicht, diese Sourcen nun zu verwenden. Aber da durch diese Minimaländerungen der Aufwand gleich Null ist, kompiliere ich grade eine neue Version basierend auf Update9. Auch wenn ich vor meinem Urlaub eigentlich nichts mehr machen wollte Aber egal... hihi.

    Diese sollte dann auch heute noch für euch alle als 2.10-beta1 bereit stehen.

    Viele Grüße
    Andi

  23. Die folgenden Benutzer danken Lord Boeffla für diesen Beitrag: 3

    dkionline (25.03.2013), phex (25.03.2013), trigg3r (25.03.2013)

  24. #197

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Ich bleib bei der 2.9er wenn die Änderungen eh nur miminal sind, die läuft einwandfrei!

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

  25. #198

    Cool AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Ja phex. Musst auch nicht zwingend upgraden.
    Aber ich dachte mir... wenns schon nicht viel Arbeit ist kann ich es ja machen.
    Ausserdem wird es von der Beta für die Leute, die gerne mal etwas ausprobieren, zwei Versionen geben. Eine davon ist mit einer nagelneuen Toolchain von Linaro compiliert. Mal sehen wie die sich schlägt...

    Andi

    ---------- Hinzugefügt um 19:13 ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:57 ----------

    Hallo und guten Abend,

    so, nun ist es also doch "passiert". Vor meinem Urlaub ganz ungeplant nochmal eine neue Beta für euch, Samsung und deren heutigem Update9 Source Code sei "Dank".

    Change Log

    • Alle Funktionalitäten des Kernels 2.9 stable
    • Basiert auf aktuellstem Samsung Source Code Update9 für das Galaxy S3

    Und damit euch diesesmal nicht so schnell langweilig wird gibt es die 2.10-beta1 in zwei Versionen:

    • Für Normal-Flasher:
      2.10-beta1a - diese wurde mit der standard stock 4.4.3 Toolchain compiliert.
    • Für Experimentierfreudige:
      2.10-beta1b - diese wurde mit der neuesten Linaro 4.7-2013.02 Toolchain compiliert (mit Compiler Optimisations und Link time optimisations aktiviert)

    Der Unterschied ist, dass die Linaro Toolchain halt vom Februar diesen Jahres ist, während die Standard Toolchain bereits aus dem Jahr 2010 stammt.
    D.h. es könnte (???) bessere Performance bedeuten, weniger oder mehr Akkuverbrauch, Instabilitäten... aber genau deswegen stelle ich beide Versionen zur Verfügung, damit jeder der Mut hat auch mal beide Versionen antesten, vergleichen sowie uns seine Meinung dazu geben kann. Ich bin neugierig, früher wurden unter Galaxy S1 Zeiten sehr viele namhafte Kernel mit der Linaro Toolchain erstellt.

    Wie immer alles auf der Homepage zum Download.
    Per Load&Flash bekommt man übrigens die beta1a, also die "Normalversion".

    Also dann. happy flashing und testing!!!

    Schönen Abend
    Andi

  26. Die folgenden Benutzer danken Lord Boeffla für diesen Beitrag: 4

    dkionline (26.03.2013), Rintenfinten (26.03.2013), trigg3r (26.03.2013), WhatThe (25.03.2013)

  27. #199

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Habe den 2.10-beta1b drauf. Läuft soweit ganz flott. Bei den Benchmarks hatte ich mit ihm circa 1% bessere Ergebnisse als vorher. Batterie scheint gleich gut zu sein, sofern man das nach 12 Stunden schon sagen kann.

    Like uns auf Facebook | Folge uns auf Twitter | Abonniere uns auf YouTube | Folge uns bei Google+ | Folge uns bei Instagram

  28. Die folgenden Benutzer danken Rintenfinten für diesen wertvollen Beitrag:

    Lord Boeffla (26.03.2013)

  29. #200

    AW: [KERNEL] [Samsung Jelly Bean] Boeffla-Kernel 2.9 stable

    Rintenfinten
    Versteh mich nicht falsch aber 1% ist jetzt kein richtig starker zuwachs oder? Die Benchmarks variieren doch sowieso von Test zu Test.
    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App

Seite 10 von 35 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Du betrachtest [KERNEL][I9300][Samsung JB] Boeffla-Kernel 5.2/4.1 (28.03.2014) im Forum Samsung Galaxy S3 Root und ROM im Bereich Samsung Galaxy S3 von PocketPC.ch.


Ähnliche Themen

  1. [KERNEL] I9300 Yank Kernel (Samsung JB / Kitkat Archiport)
    Von hamma im Forum Samsung Galaxy S3 Root und ROM
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 01:39
  2. Root für JB ohne Kernel Flashen
    Von tom_tom im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 16:04
  3. [Kernel][Multi-Rom][JB/ICS][v2.7.5] Team SkyFire - DreamKernel [Stand: 01.10.12]
    Von chrischaan im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 20:06
  4. [KERNEL][5 JUN - #Milestone 4][r200-ICS r220-JB] franco.Kernel | 4.0/4.1
    Von alpina im Forum Google Galaxy Nexus Root und ROM
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 08:07
  5. hab ein nexus s kernel für samsung galaxy s
    Von moruk95 im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 12:18

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

boeffla kernel

boeffla kernel s2

boeffla

samsung galaxy s3 mini kernel panic

boeffla kernel einstellungen

s3 mini kernel

samsung galaxy s3 mini kernel

boeffla kernel sgs2

governor zzmoove android

boeffla config

boeffla tweaks einstellungenboeffla kernel galaxy s2s3 4.1.2 stock boeffla kernel mit root flashenzzmoove governorboeffla sgs2boeffla kernel flashenstable kernel for samsung galaxy s2Samsung Galaxy S3 stock kernel downloadboeffla kernel s3jelly bean firmware 4.1.2 samsung galaxy s3 mini downloadspeedmod-kernel-s2 jelly beanboeffla config v2 apkspeedmod kernel s3 jelly beanboeffla kernel undervoltinggalaxy s3 death garantie